Wie kuehlt Ihr Euren Growroom

Ich wohn ja in den USA und hier ist es selbstverstaendlich eine Klimaanlage im Haus/Wohnung zu haben. Man kann schon fuer schlappe 100 Muecken ne AC kaufen, die einfach ins geoeffnete Fenster geschoben wird. Ne Sache von 47 Sekunden und die Bude wird gekuehlt.
Meine Indoorgrowraeume haben beide Klimaanlagen und das ist ein wichtiger Bestandteil um mein Klima zu kontrolieren. Als Deutscher weiss ich natuerlich das das so nicht in D laeuft…

Wie handhabt Ihr das mit der Hitze im Sommer oder eventuell auch im Winter ? Hat sich jemand so ein Mobiles Klima Geraet auf Rollen gekauft? DIY Ideen?

Ich habe in den Wohnräumen jeweils ne ac Splitanlage :joy::joy:, also 3 Stück, die mobilen Dinger sind doch nix

1 Like

Was haste dafuer bezahlt ? Und kann man die in eine Mietwohnung installieren ?

Die waren hier schon drin, naja, müsste man wohl mit dem Vermieter klären, schließlich müssen Löcher bzw ein grösseres durch die Aussenwand gemacht werden, für Kabel, Kühlleitungen und Kondenswasser

1 Like

Genau wie hier…
Die mobilen Teile sind halbwegs tauglich wenn man die kauft, die einen Zuluft und Abluftschlauch haben.

1 Like

Also wir hatten hier gerade den längsten Sommer seit der Klimaerfassung und den heißesten seit 2003. Grundsätzlich braucht man hier Heizung.
Mit LED hatte ich 30° am Tag und 26° nachts.
Wer in meinem Schrank wohnt muß das abkönnen. Schließlich kommt Cannabis aus Asien, Afrika, und sonstwo.

Von der Hitze bekommst Du Fluffy Buds. Wenn Du die Temps runterbekommst, werden die Buds haerter und somit bekommst Du ne groessere Ernte.

Soll nicht heissen das Fluffy Zeug droehnt nicht.

1 Like

Aber schrumpft beim Trocknen stark und ist leicht…
Welche Temps würdest du für late bloom anstreben?

Umrechnen musste alleine…Tagsueber 78 F und nachts 68-70 F das halte ich so ueber den gesamten Grow, ich veg ja sogut wie gar nicht. Also meine Buds schrumpfen nicht wenn die trocknen…muss an der geilen DNA liegen (aetsch)…lol

20-21°C/25,5°C
Ich versuche momentan etwas Winterwonderland zu spielen, 16/22 mit einer handvoll Eiswürfel für jede Dame.

Mit Beleuchtung haben meine tagsüber je nach Wetterlage zwischen 25 und 32 Grad, nachts ohne LEDs um die 23 Grad.
Klima hab ich noch nie gebraucht, wer warm nicht mag soll in den Norden ziehen. Ich mag es warm, ich trauer jetzt schon der Hitze nach.

1 Like

Moin,
oft pausieren hier die Indoorgrower in den Sommermonaten

3 Like

Das ist wohl die billigste Klima…lol

Ich habe im Hochsommer die Lampe ausgeschaltet und im Garten weiter wachsen lassen…

Da ich nur im Herbst/Winter/Frühling growe, stellt das alles kein Problem für mich da. Ich mach das Fenster auf und gut ist :smiley:

1 Like