WIe viel watt in der GrowBox

Hi,
Die GrowBox(nicht von mir) ist 1m * 1m * 2* meine frage wäre mein Kumpel hat sich eine LED 600 Watt gekauft die eine wärme von 300 Watt machen soll. Ist das ausreichend für die Fläche oder nicht ?

Welches Hersteller, Modell, hast du ein paar Herstellerangabe? So kann man das pauschal nicht sagen…

1 Like

glaube es war die hier https://www.amazon.de/Roleadro-Pflanzenlampe-Wachstumslampe-Pflanzenlicht-Zimmerpflanzen/dp/B07KLT3XNT/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3ARU4S3WNHGNZ&keywords=grow%2Bled%2Blampe%2B600%2Bwatt&qid=1580142885&sprefix=grow%2Bled%2Caps%2C198&sr=8-9&th=1

würde mich über eine ahtwort freuen

Meiner Meinung nach ist die Lampe Müll ohne mir die näher angesehen zu haben.
Ein Klick und ich empfand es als Müll:D

3 Like

dann schick mir doch bitte eine gute die zwischen 100 und 200 euro liegt ?

danke dir

Gibt’s keine für deine Maße.
Kannst schon mit 5-600 € rechnen wenn du keine Spargel züchten willst

1 Like

Eine 600w NDL wird die mit Sicherheit nicht ersetzen
Und mit 200€ in LED Fertiglösung kaum zu realisieren

4 Like

Hallo! Diese Lampe ist eigentlich nicht wirklich geeignet um 1qm zu beleuchten. Du wirst die Lampe viel zu hoch hängen müssen um die Fläche auszuleuchten und dadurch geht die ganze Tiefenwirkung verloren. Zwischen 100 bis 200 wirds schwer. Musste noch so 50-100€ drauflegen um die Fläche mit einer soliden Lampe aus dem Low Budget Bereich zu beleuchten.
Schaust du mal hier:

Schau dir die Mars HYDRO TSW 2000 mal an.

ok kennst du eine gute Lampe für 200 euro womit man kein Spargel züchten kann ? xd

Direkt gesagt aber die reine Wahrheit :slightly_smiling_face:

2 Like

ja danke euch ja auch aber könnt ihr mir vllt einen link zu einer schicken die dann 200-200 kostet ß weil über 300 kann mein kumpel bestimmt nicht bezahlen aber ka ?

1 Like

Ich steh nicht auf drumherum reden

1 Like

Wer billig kauft kauft zweimal

2 Like

https://www.amazon.de/Phlizon-Spektrum-Zimmerpflanzen-Einstellbare-Tatsächliche/dp/B07V3BBW82/ref=mp_s_a_1_fkmr0_1?imprToken=q5jhtOqjNfvzvVoWt-cP8g&keywords=Phlizon%2BCREE%2BCob%2BSeries%2B2000W%2BLED%2BPlant%2BGrow%2BLight%2BFull%2BSpectrum%2BIndoor%2BPlants%2BLight%2BGrowing%2BVeg%2BFlower%2BCree%2BCob%2BGrow%2BLight%2Bwith%2BMonitor%2BAdjustable%2BRope%2B-2000W%2B(Actual%2BPower%2B400watt)&linkCode=g13&linkId=481bb920023a2ef0cabcfb9d086286e6&qid=1580485977&s=garden&sr=1-1-fkmr0&th=1&psc=1
Die ist auf jeden Fall geeigneter

ja empfehle mir doch vllt einfach mal eine für 200 - 300 euro der Kumpel ka ob der so viela ausgeben will abe rja

Schau mal bei Pro emit DIY …
Sind auch super Lampen, ansonsten kann ich nur sanlight empfehlen.
Was bringt ne billige Lampe wenn ich dann ein Viertel Ertrag hab und aus lauter Frust dann erst was anständiges kauft.
Nein, ich empfehle dir keine Schrott Lampe.
Die neue Mars TS oder so soll angeblich ganz gut sein

1 Like

Du kannst mit einer 200€ Lampe auf dieser Fläche nicht effektiv Growen unter dem Strich wäre das auch Energieverschwendung. Verkleinern die Fläche und nimm wie im Artikel empfohlen ( https://www.cannabisanbauen.net/led-pflanzenlampen/ ) eine Mars Hydro Reflektor 600, kost um die 150€ und nen’ Preisvorschlag kannst du auch senden, dann sparst du vieleicht noch nen’ Euro. Ach und lesen und recherchieren musst du schon selbst, dabei lernste auch schon ne’ Menge… :slightly_smiling_face::+1:t3:

1 Like

ja die growbox hat er aber das ist ja egal kann die töpfe ja stelle wie die lampe ausreicht oder ?

1 Like

Ich glaub das ist nen’ paar Preisklassen zu hoch für den jungen Mann :wink:

1 Like

Okay danke ja schaue mal

1 Like