Wildschutz Guerilla

Hey zusammen,

ich bin gerade in den Planungen für meine Guerilla-Grows und habe eigentlich alles zusammen. Ich mache mir gerade Gedanken über den Wildschutz. Ich hab Juniors Guide gelesen und möchte aber auf Nummer sicher gehen und dennoch einen Zaun aufstellen. Jeeeetzt meine Frage. Frisst Wild nur die jungen Pflanzen? Reicht ein Zaun in 50cm höhe? Anfänglich vielleicht oben mit Zaun oder Netz verschließen?

Vielleicht haben wir hier ja paar Guerilla-Pros.

Halber Meter reicht sicher nicht.

Ich hatte mal mit nem nicht geplantem topping zu tun, wo sie locker schon nen Meter waren(northern lights), als Rehe sich am saftigen grünen jungen Triebspitzen zu schaffen machten.

Da kam letztendlich nen hoher Maschendraht in Frage, die man ja hin und wieder als wildzaun im Wald findet um junge Bäume zu schützen.:wink:

1 Like

Hehe, danke für den Hinweis. Ich halte mal meine Augen offen. :slight_smile:

Und nicht gerade mit Vinasse zudüngen, wie hier oft schon im Forum zu geraten wurde.
Das ist im Outdoor Bereich nochmal nen anderes Thema und eher kontraproduktiv und du könntest dein Zaun nicht hoch genug ziehen.:rofl:

Das verwenden Jäger im Wald zum anlocken und zufüttern.:wink:

1 Like

Ich stell mir grad den Angriff von durchdrehendem Wild vor. :joy:

Über Dünger habe ich mir gerade noch keine Gedanken gemacht. Habe ja zwei da, vielleicht passt das ja. (Bio Bizz und Canna Terra)

1 Like