Wie problematisch ist die Situation

Hallo,

Leider ist meine Pflanze zu Hoch gewachsen und befinde mich in der 7 Woche Blüte. Es wird mit 600 W beleuchtet. Sollte ich die Spitze abschneiden oder wie soll ich fortfahren?

Danke für eure Hilfe.
16321971040408424345228371088544
16321971361652321247957549645048
16321971686267693663660138261864

Hey
Kannst du den Trieb nicht ein wenig runter binden? Ich würde es auf jeden Fall ausprobieren
Lg :slight_smile:

2 Like

Ich würde da mal eher nach Schimmel schauen, finde das sieht sehr verdächtig aus. Kann mich aber auch täuschen.

6 Like

Aufjedenfall…Die Spitze vom Hauptrieb ist fertig, sieht nach „Budrot“ aus, bei sowas fällt der gerne über „totes/verbranntes“ Blüten Material her…Ich hätte auch zuerst gesagt, probier erstmal runterzubinden, aber in dem Zustand lieber weg damit, ansonsten wandert der Gammel nach unten…

Greetz

2 Like

optisch sieht es sehr nach fäule aus (meine meinung)

was hast du für eine luftfeuchtigkeit bei dir?

2 Like

das kann aber auch echt von einer ndl kommen… aber da brauchen wir jetzt tageslicht… bei den bildern würde ich zu 80% ndl verbrennung ausgehen und zu 20% budred… würde mir nicht ausreichen um eine empfehung auszusprechen.

wenn es aber verbrennungen sind… austrocknungen… dann würde ich den trieb so runterknicken dass er auf höhe der anderen sind… durch das knicken wird der trieb dann schön harzig in den letzten 2 wochen. runterbinden hat da nicht den gleichen effekt in der 7. bw

2 Like

Ich hatte jetzt auch auf Verbrennung durch NDL getippt… Aber auch nicht sicher

1 Like

Ich tippe eher auf Schimmel in meinem jugendlichen Leichtsinn.

Die braunen Stellen sind mehr vorne als oben.
Ausserdem ist die betroffene Fläche dafür zu gross.

So oder so, ein besseres (Tageslich)Bild wird Aufschluss geben.

Gruss

2 Like

Na ja jedefalls sieht sie nicht gesund aus. :slightly_smiling_face:

3 Like

Ich hatte einmal exakt das selbe Problem…War eine Vanilla Kush von Barney’s…NDL, zu nah dran, zu spät gerafft (war in meinen ersten Jahren als aufstrebender „Ganja-Garten Freund“), dann innerhalb von 5 - 7 Tagen wurde es radikal schlimmer…Die Knospe ist regelrecht in sich zusammen gefallen und beim „aufknicken“ konnte man den „Rot“ gut sehen…Hoffe natürlich es läuft so wie @Growenhaft schrieb, dass du noch was dagegen tun kannst, bei mir ging das alles im Eiltempo voran, deshalb…Vorsicht!

Greetz

1 Like

Ich hab hier mal ein normales Bild ohne angeschaltet NDL. Der Abstand sind von der NDL 600 W ca. 20 cm. Luftfeuchtigkeit beträgt zwischen 39 und 50 % Temperatur Boden ca 17 Nacht Tags 24 Temperatur Dach Nachts ca 18 Tags 28 Temperatur. Luft wird mit zwei Ventilatoren in Bewegung gehalten und zuluft wie Abluft vorhanden.

Ich hab oben schon mal bei der pflanze was abgeschnitten vom Headbut weil der auch leider mir verbrannt oder weggeschimmelt ist… aber ich weiß es nicht genau… ich vermute und meine es wäre nur eine Verbrennung und kein Schimmel. Was meint Ihr?

Ich hab noch ein Headbut rein gestellt der aktuell in BW 7 weiter weg ist von der NDL und der schaut lecker aus. :yum: was sagt ihr dazu?




Verbrennung liegt nah’ …
animated-laughing-smiley-emoticon

Das ist okay …

Zieh mal an den verkohlten Zuckerblättern … lösen die sich leicht?

Sind die Buds eher feucht oder eher trocken?

Gruß

2 Like

Safe fäule… verbrennung… direkt daneben ist es grüner als die Polizei erlaubt.

Ich sag schimmel so braun wie das ist

Über Schade… :frowning:

1 Like

Hätte auch auf Schimmel getippt aber wenn du sagst du hast 40-50% RLF hast würd mich das wundern das dass Schimmelt

Schneid das mal komplett ab , wenns matschig ist dann schimmel wenns trocken ist wirds die NDL gewesen sein

1 Like

Die Buds sind feucht aber das Drum herum ist halt trocken wie die Oase. :sweat_smile::rofl: sehr harzig und herbstlich gerade. Ich frag mich ob man die noch rauchen kann :rofl:

da unterstütze ich dich in deiner meinung.
wäre es schimmel… die müsste eine echte sporenschleuder sein… da würde es extrem stauben sobald man an dem bud rumbiegt.

mir sind mal meine easyrolls zu schwach festgestellt gewesen… und die ndl ist nach unten gewandert… waren ca. 2 tage bei 10cm abstand… das sah dann sehr ähnlich aus.

wenn da nichts sporen schleudert kannst das noch gut rauchen… gesckacklich nicht der burner… aber drückt schön… und trocknen musst es auch nicht mehr so wie das aussieht.

1 Like

Ein Teil der trockenen Stellen sind nach unten geneigt.
Da kommt kein Licht hin.
Brich den Bud mal auf und mach Bilder.

Die RLF ist zwar niedrig aber es kommt halt auch auf die Luftzirkulation an.

2 Like