Welche Sorte gibt mehr ertrag?

A: 5x Big Bud Automatic
B: 10x Northern Light Automatic

Beide Outdoor
…Ich weiß es ist immer schwer zu sagen aber gebt mal euren Tipp ab

Danke :slight_smile:

Das ist eigentlich kein Forum für kommerziellen Anbau sondern Qualitativen hochwertigen Eigenbedarf und Eigenanbau. Des weiteren sollte sich deine Frage von selbst erklären da du angibst das du von der einen Sorte 5 und von der anderen 10 Pflanzen anbauen möchtest.
kleiner Tipp, wenn du nur nach dem Ertrag fragen willst bist du hier meiner meinung nach nicht richtig.

LG

6 Like

oder anders formulieren…welche Anbaumethode erzielt den optimalsten Ertrag :sunglasses::v:

3 Like

Das ist richtig und findet sich in den Forenregeln unter §4

Ich selbst würde mich allerdings nicht trauen, aufgrund dieser oder der anderen Fragen von @cannakiffer komerzielles Handeln zu unterstellen.

Aber dafür gibt es ja Administratoren. @jrgong

Das halte ich für falsch. 95% der Grower interessiert Ernte und Ertrag.

Also ich mache dies nicht für den Kommerziellen Gebrauch!

Aber da ich Outdoor anbaue habe ich nur 1 Chance Pro Jahr

Und ja natürlich geht es ja auch irgendwie immer um den Ertrag, aber mir geht es auch um den
Spaß am gärtnern mit zeitintesiven Pflanzen.

Ich sehe das auch so, dass JEDEN möglichst viel Ertrag interessiert. Mich auch! Warum? Weil ich besser werden will und keine Lust auf „schlechtes“ Preis-Leistungsverhältnis habe. Wenn ich mit einem Grow von X Pflanzen so viel Ertrag hinbekomme, dass ich weniger produzieren „muss“ um vielleicht meine Schmerzen oder andere Symptome zu lindern, dann suche ich auch nach Pflanzen, die von sich aus schon (laut Breederangaben) möglichst viel Ertrag bringen. Wenn ich die Seeds schon habe @cannakiffer, würde ich allerdings nicht mehr fragen^^. Sondern eher vor dem Einkauf.

4 Like

Stimmt…

Ich mein wer möcht schon ne Pflanze haben die 10g abwirft wenn es welche gibt die 50g Abwerfen und ähnlich kosten.

nur als bsp.

1 Like

Aber wenn wir mal ehrlich sind hängt das sehr von deinem Können ab. Also von den Bedingungen für die Pflanze. Da kann das Versprechen noch so doll sein und du kriegst vielleicht nur 10 raus.

3 Like

Das sehe ich auch so. Wer seine Pflanzen bedingungslos liebt,und sie dementsprechend behandelt,wird auch reich belohnt.
Das ist im übrigen auch auf alles andere übertragbar.

1 Like

@Dennis zum Beispiel.seine Lady hätten andere aufn Kompost gehauen…er hats bis zur Ernte durchgezogen :wink::wink::wink::wink:

Von welchen der Beiden ist die Rede?:grin:
Die Gendefekte hat nicht mal 10 Gramm abgeworfen,die anderen Mikrobuds waren ja schon eingesponnen.:nauseated_face:
Die große hat 150 Gramm gegeben,wenn man mal überlegt ich hab sie nur 2 mal gedüngt,und sie war lange im Wachstums.Wenn ich die Lampe und den Dünger von Anfang an gehabt hätte wären die Damen auf jeden Fall früher fertig gewesen,und sie hätten mehr an Blüte eingefahren :grin:

2 Like

Ich merke jetzt beim 2. Indoor Grow (insg.3, einer outdoor), dass es besser wird. Ob mehr, weiß ich in paar Wochen. Aber die Pflanzen reagieren besser. Und als nächstes kommt der erste photo-grow, dann ist es wieder anders. wie früh in die Blüte, damit die Box noch reicht usw. Hängt alles von so viel Dingen ab.

1 Like