🎓 [WIKI]: FAQ für Anfänger (unbedingt lesen)!


#3821

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!:+1:

Als Medium benutze ich ganz einfache Blumenerde. Hab bis jetzt noch keinen Dünger benutzt und die Süße kriegt nur Licht durch die Sonne. Sie steht 24/7 am Fenster, außer es ist gutes Wetter und kein hoher Temperatur Unterschied, dann steht sie draußen. Ich werde dann wohl noch was warten. Meint ihr es gibt eine Möglichkeit das Wurzelwachstum biologisch anzuregen? (Also ohne diese wurzelstimulierende Chemie) wie erkenne ich ob ich Umtopfen muss?
Ich bedanke mich schonmal im Voraus,
bitte geht nicht zu hart ins Gericht mit mir es ist mein erster Versuch. Ich habe kein großes Budget und meine Möglichkeiten sind wegen der Rechtslage eingeschränkt. Findet ihr das ein 5 Liter Stofftopf ausreicht, oder empfiehlt ihr mir einen anderen?


Irgendwelche Entzugserscheinungen? Krähenfüße? Ich wässere ca alle 3-4 Tage.
Sie fängt langsam an etwas zu riechen. :grin:


#3822

Hast du Löcher in dem Becher? Überflüssiges Wasser muss ablaufen können


#3823

Hi…nicht zwingend der Shop aber das Produkt. Dann darfst du aber nicht mineralisch düngen.

Normalerweise wenn unten am Topf Wurzeln zu sehen sind, deine durchsichtigen Becher sind da eher hemmend


#3824

Löcher hab ich drinn, läuft auch ab.


#3825

Okay alles klar ich Versuch den Becher noch weiter zu verdunkeln. Hab da ja bis jetzt den Becher in einen Handschuh getan.
Danke für den Link.


#3826

Eine gute Orientierung ist die Ausbildung der ersten 5-fingrigen Blätter…

Durch Beschneidung der unteren Triebspitzen… da ist aber bei dir noch nichts zu machen… da müssen sich erst die Seitentriebe ausprägen

Kann dir im Sommer, innerhalb eines Tages, auf der Terrasse/Balkon völlig austrocknen… 10l sind da für Einsteiger vorteilhafter…


#3827

hmm gibt es eigentlich sorten, die nur dreifingrige blaetter ausbilen? oder heisst das nur dass sie noch net so wiet ist? und wie berechnet man die wochen , also ab wann bei autos?oder andersherum ab wann geht die saemling keimling phase in die veggie ueber?


#3828

Ich hatte eigentlich vor sie erstmal in einen 5 Liter Topf zu pflanzen und später dann den 10 oder 11 Liter Topf zu nehmen. Aber wenn es mehr Sinn macht direkt einen 10 Liter Topf zu nehmen, werde ich mir das merken.
Werde mich jetzt erstmal über die Triebe informieren vielen Dank :grin:


#3829

Dan mach das sooo. Ist auch super da kann man richtige Wachstumschübe sehen nach dem umtopfen vorausgesetzt es ist schon durchwurzelt


#3830

Da hatte ich dich falsch verstanden… dachte du meinst die Größe des Endtopfes.
Mehrmaliges umtopfen… zur rechten Zeit… ist immer der Alphaweg… einzige Ausnahme, wenn Automatik im Spiel ist.


#3831

Okay dann werde ich so vorgehen wie geplant. :+1:


#3832

@BlackBird — oder gleich in den Endtopf … so mach ichs


#3833

Ich topf auch nicht um


#3834

Gibt es eine Begründung warum? Ich setz meine fems nach der Keimung direkt in den 11L Endtopf, Gronest Bag.


#3835

Das hatten wir doch schonmal das Thema… bei Stoffpöten und Airpots geht es auch direkt im Endtopf… es geht um die Wurzelbeschneidung durch Licht und Luft, die die Verzeigung der Wurzeln anregt… bei normalen Töpfen wachsen die Wurzeln gerne an der Topfwand entlang… was der Pflanze ein falsches Volumen vorgaukelt und das Verzweigen der Wurzeln nicht anregt… weshalb der Bereich zum Stamm sonst nur schwach durchwurzelt wäre.
Topft man regelmäßig um, bekommst einen Wurzelballen der nach außen mit wächst… es dies vernünftig gemacht stellen sie die Stofftöpfe und Airpots in den Schatten… Ausnahme, es wird auch bei diesen umgetopft, dann wären sie wieder im Vorteil.


#3836

Sorry, mein Kopf will heute nicht so ganz, hab nach langer Zeit mal wieder die Lemon Power Haze im Vapo, zieht mir gerade die Schuhe aus. :sweat_smile:


#3837

Danke für due Erklärung…
Hab mich beim letzten Grow gewundert weil im Kern (ich nenn es mal so) relativ wenig Wurzeln waren…
Auch direkt im Endtopf gegrowt


#3838

Sieht das normal aus?


#3839

Wie lange hat die noch


#3840

Bis spätestens Dienstag morgen