White Widow noch keine Knospen

Hallo liebe Community,
ich habe meinen ersten indoor grow im Topf auf meinem Balkon. Bisher war ich sehr zufrieden, die Pflanze ist ca 1m groß und der Samen wurde im April gesetzt. Leider scheine ich einige Probleme zu haben:

  1. ich sehe noch keinerlei Anzeichen von Knospen an meiner Pflanze, obwohl im Oktober (white widow feminisiert) die ernste starten soll.
  2. sterben überall an der Pflanze Blätter ab (werden erst gelb und danach braun). Schädlinge sind nicht zu erkennen. Die Pflanze steht in einem Zinktopf, ca 40l auf meinem Balkon und bekommt alle 2-3 Tage ca 2-3l Wasser. Der Topf hat keine Löcher am Boden.
  3. ist der Wachstum am unteren Bereich der Pflanze nicht sehr dicht.
    Ich weiß leider nicht so recht was ich falsch mache (wahrscheinlich einiges :P). Für jeden Tipp bin ich aufs Äußerste dankbar <3

Ohne Fotos wird es schwer :slight_smile: Topf ohne Löcher ist auf jeden Fall schon Mal nicht gut.

2 Like

Sollst du bekommen :blush:

álsodie m,oeglichkeit, dass de rzink-topf zink abgibt und dadurch nen ueberschuss verursacht besteht net, ne? nur ein gedanke also wenn da wasser steht zumal der keien abfluess ehat koenmnte doch theoretisch ein wasserstau enttehen und theoretisch zink loesen oder?

2 Like

Das mit dem Topf ohne Löcher solltest du schleunigst beheben , Auserdem hat sie doch blütenansätze , diese Härrchen die du fotografiert hast sind die blütenansätze , das geht jetzt ruck zuck und Ende Oktober fast November ist sie ernteberreit .

2 Like

Vielen Dank!
Löcher werden gleich gebohrt.

Okay, ich war mir nicht ganz sicher. Dann warte ich mal ab und hoffe auf reichhaltige Ernte :slight_smile:

1 Like

Möglich wärs. Wahrscheinlich sogar. Hatte nur bisher nicht wirklich viel gegossen und meist auch eher weg vom Rand :man_shrugging: Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken.

BTW: ich nutze seit einigen Wochen einen NPK Flüssigsünger. Soll ich weiter (1x die Woche 2ml auf 2-3 Liter Wasser verteilt) hinzugeben oder lieber weglassen?

An Ronoco Jeden 2-3 Tag 2-3 Liter Wasser du solltest die Pflanze immer dann Gießen wenn die ersten2-3cm der Oberfläche trocken ist und dann nur soviel bis du die ersten Tropfen Wasser unten raus kommen Löcher müssen unbedingt rein, sonst Gefahr Wurzelfäule,Staunässe!Eine Drainage von 1cm,bis der Boden bedeckt ist aus Lavastein auch Perlit genannt, oder auch Ton Granulat unten in den Topf, und dann die Erde rein, das Lava speichert Wasser

Körnung 8mm-16mm.

1 Like

Habe dir geantwortet das Bild mit dem Lava

Dünger sollte man der Pflanze geben wenn man Anzeichen von Mangelerscheinungen sieht! Nicht zu viel Düngen man kann die Pflanze auch Überdüngen!

2 Like

Für die Steine ist es jetzt glaube ich zu spät, da die Pflanze ja schon seit einigen Monaten in dem Topf ist und ich vermeiden will, dass das „Umtopfen“ zu viel Stress für sie verursacht. Dass aus dem kleinen Samen so ein Baum wird hätte ich allerdings bei meinem grauen Daumen auch niemals gedacht :joy::man_shrugging:

Auf dem 3 Bild das sind die Blüten ! Eine sehr schöne Pflanze wenn du das richtige Licht hast dann wird das was!

1 Like

Zum Thema gelbe Blätterhttps://www.weedness-shop.de/cannabis-gelbe-blaetter-entfernen/!