Negative und Positive Nachrichten rund um Cannabis


#512

Vor allem in Thailand. Da kommst du mal locker 10 Jahre und mehr für Drogen weg


#513

:smile: :+1:


#514

In joschka we Trust :partying_face:


#515


#516

Der war aber definitiv nicht auf Gras unterwegs XD


#517

Ich pack’s Mal hier mit rein…

:tada::tada::tada: :smile:


#518

Ich bild mir einfach Mal ein, das das zum Teil auch ein Verdienst von dem ein oder anderem hier ist und sage: Danke!

https://hanfjournal.de/2019/01/17/ueber-einhunderttausend-euro-fuer-die-legalisierung-von-cannabis/


#519

Na Logo mit 50 war ich dabei :slight_smile:
Alle für einen und einer für alle


#520

Hallo zusammen hab ihr folgendes von der SPD mitbekommen ?
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/01/21/nach-langem-schweigen-andreas-nahles-befuerwortet-cannabis-modellprojekte

aber was bedeutet dies genau wenn die es durchkriegen ??? Kann man dann ganz legal wie in Holland Weed irgendwo kaufen oder wird es einfach bei kleineren Mengen strafrechtlich nicht mehr verfolgt ?


#521

In welche Richtung es gehen wird ist klar …aber wie schnell das geht und was für ein Gezettere noch kommt bis dahin …weiß der Geier. Politik wird immer verrückter.
Wenn ich das aus deinem Link lese: Außerdem schlugen die Gesundheitsexperten der SPD vor, den Besitz kleiner Mengen Cannabis künftig nicht mehr strafrechtlich zu verfolgen, sondern als Ordnungswidrigkeit zu behandeln. …wird einem doch schlecht. :nauseated_face: …Ordnungswiedrigkeit! …das ist doch für den Bobbes!!!


#522

Das ist Deutschland… Anders kennt man dieses Land doch nicht. Alles muss x mal besprochen, abgewogen, Optionen erwähnt und sämtliche Variablen mit einbezogen werden. Am Ende wird dann eh alles verboten XD

Lieber ne Ordnungswidrigkeit als knast. Allerdings sollen die gefälligst den verdammten Anbau endlich entkriminalisieren, so wie in Portugal oder Amsterdam bzw. Das ganze dulden allerdings ohne Strafe l.