Wie soll euer Weed aussehen? Oder aussehen egal Hauptsache entprodukt stimmt?

.
So sieht meins aus ist auch noch nicht ganz fertig (Tag 8n…trocknung)

2 Like

Mein Cannabis muss gut und ordentlich getrimmt sein, Handtrimm! Ich mag keine blättrigen Buds. Gut getrimmt Buds sind meiner Meinung nach angenehmer zu vapen und das Terpenprofil ist feiner.

Für mich beginnt der Grow beim Keimen des Samen und endet beim curing im Gläschen.

5 Like

ich hab handgetrimmt und nix blättriges im glas, aber mir ist das aussehen auch echt stulle. hauptsache schmeckt und wirkt. :blush:

2 Like

Sehe ich auch so und mann macht es ja eh klein in joint bin ja auch noch ein Anfänger

Muss ist glaub ich ansichtssache wie in deinem Fall, aber klar hübsche knospen sind natürlich nicht zuverachten aber mir war wirklich wichtig das die ernte klappt egal wie viel Hauptsache es schmeckt und knallt werde ich auch noch rausfinden teste es heute abend noch. (ein kleiner test Bud ist erst ne woche her deswegen, abdr klar is noch zu früh und es wird noch um glas weiter aufbewahrt
Lg Christian :sunglasses:

Ich finde das ist wie mit Frauen. Nur weil eine gut aussieht bedeutet es nicht das sie was kann😅

3 Like

:ca_skeptic: …ach und mit Männern ist das anders ja.

Wenn du wüsstest… :ca_rasta_joint:

3 Like

Wenn man sein Hobby mit Leidenschaft verfolgt, dann sollten auch die Buds so aussehen :slight_smile:

2 Like

Ich mache es mir tatsächlich einfach und lasse die Zuckerblätter einfach dran. Wenn die hier und da runter sollen, dann kann man das ja vor dem Zerkleinern machen - überhaupt kein Problem. Auch vom Geschmack im Vaporizer kann ich nicht meckern. Funktioniert gut. In einer Zigarre gibt es ja auch immer Blätter, die nur eingelegt werden, damit der Zug stimmt und das ist im Vapo genauso. Wenn das zu sehr zusammenklebt, dann zieht es sich schlechter.

Zudem kommt ja noch hinzu, dass man Trichome bei dieser Arbeit verliert, die Schere vollgeklebt wird und man diese wieder reinigen muss.

Viel Arbeit ohne echten Nutzen.

3 Like

Ich hab die Zuckerblätter diesmal auch drangelassen, einfach aus Zeitgründen. Ich habe den Eindruck, dann trocknen die noch langsamer im Glas. Die sind zwar nicht mehr feucht, aber noch relativ weich, auch nach 3-4 Wochen. Vielleicht wirken die Blätter als Feuchtigkeitspuffer?

1 Like

Das wurde schon häufiger berichtet, dass sie die schonende Trocknung unterstützen und die Trichome vor dem Abfallen oder Beschädigung bewahren.

1 Like

Ich frag mich grad ob die überhaupt noch trockener werden, oder so weich bleiben. Dann muss ich die am Ende nachtrocknen, bevor ich sie rauchen kann. Das geht am besten in einer Holzkiste, denke ich.

Also meine sind auch fest geworden obwohl ich langsam getrocknet habe. Und die Luftfeuchtigkeit ist immer weniger geworden. Das wird schon. In einem oder zwei Monaten wirst Du froh sein, dass da noch soviel Feuchtigkeit drin gewesen ist.

Meine kommen aus August und sind trotz Feuchtigkeitstüte mit angegebenen 63% bei 57% und furztrocken.

Ich seh grad dasss ich hier off-topic bin, sorry.

Also wie das Weed am Ende aussieht ist mir ziemlich egal :wink:

In welchen Gefäßen fermentierst du? Meine letzte Ernte ist auch aus dem August und Buds sind alle super spongie und frisch. Wenn du sie zusammendrückst gehen sie in ihren Urzustand zurück. Ich lagere sie in Bügelverschluss Gläsern mit 62% Boveda. Sollte doch bei dir auch so sein mit den Feuchtigkeitstüten.

1 Like

Sie sind in einem Schraubverschlussgläschen und es sind auch nur noch drei Blütenkeulchen. Wäre das Glas voll, sähe es wahrscheinlich anders aus.

1 Like

Schaut mal hier zeigt jemand sein Bedrocan aus der Apotheke.
Et voilà: Die Zuckerblätter hängen an den Buds. Genau so sehen meine Blütenknäule auch aus.

Ich nehm auch lieber eine wo „schön was dran ist“.

Mir war das Maniküren von Anfang an zu stressig. Was ich abrupfen kann, rupfe ich ab und der Rest bleibt dran. Die kleinen Blätter sind bei mir klebrig ohne Ende, mega.

Ich kann für mich keinen Vorteil erkennen, also Aussehen unwichtig.

3 Like

Bei mir ist es auch so aussen knusprig innen weich ehr flauschig. Aber das sikl wie ne Art Mantel quasi Schutzmantel für die Knospen schützen auch die trichimone das sie nicht so schnell abfallen können. Anderer Meinung sind jedoch auch Leute die sagen das was mit dem Geschmack zu tun haben kann mehr Blätter Desoto schlechter… Weiß nicht genau ob dss stimmt? :grimacing: :metal:t4:

:smiling_face_with_three_hearts: Ich glaube wir werden noch Freunde.:+1::kissing_smiling_eyes: Ein schoenes Statement.:raising_hand_woman:

1 Like