INDOOR 4 x Super Skunk mit 13 x E27 mixed 💡 befeuert (SUPERNOVA)

indoor
super-skunk
auto

#21

ah ok :slight_smile: ds erklaert es wahrscheinlich


#22

Ich bin ja auf dein grow gespannt, und wie die Pflanzen mit dein spezial Licht umgehen werden
:sunglasses::+1:


#23

… und ich erstmal! :slight_smile:


#24

und cih auch definitiv hab keinen koreander unter growlicht aber sollte mal ernsthaft drueber nachdenken


#25

Werden dann bestimmt gute, aber auch teure Küchenkräuter!
Habe mir den Basilikum nur in die Kabine gestellt (solange die Seeds noch keimen), um ein Gefühl für die RLF, Temperatur und LTI Einstellung zu bekommen :wink:


#26

Dachte eher als beipack :slight_smile: um den gesamten platz auszufuellen :slight_smile:


#27

wenn man koreander zum bluehen bringt danns tinkt der mehr als canna beim bluehen uebrsetzt heisst koreaner auch wanzenkraut bezogen auf stinkwanzen lol


#28

Ah, mit der Verlaengerung mach das jetzt sinn fur mich. Nicht schlecht…


#29

Sieht super aus. Bin gespannt, werde das verfolgen. Viel Erfolg :+1:t4:


#30

Dankeschön :smiling_face_with_three_hearts:


#31

Darf ich vorstellen?

Die “Ur-Supernova Modell 2015” :star_struck:

Damit fing alles an und löste eine heimliche Liebe aus. :cupid:
Hab das Teil beim Zusammensuchen meines Equipments wieder gefunden und kann jetzt - nach kurzem Überlegen - dem Recycling zugeführt werden. :recycle:


#32

[OT]

By the way:
In einem anderen Thread habe ich die folgenden Bilder zwar schon einmal gepostet - und werden den Einen oder Anderen u.U. jetzt langweilen - , aber da es hier ja mein erster Growreport ist und gleichzeitig auch Premiere & Nagelprobe meines E27 Boards aka SUPERNOVA ist, sollten diese der Vollständigkeit halber hier nicht fehlen. :wink:

Das aktuelle Board ist eine 500 x 500 x 8 mm Acrylglasplatte mit insg. 13 x 40 mm Bohrungen, die die E27 Fassungen aufnehmen. Final sind in den Ecken noch 4 M6 Bohrungen für die verschraubbare Aufhängung (Easy Rolls 2.0).

Während der Rumtüfftelei mit dem schon fertigen Board, sind mir noch so einige Verbesserungen (leider zu spät) eingefallen.

So entstand zumindest der Plan der SUPERNOVA MK2:

Statt der insg. 17 Bohrungen hatt diese stattliche 101 Bohrungen (41x40mm + 60x6mm) und bietet folgende Vorzüge:

  • Leichter
  • Mehr “Luftdurchlass”
  • Mehr Variablen der Lampenaufhängungen
  • Unterbringung von Zubehör in den M6 Bohrungen (Gelbtafeln, Hygrometer etc.)

Zum Glück hat sich beim bisherigen Basilikum-Marathon-Grow (24/0) der etwaig schlechtere Luftdurchlass der SUPERNOVA nicht negativ bemerkbar gemacht.

Cross Fingers!

[/OT]


#33

ich find das ganze voll space-ig mit dem Lampen gefällt mir voll :wink:

na dann werd ich auch mal gespannt dem Basilikum zusehen wie er wächst :wink: greez


#34

Dankeschön,
… bin auch schon ganz gespannt wie Bolle, wenn erstmal der Basilkum auszieht und das ganze ein “Mädchen Internat” wird! :wink:


#35

find eda s abso0lut net langweilig . hab grad beid rei meienr pflanzen klitzekleene blueten entdeckt udn bin irgendwie froh wie schwein harry. bilde rfolgen im eigenen report.
aber ich muss sagen ich fidne die zeiot , die du investierst um die supernopva weiterzuentwickeln echt toll angelegt-echte Pionierarbeit thanks dass du uns da swissne alesst wie es wietergeht mit allem :slight_smile:


#36

Kaufen kann jeder (der Geld hat :thinking:)
Interessiert mich nicht so wie ein gepflegtes DIY Projekt :+1:
Also weiter so… die Mitleser sind dir sicher :raising_hand_man:


#37

Heißen Dank für den Zuspruch :heart_eyes:

Der ursprüngliche 2015 Plan, der ja erst während des Grows entstanden ist, war ja ein extremer Low Budget Plan.
Was sich preislich daraus entwickelt hat, steht auf einem anderen Blatt :speak_no_evil::see_no_evil::hear_no_evil:

Aber mit etwas handwerklichen Geschick, nem Topfbohrer und offenen Augen bei Sperrmüllterminen, lässt sich eine SUPERNOVA auch sehr preiswert umsetzen.
Lediglich bei den E27-Leuchtmitteln kommt ein gewisser Kostenfaktor dazu!

Starten hingegen, kann man z.B. schon mit einer E27 ESL o.ä. und kann dann nach Gusto & Geldbeutel ergänzen und aufstocken.
Ich finds nicht schlecht!


#38

:pushpin: Ouhja sehr geil gebaut, und das richtige für Catnip, der sucht ja Inspiration für einen AKF outofbox.
Ich bleibe gespannt dabei


#39

Catnip überlegt grade, ob er aus ehemaligen Kuehlschrank Ablagegittern was schoenes baut. In meiner Welt muss sowas nicht schoen aussehen, sondern nur funktionieren und Müll ist wie Hitze, besser ist, wenn er net entsteht, also ist das bei mir auch stark ans Upcyclen angelehnt :slight_smile:
Allerdings hat diese Platte von Ruhr-Pot durchaus was total Schönes und Ästethisches an sich und DIY Sachen sind einfach toll. ich erkenne mich in diesem Punkt irgendwie wieder, wobei bei mir der Kostenfaktor wohl die wesentlichere Treibkraft ist, neben der Neugierde-rein wissenschaftlich gesehen.


#40

Vielen herzlichen Dank fürs schöne Kompliment! :heart_eyes:

Deinen Upcycling-Gedanken finde ich extrem toll, da darf sich das Ästethische gerne hinten anstellen :wink:
Ich werde wohl im Verlauf meines Grows die Idee von @NichtBernd umsetzen und ne 50x50 Armierungsmatte in die Kabine einziehen, um ggf. die Damen im Zaum zu halten.