SAMMELTHREAD: ✂️ Ernten oder warten?


#83

Werde sie nach dem essen um haun


#84

Stimmt hast ja voll recht ich dussel passe das nächste mal auf das Wort richtig zu verwenden.


#85

So geil wie die Aussieht würde ich sie einbalsamieren und für immer und ewig behalten …
Träum…
Echt geil @mani


#86

Hi,

es ist mein erste Grow. Ich habe RQS White Widow Auto. Auf Fotos sind es in 11 Wochen + 3 Tagen alt.

Ich habe Macro Foto gemacht. Leider nicht 100% scharf.
Ich würde gern eure Meinung hören, wann ist es zum Ernten so weit?
Wie lange muss ich noch warten?

Sie bekommt kein Dünger mehr nur Kondenswasser ph 6.5.
Ich breite schon vor der Ernte. [Korrigiert :smiley: :smiley: ]

Gruß
Ipan


#87

Mahlzeit.

Erstmal, danke dafür:

:rofl: :v:

Eigentlich gibt’s für deine Frage einen Sammelthread, vermutlich hast du ihn nicht gefunden. Aber @Sir_Smokealot oder @jidi werden das hier später sicher noch verschieben.

Ist anhand der Fotos zwar nicht so gut zu beurteilen, aber ich mein auf dem zweiten Bild recht viele bernsteinfarbene Trichome zu sehen. Und auch sonst sieht sie recht reif aus. Könntest m.M.n. bald die Axt auspacken.


#88

Man man, eure Sprache ist nicht einfach :rofl:
Nach 15 Jahren lerne ich immer noch etwas.

Danke für die deine Antwort.


#90

Hallo ihr lieben - Meine Bloddy Skunk sieht nicht mehr so pralle aus. Laut Breeder sollen sie 8 Wochen nach der Keimung durch sein … Da ich Honck mir nicht mehr sicher bin wann die Keimung war (Denke Ende Sep.) dürften Sie mittlerweile in der 8 oder 9 Woche sein. Leider geht sie total in die Knie und saugt massiv ihre Blätter aus (sind furz trocken - und sagen wir verbrannt)
Mich würde euere Meinung interessieren

SORRY fürs Pufflicht - Asche auf mein Haupt :unamused:

Leider gibt mein Mikroskop den Geist auf :disappointed_relieved: (Kabelbruch)

  • Am WE ernten
  • Am WE eine Teilernte einfahren
  • Noch 2 Wochen stehen lassen

0 Teilnehmer


#91

Die Trichome sehen ja schon gut zahlreich und milchig aus.

Könntest du vielleicht noch ein Bild von der Gesamtansicht der Pflanze reinstellen, um sich da noch ein besseren Überblick machen zu können.


#92

Will ich ja - aber leider ist mein Cardreader eben ebenfalls in die Binsen gegangen :sweat::sob::sob::sob:


#93

Wie bist du nun verblieben, hattest du die Ernte durchgezogen oder noch gewartet?


#94

Hui…Da is ja was los bei dir. Denn mal Hals und Beinbruch.:upside_down_face::wink:

Wie sieht es denn mit dem Stigmen aus, ist da noch Neuzuwachs zu beobachten oder schon starke Eintrocknung.


#95

So Rechner umgebaut um den internen Cardreader zu nutzen … Nunja einen Neuzuwachs kann ich nicht wirklich verbuchen obwohl ich auf ein Nachfetten gehofft hatte. Es kommt mir so vor das mehr Stigmen braun werden und das wäre ja schon ein Zeichen fürs Kappen — deswegen bin ich am Überlegen die Penthäuser umzuhauen und die unteren Stockwerke noch stehen zulassen :thinking:


#96

Dann mach es so…
warte da nicht so lange. Wenn du beim trocknen schon merkst, das da zahlreich die Stigmen ab rieseln, war es wohl schon zu spät.


#97

Denkt ihr das Untergeschoss fettet nach?
Also das ging echt fix mit der Auto vor 2 Tagen sah sie echt noch besser aus :confounded:


#98

Ich habe eine Woche gewartet. Es war eine gute Entscheidung. Bei der Ernte waren die Trichome zu 90% milchig und 10% amber.




#99

Geilon :hugs: und Glückwunsch


#100

@bluetonic Na das sieh doch gut aus - Glückwunsch

So ich danke euch für eure Meinung und werde eine Teilernte am WE bei meiner Bloddy einfahren :smiling_face_with_three_hearts:


#101

Ich versuche immer 70 % milchig 30% Amber,
Ist aber auch nicht immer möglich.


#102

Kriegt man nicht bei jeder Sorte hin. Meine skunks sind nur milchig geworden obwohl sie 3 Wochen länger standen als sensi gesagt hat.

Respekt zu der fetten ernte