Zu viel SanLight Power? Pflanzen gedrungen

Schauen doch super aus? :slight_smile:

1 Like

Die LED´s sind etwas gelblich und nicht so saftig grün wie die NDL´s, aber danke, ja, eigentlich gibt es nichts zu meckern…:smiley:

Ich hab leider nichts über den Stretch erfahren. Vielleicht hat jemand Erfahrung?!

Ist es nicht eigentlich gut, wenn die Pflanze gedrungen bleibt - speziell Indoor. Spricht für das Licht und meist Indicagene.

Zur Blüte strecken sich die Pflanzen meist nochmal ordentlich.

1 Like

Kenne das Problem, habe bei meiner Sanlight auch immer diese gelben Flecken und muss auch immer sehr mit der Hitze kämpfen. Hänge die Lampe immer sehr hoch, damit sich die Pflanzen etwas mehr stretchen und nach Licht „greifen“.

2 Like

Auf Erde 6,0 - 7.0…

1 Like

Wenn Blätter gelblich werden und Flecken bekommen, kann es auch eine Lichtverbrennung sein. Manche werden gelb, manche blassen aus, manche kriegen Flecken und manche rote/lila Bereiche auf den Blättern. Und manche alles zusammen…
Solltest den Lampenabstand checken. Man unterschätzt die Kraft von LED’s sehr leicht, da sie nicht so warm werden etc.

Ein Mangel wäre iwie unpassend.

Viel Erfolg weiterhin!

2 Like

ich habe jetzt eine sanlight s2w ausgeschaltet und der verlauf bleibt…hellgrün bis gelbe Blätter und mitlerweile verbrannte blattspitzen.

hat jemand eine Idee? brauchen led pflanzen vielleicht früher dünger??? bin etwas ratlos

Hast Aktuelle Bilder?

1 Like

ich hatte handy probleme…:confused: jetzt gehts aber

Im Zelt neben an ( Ndl ) weiterhin alles easy und gut

Also nochmal kurz nachgefragt:

Die Pflanzen sind die selben Sorten, die selbe Erde, Wasser, Nährstoffe in beiden Zelten - nur die Lampen sind unterschiedlich?

Wenn ich die so sehe, dann würde ich auf ein Nährstoffproblem tippen.
Irgendwie Stickstoffmangel - aber ob jetzt durch zu wenig Nährstoffe oder einer Salzblockade kann ich nicht ausmachen.

Leitwert bzw. ppm?

Mit destilliertem Wasser oder weichem Mineralwasser spülen und normal weiter machen?

1 Like

korrekt alles gleich nur das licht ist anders…

Nicht ausschalten, nur weiter weg hängen.

Und wird es schlimmer oder bleibt es nur so? Denn retten kann man bei Verbrennungen, egal ob durch Licht oder Nährstoffe, nicht mehr… nur neue Verbrennungen vermeiden.

Wenn du nämlich sagst das alles exakt gleich ist, außer die Beleuchtung, ist es irgendwie schwer zu glauben das es die Nährstoffe sind… :thinking:

Vielleicht mal einen Experten wie @lowryder fragen, der hat immer gute Tipps und Tricks :call_me_hand:t3::+1:t2:

1 Like

Es waren insgesamt 180 sanlight led Watt auf 60x60 Erst habe ich sie weiter wegghängt und dann eine s2w ausgeschaltet, beides hat nichts gebracht. Es ist wie verhexet, ich es ist nichts anders als bei den NDL´s wirklich nur das Licht.

Helle/weisse Blätter deuten auf zu viel Sonne hin. Abhilfe wäre ein wolkiger Himmer oder das Leuchtmittel höher hängen… ganz hoch. Und dann alle 2 Tage gucken, was die Neuaustriebe sagen. Grün oder weiss… Bullizei läßt grüßen :smiley: bei Grün darf man gehen oder das Leuchtmittel tiefer hängen. Immer so in 15cm Schritten. @lotti hier gabs nen Edit :wink:

2 Like

Also werden Junge/neue Blätter immernoch blass/gelblich?

Weil wie gesagt, retten tust du die bereits „kaputten“ Blätter sowieso nicht mehr…

Verhinderst durch das hoch hängen aber weiteren Lichtbrand :+1:t2:und da solltest du jetzt definitiv drauf achten!

Viel Erfolg :v:t3:

Nee, momentan bleibt alles gleich, aber es kann ja sein, dass die Pflanzen sich erst mal von dem Schock erholen müssen?!

Ich warte ab noch ist es kein riesen Debakel…danke für die Informationen Jungs

Servus, ich spreche Dich mal als weiblich an… den Gender Blödsinn mache ich aus Prinzip nicht mit :wink:

Tue mir… also mir altem Sack, den Gefallen und hänge das Licht so hoch, wie es geht.

Wenn Du auf meine Ratschläge keinen Bock hast, sags gleich, dann ersparen wir und einiges.

Grow green

2 Like

Das mit dem „nee, es bleibt alles gleich“ bezog sich darauf, dass sich die Pflanzen nicht ändern, sprich alles bleibt beim (schlechten) alten.

Ich schätze deinen Rat und bin froh, dass du mir noch mal den Hinweis mit zu viel Licht gegeben hast.

Allerdings ist es wirklich so, dass ich mit den Lampen nicht höher komme und sie 5 cm entfernt von der Decke hängen.
Ich hatte zu beginn 180 Watt an und bin jetzt auf 120 sanlight Watt runter. Ich habe noch eine s2w an und 2x die M30

Ich hoffe dass sich bald etwas ändert sonst mach ich noch eine M30 aus oder @Lowryder

Ich hoffe dass war nur ein missverständnis und wir vertragen uns ?!

*edit Ich bin ca 60cm über den Pflanzen

1 Like