Welche ist die Zitronigste im Lande?

Wie die Überschrift schon sagt, suche ich immernoch nach der zitronigsten aller Sorten, der Geruch und Geschmack dabei sind mir am wichtigsten, welcher Typ eigentl.egal, wenns geht nicht zuviel Indica, keine Autos bitte, nur fems und aktuell noch erwerbbar…

Also bitte haut rein und zeigt mir mal, was ihr da schon so alles hattet, bitte keine Sour oder Grape, soll schon Zitrone süß sein …
:hugs::hugs::hugs:

5 „Gefällt mir“

Also ich habe gerade ne Lemon Tree von Barney’s Farm im Zelt. Leider kann ich noch nichts dazu sagen da ich sie das erste Mal ziehe.
Aber sobald sie fertig sind gibt’s Info darüber, bin auch schon gespannt.
:green_heart:

4 „Gefällt mir“

Eigentlich hast du die in deiner Sammlung selbst…:wink:
20220326_235804~2_(1)
Ist ganz ok…:facepunch::v:

3 „Gefällt mir“

Amnesi- K Lemon von Kannabia Seeds.

Super geile Kreuzung aus Jack Herer Amnesia und Lemon Skunk

Sehr empfehlenswert, meine hazige Hausmarke.

:slightly_smiling_face::wave:t3:

3 „Gefällt mir“

Danke, das hört sich von der Beschreibung her schon mal sehr gut an…
:+1::+1::+1:

1 „Gefällt mir“

Rauche gerade die sehr zitronig duftende Amnesia Lemon, und zusätzlich ist in ca 4 Wochen die Lemon Bud fertig. Geruchsmäßig passt auch da der Name alle weiteren Angaben sind hier nicht eingetreten und werden nicht eintreten


Mit gerade 57cm bleibt sie an jetzt BT 38 oder 39 sicher unterhalb der angegebenen Größe von 100-150cm, nach 45-55 Tagen ist sie sicher auch nicht fertig, das dauert noch gut 4 Wochen

2 „Gefällt mir“

Wie groß ist dein Topf und wie lange war sie in der vegetativen. Das hat viel auch mit der Höhe zu tun :wink:

14l + ca. 35 Tage, eigentlich Voraussetzungen unter denen die Blümchen deutlich größer werden. Wie gesagt sehr zitronig riecht sie, mit dem Rest bin ich aktuell eher semi zufrieden.

Was ich noch empfehlen kann, um Fruchtnoten bzw. Fruchtterpene verstärkt säuerlich :lemon: :tangerine: zu erhalten, Terpene im glasigen Zustand kurz vor dem Umschwung zu milchig, Ernten…:wink:
Als Faustformel ca. 2 Wochen vor Züchter Angaben zum „eigentlichen Erntezeitpunkt“ Ernten…:+1:
Es gibt natürlich auch die Annahme, daß die Pflanzen die letzten zwei Wochen nochmals richtig an Masse zulegen, was ich aber nicht wirklich bestätigen kann. Meist ist die Knospenstruktur so voluminös ausgereift, das es zum Schluss nur noch um den Reifungsprozess der Trichis bzw. Terpene geht…
That’s my Way…:v:
Na dann…
Erstmal ein buffen :grin::v: