Wie richtig growen?

Hallo, ich hatte von sensi seeds hindu kush Automattic bestellt, diese kamen an und ich habe zwei in einem Topf gepflanzt der Topf befindet sich im kleinem gewächshaus (ph wert 6,0), erstmal war nichts zu sehen da die Sonne drauf gescheint hat (etwa 3 tage lang), jetzt haben wir sie im Schatten hingestellt und die erste ist gekeimt, jetzt ist meine Frage da auf der Website steht das die kühles Klima braucht, habe ich sie mal für heute in den Keller getan (bisschen licht guckt drauf), kann ich die bedenklos auch bei 30 Grad im Schatten lassen oder lieber dann immer in den Keller stellen?
Hat jemand diese Sorte schon angepflanzt und kann mir sagen wie lange es bei ihm gedauert hat und wie er sie gegrowt hat?
Danke im voraus!

Hmm… Denk mal Keller :thinking: bischen Licht :thinking: Tageslicht? Wird denk ich mal schwierig, kann mich auch täuschen. Also ich hab ganz normale seeds nix mit Auto,oder sonst was, hab die nach dem sie in deinem Stadium waren in die Sonne hat ihnen nix ausgemacht.

1 Like

Okey, ja weil ich mir da unsicher bin manche Seiten im Internet sagen in die Sonne die anderen wiederum ins kühle…

Zudem sie ja auch erst gekeimt sind als sie im Schatten standen…

Die erste Frage die ich mir stellen würde, was macht Mutter Natur da ist ja auch nix mit Schatten stellen bzw. Hmm bin jetzt ein Keimling ich kann die Sonne nicht ab ich geh in den Schatten nur mal so als Beispiel

2 Like

Hm… haste schon recht

@Vigo was meinst du?

Werde sie erstmal gegen Abend wieder rausholen und ein wenig in die Sonne stellen :slight_smile:

Die gute braucht Licht und das soviel wie möglich.:roll_eyes:

6 Like

Okey, haha danke wird sofort gemacht wenn ich wieder da bin! :smiley:

Wie sieht das mit dem giesen aus? Ein Freund sagte es reicht einmal pro Woche?

als Beispiel

1 Like

Willst du die noch outdoor growen? Bissl spät dafür, ca. 4 Wochen bis sie blüht und dann laut Sensi 40-50 Tage. Auch 2 in einen Topf is keine gute Idee.
Falls doch Indoor und das empfehle ich bei der Jahreszeit kannst du ja mal hier reinschauen
https://forum.cannabisanbauen.net/t/cannabis-indoor-anbauen-wo-fange-ich-an/2796

Die 2 sind in verschiedenen Töpfen :smiley:

Es scheint als solltest du dich ordentlich einlesen und mit der Materie befassen.
Gewisse Grundlagen sind einfach nötig.
Keimung findet im dunklen statt, sobald sie gekeimt sind brauchen die Pflanzen Licht, ansonsten hast in 7 Tagen Spargel in den Töpfen.
Es sollte taugliche Erde benutzt werden.
Je nach Erde kann es nötig sein zu düngen, auch da brauchst das richtige Material.
Lese dich hier durch die Guides, da wird schon viel erklärt.
Happy grow

5 Like

@Frageuberfragen

Also zwei Pflanzen in zwei Töpfen mit Marterpfahl im Mini Gewächshaus in welcher Erde ??
Hindu Kush ist eine Indica Landrasse aus dem Hindukush, Afghanistan, Pakistan… Schnellblühend, ab 45 Tage, breite Blätte für viel Licht , da kurze Sommer. Und rauhes Klima, aber auch Temps von 10-30° gewöhnt. Außerdem ist in der Auto Version 10% Ruderalis, ebenfalls rauhe Klima und kurze Sommer gewohnt und deshalb schnell, 50 Tage und selbstblühend.
Alle Strains, die hier weiter gezüchtet werden, passen sich natürlich dem EU Klima an.
In dem Alter brauchen die Babys Optimum 27°C und nachts nicht unter 19°C. Außerdem reichlich Luftfeuchtigkeit, 75%, feuchtes Substrat, viel frische Luft und später Wind um die Stengel zu trainieren.
Und eine gute Erde und wie gesagt wurde, Licht, Licht, Licht. Auch unter der Erde.

4 Like