🎓 [WIKI]: FAQ für Anfänger (unbedingt lesen)!


#2814

Hallo und dir auch einen guten Abend Mr.Honey710,

Ich habe mich schon etwas gewundert , vor circa 1 Woche waren die Blüten bzw weißen Haare schon leicht zu sehen und ist seit dem nur noch am breiter u höher werden und am neue Triebe Blüten( Vor/- Blüte ) . Die Pflanze wirkt als hätte Sie sich schon richtig positioniert und als würden die Mädcher nur auf etwas warten(so bereit zum Angriff mäßig X D) , vielleicht hast du recht damit , wie würdest du jetzt in meiner Situation am besten vorgehen , noch in Vegetation lassen und dafür ’noch’ mehr toppen und lst noch bisl oder doch so übermorgen den Lichtzyklus auf 12/12 umstellen( damit Sie wiegesagt nicht zu groß werden in meiner kleinen Box ? ? Liebe Grüße


#2815

Puh, schwer zu sagen. LST u.ä. setz ich sonst nur bei Mutterpflanzen ein, nicht zur Ertragssteigerung. Aber ich versuch Mal zu helfen, doch dafür wären Fotos nicht schlecht um zu sehen wie denn die Lage ist.


#2816

Habe ihnen leider gerade von das Licht auusknipsen lassen, Ich werde Morgen welche machen u hochladen im laufe des Tages , wenn du morgen im laufe des Tages kurz zeit hättest um ein Blick drauf zu werfen wäre Ich dir doch sehr verbunden. Vielen dank bro und bis morgen Peace


#2817

Die Vorblüte zeigt nicht nur das Geschlecht (das Outing) sondern auch die Geschlechtsreife der Pflanze. Man kann schon vorher auf Blüte (12/12) switchen, aber trotzdem wird sie erst blühen, wenn sie so weit ist. Beim letztjährigen Outdoorgrow hatte ich, soweit ich mich erinnere, ein Zeitfenster von 5-6 Tagen bevor die Vorblüte zurück ging. Indoor stell ich meist bei 30-35 cm auf Blüte um,…natürlich geht es ein Stück weit auf den Ertrag wenn man früh switcht. Ein Bild der Pflanze wär da schon nützlich…


#2819

…switch auf Blüte :slightly_smiling_face:


#2820

Einen schönen guten Tag Freunde des Growns Mr.Honey710 und jidi :blush:

Entschuldigt bitte so nun zu den Bildern, ich würde mich sehr freuen wenn ihr kurz mal ein Blick drauf werfen könntet auf meine kleinen… ich hoffe die Bilder und das Licht sind einigermaßen in Ordnung.

Lg


#2821

…Wie jidi sagt… :wink:


#2822

Ok jidi und Mr.Honey710 , dann wollen wir mal ab 0 uhr heute Nacht leite Ich die Blüte ein indem ich von wiegesagt 0 Uhr - 12 Uhr das erste mal die kl im dunkeln stehen lasse.

Ich danke Euch beiden vielmals für eure schnelle und klare Hilfe !


#2823

Ein Tipp…leg die Zeiten etwas um, so das du am frühen Abend schon nach der Ladie schauen kannst. Und nicht bis Mitternacht warten musst, bis das Licht angeht :wink:


#2824

Weniger von deinen Früchten naschen, oder besser lesen :stuck_out_tongue_winking_eye:

Mitternacht geht’s Licht aus :smile: oder bin ich jetzt zu prall? :sweat_smile:


#2825

:grin:…ich glaub 1:0 für dich
Daaaaann würde ich die Beleuchtung in der Nacht fahren zwecks bessere Temperatur


#2826

Hey Community
ich habe einen grow mit Erde schon hinter mir. Der war allerdings sehr unprofessionell. Ich habe mir jetzt sehr viel Wissen über die letzten Wochen angesammelt und möchte nun einen professionellen Grow starten.
Dafür möchte ich ein 120x60x180 Zelt benutzen, wo ein Wilma Hydroponicsystem mit (120x60) 11l Töpfen vorhanden sind. Als Medium möchte ich Blähton benutzen damit ich die Wasserzufuhr per Dripper so gut wie dauerhaft laufen lassen kann.
Nun zu meiner Frage: In welchem Medium lasse ich die Samen am besten keimen?
Mir kommen da Steinwolle-Würfel oder Jiffys in den Sinn.
Aber man bekommt den Sprössling und die jungen Wurzeln ja schlecht aus den beiden Medien befreit, um in dann in den Blähton umzusetzen. Und zumindest bei Steinwolle weiß ich, dass man sie nicht in den Blähton einsetzen kann da die wurzeln und der Stiel bei dauerhafter Feuchtigkeit schimmeln können.
Also wie stelle ich das am besten an ?

Ich bedanke mich schon im Voraus für eure Hilfe
LG


#2827

Hallo meine lieben,

Kleines Update von mir.

Wollte wissen ob da alles in Ordnung ist bei deden Damen. Die Blatt spitzen werden minimal Gelb. Ich Dünge mit Hesi Bloom Phospor und Boost und ein Viertel von der empfohlenen Menge. Die Erde ist light Mix von Bio Bizz

Bilder hinzufügen


#2828

Moin… Ich habe festgestellt das in den dunkel Phasen in meiner Box die Temperatur von 21°C auf 13,6°C abfällt… Dazu muss ich sagen die Box steht im Keller und wir von einer 250W LED Lampe beleuchtet… Kann mir vielleicht jemand aus eigener Erfahrung helfen?

Ich habe auch schon über eine Terrarium Heizung nachgedacht… Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte Gruß JulzZ


#2829

Erfahrungen damit hab ich bisher keine, aber es gibt ganz gewöhnliche Heizmatten, die du auf den Boden deiner Box legen kannst. Im Keller ist das vermutlich praktikabler als den Raum (um die Box herum) zu heizen.


#2830

Ok ich versuche es mal und werde mich melden wenn ich dran denke​:sweat_smile:… Danke für die Antwort bis zum nächsten Mal :v:t3:


#2831

Ich würde die Box auf eine Styropor oder Dämmunterlage stellen. Damit die Kälte vom Boden keinen direkten Kontakt mit der Box hat. Wenn du dann noch eine Heizmatte nimmst wärmst du damit nicht den Kellerboden sondern die Box.


#2832

Hallo JulzZ, ich habe ähnliche Verhältnisse und nutze diese Heizung “LightHouse Gewächshausheizung Ecoheat 80w” nebst “Inkbird ITC-308 Digitaler Temperaturregler”. Hat bei mir funktioniert.


#2833

https://www.grow-shop24.de/Warenkorb

Also ich hab mir jetzt das Set zusammengestellt, wenn ich da 1-2 Pflanzen reinstelle, wird das reichen und kann man da vorher schon grob was zum ertrag sagen?


#2834

Selbst mit anklicken deines Links wird dir wohl niemand etwas substanzielles auf deine Frage antworten können.