Wie versprochen der Report meines ersten Grows


#1

Also kurze Info was da wachsen soll. Eine Auto White Widow und eine Auto Big Bazooka. Bestellt bei 1000 Seeds.
Gestern gepflanzt mit Tabletten und Anzuchterde. Jetzt dürfen sie erstmal auf der Fensterbank wachsen bis es dann ins Gewächshaus geht.


So und das sind die Mädels. Noch etwas scheu. :joy:


#2

So nach sechs Tagen auf den Fensterbank die ersten Ergebnisse.


Ich würde sagen das sieht ganz gut aus :wink:


#3

Sieht soweit gut aus,
aber insbesonders die linke Pflanze tendiert meines Erachtens etwas zum spargeln,
da würde ich etwas aufpassen :smile:

Schaff dir doch vllt zur Aufzucht eine Energiesparlampe mit passender Fassung an, kostet dich um die 15 Euro.

Viel Erfolg noch!

(Verbessert mich, falls ich falsch liege)


#4

Die sind seit zwei Tagen draußen aus der Erde. Da das mein erster Versuch ist werde ich den Tipp mal nutzen und unter Licht stellen. Vielen Dank @ Artruschina


#5

Mal kurz ne Direktmasname :wink:


#6

Würde es den auch was bringen wenn ich sie in die Sonne stelle? @ Artruschina


#7

Schaden würde es bestimmt nicht, wenn du sie auf’s Fensterbrett stellst.
Jedoch würde ich sie auf keinen Fall nach draußen stellen, den Wind halten die Kleinen einfach nicht stand :wink:


#8

Also da hatte ich sie stehen und da sind sie mir dann ja so gewchsen. Kann das am Wetter liegen?


#9

Halte uns einfach auf dem Laufendem.
Wenn sie zu spargelig wird, würde ich sie umtopfen und fast bist zu den Keimblättern eingraben, am verbuddelten Teil des Stiels entstehen mit der Zeit neue Wurzelansätze, jedoch dürfen die Blätter keinesfalls mit dem Boden in Kontakt kommen.


#10

Ok dann mach ich das mal so. Und vielen Dank für die super Tipps!!!


#11

Immer gerne doch,

alles natürlich ohne Gewähr! :smile:


#12

Also Update. Nach einer weiteren Woche glaube ich, dass ich das spargeln im Griff hab und die kleinen sich gut entwickeln.



#13

Sieht gut aus! :smile:


#14

So jetzt sind wir in Woche drei und ich glaube das wird. :wink:
Wird hochgeladen…
Ich musste jetzt die ganze Woche Indoor arbeiten weil Wetter und so. Aber alles gut denke ich.


#15


#16

So heute sind die kleinen Racker umgezogen. :slight_smile: Ist fast so schlimm wie wenn die Kinder ausziehen :wink:
Sagst mal können die auch mal nen bewölkten Tag ab?


#17

Hallo zum neuesten Update. Bei dem ich auch ne frage hätte. Also erstmal sie stehen jetzt seit gut einer Woche im Gewächshaus ( Tag u. Nacht) nachts aber mit Kerzen. So jetzt zu der Frage bei der Widow sind die neuen Blätter gelblich (siehe Bilder) ist das normal?
Grüße




#18

Hatte schon oft ähnliche Erscheinungen mit den gelben Blätter, habe da aber noch keine besondere Lösung gefunden, mit der Zeit sterben die unteren gelben Blätter ab und die neuen vergelben neu… keine Ahnung, was das soll :smile:

Es scheint meiner Meinung nach aber so, als wäre bei dir alles im “grünen” Bereich :smiley:

Warum mit Kerzen, nachts? haha

Gruß Artruschnia


#19

Nur um die Temperatur etwas zu erhöhen. Vielen Dank für die Antwort.


#20

Hallo mal ein Update und ein paar Fragen.
Also wachsen tun sie super aber leider sind sie immernoch nicht in der Blüte was mir etwas Sorgen macht und wie auf den Bildern zu sehen bekommt die Big bazooka bei den neuen Blättern gelbe Spitzen hat da wer ne Ahnung was das sein kann.
Grüße und danke im voraus
Mauli