White Widow 12/12 Experiment

Moin Leute, werde hier das 12/12 Experiment festhalten! :blush:
Die White Widow (RQS) wurde vor 2 Tagen zum keimen gebracht, heute gehts in die Erde.
Vorbereitet wartet der kleine Topf… weiß leider das Volumen nicht mehr… mit Allmix drinne. Ist auch schon gewässert, stand nämlich draußen bei Regen :crazy_face:
Bisher gibts noch nicht viel an Sachen zu schreiben hier…
Nutze derzeit noch eine LED 120w Hydroca, welche jedoch durch eine Mars Hydro TS1000 ausgetauscht wird… sobald sie doch endlich mal geliefert wird… danke Carola!
Mein Zelt ist 120x120 groß, wird aber nicht komplett genutzt der Platz.
Gedüngt wird später mit der Biobizz Palette.
Wie im Titel steht, wird es ein 12/12 Experiment, da die White Widow zu meine Fruitspirit, welche schon in der Blüte steht dazustoßen wird, bedeutet ohne 24/0 oder 18/6 Zyklus beginnend, direkt in die Blüte mit reinhauen :smiley:
Updates werden Freitags kommen, parallel zum Outdoor Report [Outdoor Saison 2020].
Gekeimt wurde mit der feuchten Küchenpapier Methode, nach 2 Tagen mit 1cm Wurzel Fortschritt.




Feddich fürs erste. Mehr dazu nächsten Freitag, ansonsten für größere Damen morgen [Outdoor Saison 2020] im Outdoor Report reinschauen!
Wünsche noch einen angenehmen 30. April! :seedling::blush:

4 Like

:chair: :bell:

Experimente finde ich immer interessant.

1 Like

Du siehst hoffentlich, dass Du net nur ein Experiment , sondern zwei machst? Normalerweise stellt man Saemlinge nicht in Allmix, weil die das noch net verarbeiten koennen, und die Erde manchmal dann zu scharf ist…
Ich wünsche Dir viel Erfolg und werde Deine Experimente genau beobachten mit ner Tüte Crisps in meinen gierig-grabschenden Pfoten :slight_smile:
Also viel Erfolg gewünscht :slight_smile: und ein schönes Belthaine

1 Like

Das hört sich doch verlockend an dieses Experiment… Bin dabei bin gespannt was draus wird :thinking::muscle:

1 Like

Ich weiß, verfahre aber schon seit Anbeginn so… ist bisher jeder gekommen von daher hab ich da kein Bedenken bisher gehabt :smiley:

1 Like

Hab ich beim ersten Grow auch so gemacht :see_no_evil: bloederweise waren das Autos :slight_smile: dennoch nen schönen Grow und ich bin gespannt auf beide Experimente :slight_smile:

1 Like

Die 12/12 from seed to harvest ist ne gute Methode zB für sativas, damit die nicht allzu groß werden :wink:

1 Like

White Widow ist ne Hybrid, 50/50… mal schauen wie die wird, denke die trainiere ich nicht, einfach um ihr genug Größe zu bieten

Grüßlichkeiten,

Welcher Blütetag?

Das geht inzwischen klar. Auch BB hatte die Rezepturen Anfang letzen Jahres geändert. Es sind jetzt mehr MOs und weniger N in den Tüten. Wurde vom Hersteller auch angekündigt.

Abgesehen davon keimen alle Arten von Samen in AllMix, schon vor der Umstellung.

1 Like

12 / 12 bin gespannt …wenns klappt mach ich das im herbst dann auch ! drück die daumen

12/12 from seed klappt super, allerdings sind da 6 Liter Töpfe vollkommen ausreichen…happy growing :call_me_hand:t2:

1 Like

Danke für das Update, muss mir wohl irgendwie entgangen sein. Heisst das der Allmix ist nur anderst jetzt, oder schlechter oder besser-Deiner Meinung nach?

Die Rezeptur wurde geändert. Die Zugabe von den Glückspilzen ist z.B. inzwischen deklariert.

Der Anteil an Stickstoff wurde um ca 5% gesenkt, Spurenelemente erhöht.

Ich hatte mal eine Liste von BioBizz bekommen, wo die Vergleichswerte standen. Nach nem HD Crash waren die Daten weg.

Hier ein weiterführender Link: http://blog.biobizz.com/`

1 Like

28.04. in die Blüte geschickt

OK, dann geht sich das um 2-3 Wochen aus.

Bis zur Geschlechtsreife braucht es in der Regel zwischen 3 und 5 Wochen. Danach geht dann die Hormonumstellung los.

Grow green

Was geht sich aus? Muss ich irgendwas beachten? Sind beide feminisiert… ich hätte die Fruitspirit einfach geerntet und die WW noch drin gelassen :thinking:

Das geht sich aus… das beide Strains fast gleichzeitig fertig werden, mit ein paar Wochen Verzögerung.

Fruitspirit 8-10 Weeks Blüte, WW 8-9 glaube

Jo, das dürfte so in etwas hinhauen. Kommt halt immer auf den Breeder an.

Die eine ist 5 Tage eher fertig, die andere 5 Tage später.

:pushpin:

Das schaue ich mir gerne an, from seed to harvest kenne ich bisher nur aus der Literatur, aber nicht live! :wink:
Ne Mörderernte ist natürlich nicht zu erwarten, jedoch aber nen absoluter Tempo-Grow, bei minimalen Stromkosten - bin gespannt!

1 Like