Wechsel von NDL auf LED

Hallo liebe Grower
Ich habe bis jetzt mit NDL-s gegrowt und bin damit gut gefahren, nur die Stromkosten und die Hitze im Sommer machen mir Probleme. Deshalb habe ich mich entschieden auf LED-s umzusteigen. Bei meinem jetzigen Grow hab ich als zusatzbeleuchtung in den Ecken 3 Sanlight FLEX 20 hingetan und die haben richtig was gebracht. Also hab ich mich entschlossen Komplett umzusteigen. Habe mir jetzt für den nächsten Grow 2 Sanlight Q6W Module bestellt und ich glaub ich werd mir noch das 4. FLEX 20 in die letzte Ecke stellen. Ist zwar alles Super Equipment, dennoch hab ich etwas Schiß weil ich noch nie mit LED-s gegrowt habe und ich hier schon gelesen habe das es doch ein großer Unterschied ist…das man sein Gießverhalten und auch Düngen umstellen muss. Gibt es was spezielles was ich beachten muss? Ich werde dann warscheinlich auch einen Growreport hier starten.

1 Like

Im Endeffekt musst du nur deine Pflanzen gut beobachten.
Meine Damen wollen unter meiner 200W LED in der 4. Blütenwoche in 11L Pötten momentan alle 3-4 Tage 1,5L Wasser, im letzten Grow habe ich unter 160W LED alle 5 Tage 2L Wasser benötigt.
Das wirst du sehen wenn es soweit ist.
Düngen ist ja auch vom Strain abhängig, aber man erkennt ja die Zeichen von Über- oder Unterdüngung.
Im ersten Grow war es nach Schema etwas zu viel Dünger, im aktuellen bin ich mit 50% gefahren und hab nun akuten Mangel, ist aber auch ein anderer Strain.
Die Temperaturen werden wohl etwas geringer als unter NDL sein.
Gieße wenn der Topf leicht wird und die Blätter anfangen zu hängen, dünge vorsichtig mit anfangs 50% der üblichen Dosis und schau ob Mängel auftreten.
Ist unter LEDs kein Hexenwerk.

Der Report wird mit Interesse verfolgt,wenn du wirklich einen machst.

Ich bin ein „Schpanner“. Meine Damen werden jeden Tag beobachtet. :joy: Also brauchen sie im Grunde nur weniger Wasser weil es halt nicht so heiß bzw die RLF in der Box nicht so niedrig ist wie bei NDL-s?

Ich werde auf jeden Fall einen machen, weil meine Winterpause langsam zu Ende geht und ich dann wieder zum Wochenend Pendler werde. Den Grow wird im Grunde meine Frau machen…ich werde nur als Beobachter fungieren in dem Sinn das ich fast jeden Tag ein Bild von ihr bekomme. Ich hab aber keine Angst…sie macht das Super, hab ihr alles beigebracht was ich weiß und sie alles aufgesaugt wie ein Schwamm.

2 Like