Wurde gestochen-allergische Reaktion-ProFrage

Sagt mal Community,

da ich zu dem Thema nichts gefunden habe frage ich hier mal…

bei mir stehen 3 Amnezia Haze autos in der 8. Woche…

Nun habe ich nach den letzten 3 Gärtner Sessions leichtes Kribbeln in den Händen verspürt und mir gedacht es liegt an dem neuen stärkerem LED (bin Hauttyp 1)

Heute, als ich nun unten ausgemistet habe, hat mich wieder etwas gestochen und es blieben deutliche Pusteln wie bei Mückenstichen zurück… (unud juckt wie hulle)

Bin ich nun plötzlich allergisch auf diese Pflanze :wink:
…oder kann mir jemand genau erklären welche ungewollten Schädling ich mir aufgesagt habe. (bisher - 3-4 Trauermücken aber das is nichts in vergleich zu anderen Grows zuvor ohne diese Reaktion) und was ich dagegen tuhen kann…


1 Like

Hab ich auch des öfteren, wenn ich mit nackter Haut über die Pflanzen fahre. Es fängt an zu jucken und zeigt sich nach kurzer Zeit als kleine erhabene Stelle, die sich aber innerhalb von ner halben Stunde zurückbilden.
Und mich sticht nichts.

Ich muss dazu sagen, das ich Heuschnupfen habe, zwar jetzt nicht mehr so doll wie als zu Kindheitstagen, aber manchmal kommt da noch was durch.

Mir hilft da einfach sofortiges Abwaschen und halt nicht kratzen. Ich seh auch so aus z.B. wenn ich mit meinen Kater gekämpft habe. Da zeigen sich auch immer gleich solche Reaktionen.

7 Like

Auf den Bildern kann man keine Stich/Biss Stelle sehen, daher wird es eine Kontaktallergie sein. Das versch Harze allergische Reaktionen auslösen können ist nicht unüblich. Muss aber auch nicht zwangsläufig was Dauerhaftes sein.
Kannst dich natürlich mal beim Arzt testen lassen, aber wahrscheinlich ist es einfacher in Zukunft Handschuhe zu verwenden.

4 Like