Wie steht ihr zum Thema Verkauf ?


#1

Also die meisten die ich kenne - mich eingeschlossen :smiley: bauen Weed an, um Para draus zu machen. Klar smoked man auch was von, aber den meisten geht´s um Cash machen. Wie sieht es bei euch aus ?


#2

Ich mach das alles um mich und meine engsten Leute zu versorgen.
Ich rauche recht viel - und da ich seit 2,5 Jahren Nikotinfrei bin rauche ich normal Pur (selten mal mit Knaster gemischt).
So gehen an nem belebten Wochenende auch schon mal 5-15g alleine durch meine Lungen :smile:
Sollte ich irgendwann man ne größere Menge über haben die ich net brauche, habe ich jemanden an der Hand der mir sehr gerne meine Überschüsse zum Eigenbedarf abkauf…


#3

Also ich nur für’n Eigenbedarf und enge Freunde - die aber nicht wissen das es aus meinem eignen Schrank kommt. Je weniger es wissen desto besser - bei der aktuellen Lage.


#4

Bei mir ist’s das gleiche, ich würde niemals an irgendwelche Leute verkaufen die ich nicht kenne und die das ihren Freunden weiterplärren und wenn sie erwischt werden dann ihren Eltern, die dann dei Cops rufen oder direkt den Cops.
Vielleicht mal hier und da an gute Freunde die mir da echt dankbar für sind um meine Kosten zu decken aber nichts größeres.
Jedoch ist alles davon zum Eigenbedarf und verkauft wird nichts!


#5

Muss da widersprechen!

Die Zahl der Homegrower für Eigenbedarf ist weitaus höher, als der kommerziellen Grower. Basierend auf Emails, die ich von Lesern bekomme, schätze ich das Verhältnis 70/30.

An dieser Stelle auch nochmal der Hinweis: Jegliche Diskussionen rund um Verkauf ist zu unterlassen!
Solch eine Grundsatzdiskussion wie in diesem Beitrag ist aber noch ok :wink:


#6

Naja Tipps zum Verkauf und Tricks und so würde man wohl eher sowieso privat diskutieren als öffentlich. Wobei ich keine Spitzel hier vermute, aber man weiß ja nie - nee Mr. Cop ? ^^ Ja, die meisten bauen schon nur für sich oder gar für medizinische Zwecke, das wäre übrigens auch meine Motivation, um anderen zu helfen, die es wirklich brauchen. Man muss es übrigens auch nicht rauchen, damit es wirkt. CBD oder wie es heißt ist aber hoch im Kommen momentan, ist auch halbwegs legal glaube ich.


#7

Ohne jetzt anstiften zu wollen.
Guckt euch ma alle den Film Cocain Cowboys 3 an.
Er ist ziemlich gut gemacht mit 50Cent und Eminem.
Lohnt sich :wink:


#8

Ganz klar nur Eigenbedarf bei so wenig Anbaufläche :smiley:


#9

Na ja Cocaine Cowboys wie der Name schon sagt dreht sich ja um Yayo ^^ Genauso wie die neue Serie da bei Netflix. Will hier wirklich nur Weed Filme sammeln :smiley:


#10

Es dreht sich um den Verlauf :wink:


#11

Bei mir gehts in erster Linie um Selbstversorgung, differenzierte Qualität und die Freude am Tun :slight_smile:
Meine friends will ich dann, wenn ich mal richtig in Gang bin, auch mitversorgen - und damit Kostendeckung und hey vielleicht ein bissl einen Überschuss erzielen :blush:
Aber in größerem Stil (sprich, Fremde Dahergelaufene) - naa, das wär mir zu stressig, hab auch eh keinen Platz dafür :wink:


#12

Na bei mir sieht es aus wie im Coffeeshop. Ich mag ja so fruchtige Weed Sorten und hab 6 Pflanzen im Zelt und davon ist jede ne andere Sorte. Die stehen dann bei mir nach der Ernte in Verschlussgläsern, scheen beschriftet nach der Sorte. Zuhause smoke ich nur mit Vaporizer und für Parties drehe ich paar Jollys vor und nehm die dann mit. Hab ein Joint Drehbuch, werd das ma die Tage hier posten :smiley:


#13

Verkaufen kommt überhaupt nicht in frage! Mein Weed wird nur für den Eigenbedarf angebaut. Niemand, absolut Niemand aus meinem engsten Umfeld weis etwas von meiner geheimen Leidenschaft.


#14

Neeeeeeeee das geht nur an gute Kumpels, aber erst mal In den Eigenbedarf


#15

Also die meisten Leute die ich kenne die growen bei denen sieht die Lage so aus: Die growen entweder nur für Verkauf oder Teil für sich Teil verkaufen. Das Problem ist das Weed das die haben z.B. 50-100g wird so schnell verballert, dass es in paar Tagen oder Wochen alle ist. Und von dem Umsatz wird dann Weed von der Straße geholt… So haben die meisten weder Para noch Pot. Ich lasse was für mich da und verkaufe nen Teil an Freunde. Das Weed reift bei mir und wird bei Anlässen genossen. Ich habe auch nen sehr guten teuren Vaporizer gekauft und genießen es in vollen Zügen. Und der Gewinn wird teils in bessere Ausrüstung investiert z.B. LED Panels


#16

nie würde ich was von meinem verkaufen!
das einzige was ich mache ist nach dem fermentieren, mit meinen besten ein erntedankfest…
da lade ich alle ein und wir paffan mal an einem abend alle neuen pflanzen durch und bestimmen die königin. kann schon einmal vorkommen, dass danach 20g verschwunden sind :smiley:
wenn wir draussen oder im ausgang sind bin auch meist ich der, der die meisten joint’s dreht, da ich es hasse kippen zu rauchen aber auf das rauchen an sich nicht verzichten will.
so wird im gross und ganzen zwar viel geteilt aber geld mache ich schon genug mit der tatsache, dass ich damit im monat ca. 1000.- einspare weil so mein eigenkonsum gedeckt ist.


#17

Ich lasse einen Teil zum Eigenbedarf und den Rest verkaufe ich meinen Arbeitskollegen


#18

Die meisten meiner Freunde rauchen auch schon seit ewigen Zeiten. Ich baue für den Eigenbedarf an, aber ich werde sicher auch meine Freunde mit versorgen. Wir sind untereinander alle sehr großzügig und das weiß ich auch sehr zu schätzen. Ich werde kleine Weck- oder Schraubgläser mit hübsch gestalteten Etiketten versehen (werde mir noch nen Markennamen & ein Logo ausdenken) und die an meine Freunde verschenken. Verkaufen will ich nichts, Kapitalismus ist nicht so mein Ding. Ich steh mehr auf Geschenk-Ökonomie :sunglasses::vulcan:


#19

1000€? Heftig!! Wie schlecht sind denn die Kurse, bzw. Wieviel verpaffst du?^^


#20

Bei mir ist es das da ich eh nur Wochendendkiffer bin mir kleine Mengen reichen, allerdings rauche ich nur pur, da ich normalen Tabak einfach nicht leiden kann.
So wird ein Teil aufgehoben und den Rest bekommen Freunde die mir etwas für meinen Aufwand geben und meine Freunde sind da sehr großzügig und dankbar dafür, denn sie wissen woher es kommt.
Der Obulus den ich davon bekomme wird verwendet um mein Equipment zu erweitern und allgemein für Growsachen.