Zu geringes Wachstum

Problembeschreibung :

Ich bin zurzeit bei meinem 4.grow und habe immer das Problem, dass meine Pflanzen viel zu klein sind.

Grow-Angaben:

Stadium: Vegitag 25.

Location: Indoor 100x100x200

Growmedium: BioBizz Allmix
Dünger: Fish mix,Heaven,Activera und Alpha boost. Heaven wird weggelassen wenn es leer wird.

Bewässerung: Alle 5-6 Tage 2L angepasstes LW (6,2-6,5) Ec wird nicht gemessen.

Strain: shining siver haze,24k Gold und Chocolate haze…alle feminisiert

Beleuchtung:2x Gs-Sunray 150W 35cm zur Pflanzenspitz.

Belüftung: Prima Klima Rohrventilator 400 m³/h 125mm

Ich habe schon alles versucht und bin alles mehrmals durchgegangen und komme nicht auf eine Lösung für mein Problem.
Ich habe auch schon viel (sehr viel) Recherchiert und gelesen, was mein Problem sein könnten. ich fand nur Probleme wie falscher ph-wert,Über/unterwässerung,zu scharfes düngen und einfacher Stress. Das hab ich aber alles nicht.

2 Like

Equipment vom Feinsten also du hast alles da. Schade ich hoffe für dich das du das alles schnell wieder in den Griff bekommst und schleunigst Hilfe von den erfahren erhältst.
Kopf hoch das wird schon wieder

1 Like

Was mich bei dem ganzen nervt ist einfach, dass ich nicht dahinter komm. Ich probiere mal die Zitronensäure statt dem Ph down. Das nächste Gießwasser dampft auch schon 5 Tage aus.
Die zwei Sachen, hab ich noch nicht versucht.

High :grinning:
Seid meinem letzten Grow, sind mir die kleinen Pflanzen auf jeden Fall die liebsten…
Meine kleinste hatte fast doppelt soviel Ertrag wie ihre Schwestern…
Die setzen einfach andere Prioritäten ^^
Warscheinlich bekommen die einfach genug Sonne, das das hoch wachsen gar nicht aufm Plan steht…

2 Like

Wie ist denn die Temperatur im Zelt?

Am Tag 22 und bei Nacht 19-20 C°

Ich habe die Lampen von 25cm auf 35cm erhöht. Lux haben sie jetzt 24000 statt 33000.
Laut RQS sind zwischen 15.000-50.000 Lux optimal. Habe mir mal alle Notizen aufgeschrieben.https://www.royalqueenseeds.de/blog-wie-man-ein-luxmeter-verwendet-um-den-cannabisertrag-zu-steigern-n977

1 Like

Ich denke das die Grösse der Pflanzen keine sehr grosse Aussage über den Ertrag machen kann,
aber wenn mich das kleine Wachstum stören würde, würde ich auch die Lampe höher hängen, um eine Art spargeln zu provozieren, aber eher würde ich sie in Blüte schicken…
Spätestens mit dem Strech verwächst sich das…
Wie war das denn bei deinen anderen Grows?

2 Like

Ich habe zu meinen letzten Grow einen Report geschrieben.Indoor "Mendocino Skunk" grow

1 Like

Sehen doch ganz schön aus, sei froh das die nicht so hoch sind, der stretch kommt bestimmt!!

Lass den Ph Wert in Ruhe und es wird bergauf gehen. Ich sage es immer wieder… bei Erde von BioBizz passt man den Ph Wert NICHT an. Damit killt man das Bodenleben.

Ich selbst bin gerade in Blütetag 51. 1/3 stehen in BioBizz, 1/3 in Compo Sana und 1/3 in selbst gemischte Erde. Die Damen in BB ohne Anpassung sind ca. 15% größer und dichter mit Blüten besetzt, als die anderen.

VG

3 Like

Man muss auch Bio bizz Erde Ph anpassen wenn man bsbw mineralisch düngt

Damit tötet man das Bodenleben komplett. Wozu kauft man Bio Erde wenn man mineralisch düngt? Vollkommen sinnlos. Da kauft man sich Erde für 5€ bei nem 50 Liter Sack und nicht die teure BB Erde.

2 Like

Ich werd es mal versuchen.
Mein LW hat einen Ph-Wert von 8 mit Dünger 7,3.
Kann die Erde das auf Dauer Puffern?

Meiner Meinung nach nicht.
Ich würde anpassen bei mineralisch düngen

Ich muss jetzt echt nochmal fragen wegen LightMix und Ph-Anpassung…
Ich hatte bisher immer PH Angepasst und nie Mangelerscheinungen gehabt…
Immer im grossen Topf…
Ich musste auch immer erst sehr spät anfangen zu düngen…
Diesmal möchte ich das erste Mal bio anbauen, und habe light mix für die ersten Tage des Grows und AllMix im nächsten Bereich des Topfes…
Ph angepasst auf 6.5 wie immer und boom -> Mangelerscheinungen…

@dude1
Hast du im Allmix den Grow gestartet?

Ich hab light Mix und dünge derzeit trotzdem noch mineralisch weil ich die Bio bizz Erde einfach mag und passe „natürlich“ den Ph wert an

Hat bei mir ja auch super funktioniert @anon72065932
Ich weiss das wir da nen ähnlichen Grow am laufen hatten :smile:
Aber diesmal soll es Bio sein, und es geht echt hakelig los…

1 Like

Deshalb wage ich es noch nicht Bio zu düngen… Man gibt definitiv „Kontrolle“ bzgl der Nährstoff gabe auf