Welche Fläche für 250W Cree COB?

Hey zusammen!
Ich möchte von meinem Schwedenschrank auf eine Homebox Ambient umsteigen, da stealth bei mir nicht notwendig ist. Ich schwanke zwischen einer 80er und einer 100er. Meine neue Led sind Cree 250W. Laut Empfehlung sollten es be der 100er 300W sein. Meint ihr 250W reichen? Es geht mir in erster Linie um die Höhe der Box… bei der 100er hätte ich eben 20-40 cm mehr. Hat denn jemand in dieser oder ähnlicher Konstellation Erfahrung? Kann die LED noch nicht einschätzen. Wird der erste Grow sein.

1 Like

Ich denke 250W sind auf 1m² weniger das Problem. Eher die Ausleuchtung der Fläche. Weiß ja nicht was du dir da ins Zelt hängst. Im Endeffekt musst du ja auch gar nicht die gesamte Zeltfläche benutzen. Daher würde ich wegen der Höhe definitiv zum 100er raten. Licht kann man außerdem jederzeit Nachrüsten. Das Zelt eher nicht. :wink:

3 Like

Ich bin auch immer für die größere die 100er … Vorallem wegen der Höhe. Es ist einfach sehr praktisch wenn man gut drin stehen kann obwohl Lampe und alles drin hängt

2 Like

Sofern die Abstände zwischen den COBs passen, sollte man auch mit 250W gut zurechtkommen. Bei 100x100 würde ich 50cm Abstand zwischen den COBs wählen und die fünfte mittig platzieren, mit einem Mindestabstand von 20cm zu den Pflanzen sollte das recht gut ausleuchten.

Und je nach verwendetem COB kann man ja noch mit Reflektoren arbeiten bzw mit einem anderen Treiber die COBS mit mehr Leistung anfahren, mit 5x60W kommst auch auf 300W im Zweifel. Gerade von den CREE weis ich das die auch locker 75W abkönnen mit passiver Kühlung.

1 Like

Das ist mir klar, ich mache mir allerdings Gedanken wegen der seitlichen Reflektion.

Hat was, aber ob ich da noch stehen kann? Hmmmm… :thinking:

Ich habe mal was gelesen, dass die 50W pro Chip das effektvste ist. Alles anderes ist scheinbar verschwenderisch, weil unwesentlich mehr rauskommt, aber mehr Strom verbraten wird und Wärme produziert wird.
Aktuell habe ich sie als eine Würfel-5 aufgebaut. Der Rahmen gesamt passt aktuell genau in die Schweden-Box. Sorry, Maße grade nicht auswendig parat

:smile: Dann umso wichtiger das sie hoch ist, wenn Du so ein Riese sein solltest :laughing:

Naja 1,85… bleiben also noch 35cm für das Equipment. :slight_smile:

Das sind 10 cm mehr zu den Seiten. Das wird irrelevant sein. Wenn du deine 5 LED gut verteilst passt das schon

2 Like

Dann wird es vermutlich das Q100+

1 Like

Wenn schon, denn schon. :sunglasses:
Allerdings weiß ich nicht ob 250W dann noch reichen werden, wenn du die Höhe voll ausnutzt.

Habe ich eigentlich nicht vor. Werde mich jetzt an einigen Sativas Versuchen, gleichzeitig toppen und Scrogen.

hab leider keine likes mehr uebrig aber fuehle dich geliked und ich wuensche dir viel gleuck bei deinem Vorhaben :slight_smile:

Report folgt :wink:

2 Like

Ja, effizienter sind die bei 50W schon gegenüber 75W, ist aber nahezu vernachlässigbar, es ist messbar aber nicht wirklich wahrnehmbar.

Geile Box und sehr geil sowas stellen zu können (damit meine ich nicht nur die nackte Stellfläche). :slight_smile:
Müsste mir mal ne Homebox Ambient live im Shop angucken und drann rumspielen. Da ich mich sehr an einen “im Bogen geschnittenen” Reißverschluß Eingang gewöhnt habe, ist mir das Homebox-Rolltor ausm Bauch heraus etwas suspekt. Würde mich freuen, wenn dem nicht so ist.

1 Like

Kann dir ja dann gerne berichten. Stellen ist eigentlich kein Problem. Die Höhe ist bei mir zum Teil 4m. :grin:

2 Like

Ich habe noch ne Ambient 60601,60 rumliegen

Und dein Fazit zum “Rolltor”?