🎓 [WIKI]: FAQ für Anfänger (unbedingt lesen)!


#2480

Dünger ist biobizz Bloom. Weiß jetzt nicht genau was du mit gießschema meinst? Wenn du meinst, in der trallala Woche soviel ml usw. dass weiß ich. Ich frage mich nur wegen der vorgedüngten Erde, die ist vermutlich nicht mit Bloom Booster voll gepumpt . Vermutlich lacht ihr euch nun schlapp :joy:, ja ich lese die theads in denen über Dünger geredet wird. Aber „sorry“ :weary: ich versteh das nicht, ich versteh nur Bahnhof. Ich habe auch den biobizz Grow Dünger, aber den brauch ich ja nicht bei all mix, wenn ich das richtig verstanden hab (wenn evtl am Ende). Ich hoffe das ist richtig gedacht von mir​:grin:… falls das so ist, gebt mir ein Daumen hoch :+1:


#2481

Eigentlich kannst die sie jetzt 3 Wochen ohne Zufuhr stehen lassen, es sei denn sie zehren gut an Nährstoffen und fangen von unten an hell zu werden, dann aufjedenfall mit biobizz grow anfangen.

Bedenke immer das dass Substrat eigentlich vor Benutzung eine Woche angegossen wird, um Milrolebem anzuregen um ne kontinuierliche Nährstoffversorgung zu haben. Du hast dennoch zu Beginn im Substrat 30% Nährstoffe gleich zur Verfügung.

Den Bio Bizz Bloom würde ich aber zugleich mit Einsetzen von Nährstoffmangel zugeben, und das alles natürlich nur wöchentlich mit halber Dosis starten.

Ansonsten nochmal raufschauen…


#2482

Danke für die Antwort😘, mit der halben Dosis wusste ich, war mir nur unsicher mit dem Bloom. Mit dem angießen der Erde weiß ich theoretisch auch, nur praktisch hat es nicht geklappt da ich dringend Umtopfen musste und ich die Erde erst kaufen musste. Aber wie gesagt die Damen sehen toll aus. Dann mach ich das jetzt so @Sir_Smokealot


#2483

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte euch erstmal hallo sagen.

Da ich neu bin und auch Anfänger, würde ich gerne eure Meinung hören zu meinem Setup.

  1. Secret Jardin Hydro Shoot Box HS80 80x80x160cm GrowBox Zuchtzelt Growzelt TOP

  2. Holland Pro LED Grow Lampe 400 Watt HPS-Ersatz Vollspektrum COB Chip Mean Well

  3. GHP Lighthanger bis 5kg 2er Set Easy Rolls Grow Lampen Aufhängung

  4. Lüftungsset mit Rohrlüfter und Aktivkohlefilter 220 /280 m³/h 125mm Growbox

  5. 50L BioBizz All-Mix mit Perlite

  6. Seeds: Quick One von RoyalSeeds

  7. Starter Kit Autoflowering

  8. Easy Boost Organische Ernährung

  9. Easy Combo Booster Pack

  10. Und ich habe auch noch eine Umkehrosmose Anlage von meinem Aquarium ^^

Kosten ca 400 € zum Starten.

lg. Rookie


#2484

Moin und Willkommen hier.

Also…

  • 2 COB liest sich natürlich erstmal gut, aber der Preis macht mich stutzig und ich habe gerade nicht die Muße nach nem Datenblatt zu suchen, um ne vernünftige Einschätzung abzugeben.

  • 6 Finger weg von Autoflower; zumindest als Anfänger und Indoor machen die eigtl auch wenig Sinn.

  • 7 kann man nehmen, muss man aber nicht.

Der Rest passt eigentlich soweit.


#2485

Hier die Beschreibung. der Lampe
Actual Wattage: 100W/220v (Der Reale Stromverbrauch auf ihrer Stromrechnung 100 Watt, Chip läuft auf 220v Direktstrom)

Coverage Area Flower : Up to 0,7 m² (Growfläche Maximal)

PAR Wert : 1410 μmol ( Photosynthetisch aktives Licht das von der Pflanze umgesetzt werden kann )

LUX Output: 29600 LUX (Intensität des messbaren Lichts)

Replaces HPS/HID/MH: 400 Watt HPS Ersatz (Die PAR Werte dieser Lampe entsprechen 400w HPS)

Unit Dimensions: 30105 cm (Lampengröße)

Net Weight: 0,5 kg (Gewicht)

Leds View Angle: 120° (LED Abstrahlwinkel)

Frequency Range: 50~60Hz

Life Rating: 30000 hrs

zu punkt 6 jetzt habe ich sie gekauft ^^ und werde Sie auch hochziehen. (Ich versuche es :wink: )


#2486

Also mit der Lampe kannst schon arbeiten.

Ich würde dir trotzdem dazu raten dir lieber neues Saatgut zu bestellen. Der zu erwartende Ertrag steht in keinerlei Relation zum aufgebrachten Aufwand und Ressourcen.


#2487

Ok das wusste ich nicht. Naja es ist auch mein erster grow und da bin ich zufrieden wenn die Pflanze gut durch kommt. Und wenn was hängen bleibt umso besser.

Was für Samen würdest du mir den empfehlen als Einsteiger.

Lg


#2488

Auf jeden Fall Photoperiodische, ob regulär oder feminisiert ist deine Entscheidung. Und die Sorte hängt von deinem Geschmack und auch gärtnerischen Fähigkeiten ab. Aber ich würde dir was robustes mit kurzer Blütezeit empfehlen. Z.b. Skunk#1, Hindu und Master Kush von Sensi/WhiteLabel. Kannst ja mal bei Seedfinder oder auch so im Netz schauen, da findest sicher einiges an Anfängertauglichen Sorten.


#2489

Danke für deine tollen Antworten.
Royalseeds hat mir noch 5 x Royal Jack mit gegeben. Die sollen drin 400gr pro qm abwerfen.

Da bin ich mal gespannt.


#2490

Hatte gedacht, dass die Autoflowerings gerade für Anfänger gedacht sind, da hier nicht selber die Blütezeit eingeleitet wird und die Wuchshöhe geringer ausfällt, als bei regulären Strains. Sodass halt auch kleinere (Einsteiger-) Zelter verwendet werden können.
Was genau sind denn die Nachteile, außer dem Preis, der fehlenden Reproduktionsmöglichkeit und der geringeren Ausbeute?


#2491

Habe mir in den letzten Tagen und Wochen ein Bild über die verschiedenen LED Grow-Lights gemacht und ich glaube nun einen Hersteller/Händler gefunden zu haben, der mir meine Wünsche erfüllt: Led-Tech

Was mich hier anspricht, sind die vielen verschiedenen Module für deren System, der Einsatz hochwertiger Komponenten (Samsung, Osram, Meanwell) und deren Preis-/Leistungsverhältnis.

Auf der Seite findet man ein netten Konfigurator (ziemlich weit unten), der einem ermöglicht das zu erwartende Lichtspektrum zu simulieren:

https://www.led-tech.de/de/system-light

Ich denke an folgenden Aufbau für ein 60x60x160 Zelt:

https://www.led-tech.de/de/SYSTEM250-Plug-and-Grow-Starter-Set
Dieser Starter-Kit soll als Basis dienen und in erster Linie den Blau-/Roten-Farbspektrum abdecken. Ebenso bietet das enthaltende Rahmen-Element genügend Platz zur Erweiterung:

https://www.led-tech.de/de/SYSTEM250-ZEUS-308-KIT-3000K
Ein Vollspektrum LED-Board und die eigentliche Hauptlichtquelle, welche ich mit einem zusätzlichen Treiber in das Starter-Kit integrieren möchte. Das Board plane ich mit 0.7A-3A zu betreiben, je nach Wachstumsphase.

Das Setup würde dann voraussichtlich bei einer Leistung zwischen 100-180watt laufen. Beide Vorschaltgeräte würde ich an eigene Zeitschaltuhren anschließen, um einen kleinen Sonnenauf-/untergang zu simulieren.

  • Was sagt ihr zu LED-Tech? Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht? Bisher überwiegend positives im Internet gefunden.
  • Was sagt ihr zum geplanten Setup?

#2492

Das ist das, was einem die Industrie suggerieren möchte. Aber das ist genau der Punkt der sie für Anfänger eher ungeeignet macht. So ziemlich jeder Anfänger macht Fehler. Zu viel Dünger, zu viel Wasser, zu spätes oder zu grobschlächtiges Umtopfen, etc. pp.
Bei Photoperiodischen Sorten kannst sowas ausbügeln indem man die Vegi einfach verlängert. Aber bei Autoflower geht das nicht.


#2493

Außerdem ist die vegi mit vier Wochen ja genau so lang wie bei fems… Seh da den Sinn nicht in Autos wenn ich fems auch nach vier Wochen blühen lasse, für zwei Wochen Zeit Ersparnis nehm ich nicht die Nachteile einer Auto in Kauf


#2494

Was würde denn deiner Meinung nach als Ertrag nicht in Relation stehen? Also wieviel wäre dir zu wenig für den Aufwand?


#2495

Wie viel mir zu wenig wär, kann ich so in Zahlen grad gar nicht sagen. Mir geht’s da auch viel mehr um die Ressourcen als um den Aufwand.
Die Arbeit bleibt ja die gleiche. Aber wenn ich Indoor gärtner’, dann so Ressourcenschonend wie möglich. Wenn überhaupt Vegi, dann max. 1 Woche bei 14/10 dann auf 12/12 und die letzten Wochen auf 10/14. Bei dem Lichtschema performen AF nicht so gut wie PP. Und in kleinen Pötten wie ich sie indoor nutz erstrecht nicht.


#2496

Kann ich nichts zu sagen, sieht aber gut aus.

Damit kannst sicher was anfangen :wink:


#2497

Guten Abend,

bin ziemlich neu in diesem Gebiet, was Grow angeht. hab mir vor kurzem das ganze Equipt zugelegt und angefangen zu Growen. Habe mich entschieden mit Stecklingen anzufangen.
Zu meinem Equip:
Box - Secret Jardin Dark-Street DS90 - 90x90x170cm
Lampe - hydroca Blue Line 280
Zeitschaltuhr
AKF Belüftungset 125mm Komplettset
BioBizz All-Mix Erde vorgedüngt 50L
Dünger - BioBizz Starters Pack
Töpfe 6x11L
Die Stecklinge hab ich im Geschäft gekauft, da waren diese schon ca. 30-40cm groß, diese wurden in 6L Töpfen gekauft. Zu hause hab ich diese ein Tag später gleich umgetopft auf 11L und gedüngt.


Insgesamt sind das 6 Damen, 4 davon schauen eigentlich recht gut aus (meiner meinung nach)
2 Damen haben wohl irgendeinen Mangel, die zwei oberen Bilder ist 1 Blume und die unteren die andere Blume

Ph wert konnte ich leider beim ersten mal gießen nicht messen, somit wusste ich nicht mal den Wert des Leitungswassers. Hab mir daraufhin natürlich gleich ein Gerät gekauft und kalibriert. Leitungswasser PH Wert gemessen dieser betrug 7.9 somit hab ich sicherlich beim ersten Gießen zu hohen wert gehabt. Jetzt Gieße ich nur mit angepasstem Wert ohne Dünger erst mal. Ah ja die Pflanzen sind jetzt so ca. 5 Wochen alt.
Meine Frage wäre, was die Pflanzen haben, welchen Mangel :frowning: ( Ob das vll von den kleinen Töpfen kommt oder vom dem erhöhtem PH wert beim 1 Gießen mit Dünger)
Das andere würde mich sehr Interessieren wie weit ich diese Wachsen lassen soll, die stehen jetzt unter 18h Licht 6h Dunkelheit. Sind ca. 65-70cm groß. Ich muss noch dazu sagen, dass die Blumen eigentlich gut aussehen und es betrifft nur paar Blätter :frowning:
ah ja Sorte hab ich ganz vergessen Super Skunk Feminisiert.
Hoffe mir kann jmd weiterhelfen oder ein paar Tipps geben bezüglich dem ganzem :slight_smile:
Werde selbstverständlich immer Updates zu dem Grow und danach auch vll kleinem Erfolg geben.

Mfg Nyxx


#2498

keiner der hier reinschaut :frowning: hmm


#2501

Hallo meine pflanzen sind vor 6Tagen geschlüpft, und ich habe gelesen das man die ersten 2-3 wochen 70-80% feuchte haben sollte.
Aber ich schaffe diesen wert mit umluft und absaugung nichtmehr.
Habe die absaugung mit akf erst heute eingeschaltet und das licht hab ich auch erst heute gesenkt, weil sie mir schon zu lange wurden die letzten tage hatte ich quasi die 70% feuchte

Könnt ihr mir tipps geben und euch die fotos ansehen ob das so passt das wäre echt toll :wink: