Wer kann mir sagen was das ist?

Kann mir einer verraten was das ist?

Es handelt sich um einen Fast Eddy auf dem Balkon. Steht in Lechuza Pon und bekommt 1/4 des Düngeschmemas und PH 5.6
Steht seit dem 01.05 auf dem Balkon. Bisher keine Probleme außer das es sich durch das Pon ein wenig gezogen hat.

Hatte erst den Verdacht auf Thripse aber unter den Blättern is nix zu sehen

Servus,

ist nix tragisches. Das sind die Fraßspuren der Miniermotte. Kannste ignorieren oder PVP von BAC spritzen. Sollte man eh im Haus haben, das Zeug ist super und hilft gegen ne Menge krams.

Ich ignoriere diese Motten immer. Früher oder später sind die eh von alleine weg. Vor allem bei Outdoor.

Gruß

3 Like

Danke für die schnelle Antwort :blush:
Ja dann werd ich das ignorieren und bei Gelegenheit mal des Zeug besorgen. In ca. 3 Wochen is der Eddy eh fertig denk ich.

Gruß

Übrigens sollte man Outdoor beim Setzen der Pflanzen stets Minze mit anpflanzen. Das mögen die Miniermotten so garnicht :wink: Und man selbst kann zum Hanf noch Minze ernten ^^

2 Like

Das war ehrlich gesagt sogar ein Grundgedanke wegen Tarnung und so. Hab es dann aber verworfen wegen Platzmangel. Aber werd mir das fürs nächste mal merken.

Oder Lavendel ist auch gut zum denn penetranten Duft unauffällig zu machen (; Lavendel richt wie weed also der wachsende :stuck_out_tongue_winking_eye::muscle::crazy_face:

1 Like