🎓 [WIKI]: FAQ für Anfänger (unbedingt lesen)!


#2591

Fängt sich wieder
Wie du gesagt hattest, dank dir :v:


#2592

Perfekt. Dann mal weiter gutes gelingen


#2593

Hallo allerseits, ich als Blutiger Anfänger habe eine Frage, das ist eine Purple Bud Auto 2,5 Monate alt (wäre einmal fast eingegangen) und hat braune spitzen an den Blättern. Ich gieße mit PH von 6,4-6,6 (reguliere mit PH-down von GENERAL HYDROPONICS) und seitdem sie mir fast eingegangen wäre dünge ich mit Hesi Hydro Grow.
Kann mir jemand sagen wie ich meiner Dame helfen kann?
Vielen Dank


#2594

Ahoi… wenn die Spitzen verbrennen, könnte das ein Zeichen für Übersalzung sein… eventuell zu viel gedüngt…


#2595

Willkommen @Spitzkopflarry, erzähl uns doch erstmal in welcher Erde deine Lady‘s sitzen und wieviel und wie oft du düngst bzw gießt. Dann können die Profis evtl eine Vermutung äußern.


#2596

what? hydro grow auf erde? ob das so gut ist?
und braune blattspitzen sind anzeichen für überdüngung


#2597

Da wollt ich auch grad nachfragen. Ob er als Anfänger auf Hydro anbaut, was ich mutig fände. Oder ob mit Hydro Dünger auf Erde gedüngt wird.


#2598

Hi, schon mal vielen Dank für die Hinweise.
Plagron glorious green heißt die Erde, umgetopft wurde vor 6 Wochen & gedüngt hab ich bei einem vom Hersteller angegebenem Verhältnis von 50ml Dünger auf 10L Wasser, es bei 10ml Dünger belassen.
Hab mit dem Hydro grow auf Erde gedüngt? Ist das flasch?
Viele Grüße


#2599

Das ist absolut nicht optimal. Der Hydro Dünger ist nur für Hydroponik gedacht. Dort sind noch Spurennährstoffe mit drin, die in Erde schon enthalten sind. Und wie der Name schon sagt, brauchen Pflanzen diese Stoffe nur in Spuren, man sagt auch Micronährstoffe…

Was du brauchst ist Dünger für Erde, der ist meist so gekennzeichnet. Und da deine Pflanze(n) schon blüht, auch eher einen Bloom statt Grow Dünger.
Ob du überhaupt düngen musst, sei Mal dahingestellt, da ich mir deine Erde nicht näher angeschaut habe…


#2600

:sweat_smile: Vielen Dank für die Antworten, werde das gleich ändern.
Grüße


#2601

hatte 9 Skunk #1, toll, alle super gewachsen, nach der Ernte sieht das Zeug echt schäbig aus, aber wenn du die Pfeife zündest, wenn das kraut getrocknet ist, weisst du, warum du das getan hast. freu, freu


#2602

Erstmal danke das ihr mir mit dem Pilz Problem geholfen habt. Ich wollte mal ein Update durch geben so sehen die kleinen nach 12 Tagen aus.


#2603

Ich würde das Licht näher ran bringen, sieht aus als ob die anfangen zu spargeln


#2604

Moin
Wie sieht es den aus mit Umluft? Die Stängel sind ziemlich dürr.


#2605

Hast du keinen Ventilator? Wenn nein sofort einen kaufen und rein damit


#2606

Hi Leute. Meine Babys neigen sich jetzt dem Ende zu. Zehn Wochen werden sie am Montag alt. Sind alles automatic. Und richtig gutbestückt!! Die eine muss ich heut schon köpfen. Für meinen ersten grow bin ich voll stolz auf das bisherige Ergebnisse


#2607

Echt gut geworden :smiley: da kommt Freude auf


#2608

Gratuliere. Sieht spitze aus. Wünsche Dir eine angenehme Zeit :smiley:


#2610

wow… ich glaube @Mr.NewoldScHooL, du bist gerade ein bisschen verzweifelt, so kommt es auf jedenfall bei mir an …also, 4cm ist vielleicht ein bissel zu tief gewesen, eigentlich 1cm. Biobizz allmix ist auch etwas zu stark (d.h. Sie ist zu stark vorgedüngt). In 11L Töpfe direkt setzen, dass machen einige. So nun zur Problembehebung. Wie lange sind sie denn in der Erde? Wenn sie noch nicht lange drin sind (1-2tage) würd ich sie vorsichtig ausbuddeln und in Jiffis setzen oder in anzuchtserde. Falls sie länger in der Erde sind nimm vorsichtig etwas weg, schieb die Erde vorsichtig mit einem Zahnstocher o.ä. weg. Die allmix könnte etwas scharf sein für deine Keimlinge oder was sagen die Profis? Aber hau nicht alles gleich in die Tonne :wink:, wär doch schade. Und Umtopfen ist nicht schwierig, die Süßen sind ja nicht aus Glas, sie sind schon sehr robust.


#2612

Wie gesagt, was mir etwas Sorgen macht ist die Erde. Ich benutze auch die allmix, aber erst später. Meine Samen zieh ich in Jiffis an, dann kommen sie in light mix und wenn sie groß genug sind in 11l Töpfe mit allmix. Hab damit keine Erfahrung sie direkt in allmix zu setzen, sorry :woman_shrugging:t3: