4x Auto's mit Monster Bud Mix und Autopot easy2go

Setup

Location: Indoor, 80x80x180 Zelsius
Beleuchtung: Mars Hydro TS 1000
Belüftung: Mixed In-Line Lüfter mit 220 /280 m³/h, Ø 125 mm
Aktivkohlefilter Prima Klima K2600-125, 360 m³/h, Ø 125 mm , 3x5watt USB Umluft Ventis.
Growmedium: Erde recycelt, Hesi Grow Mix/Biobizz Lightmix Canna Clay pebbles. Ca. 60/40.
3-4cm Clay pebbles Drainage.
Dünger: Bionova Monster Bud Mix, Biotabs Startrex und Mycotrex.
Bewässerung: Leitungswasser, Autopot easy2go

Seeds:

1x Amnesia XXL Auto ( Dinafem )
1xBlue Kush Auto ( Dinafem )
1xGreen Crack Auto ( FastBuds )
1xGelato 41 Auto ( Seedstockers )

Ein neues Spiel ein neues Glück

Nach dem doch recht erfolgreichem Biotabs 12/12 fs Grow, folgt nun ein Grow mit Auto’s… Das erste Mal das ich mit autoflower Ladys arbeite. Ich bin sehr gespannt und werde gleichzeitig den Monster Bud Mix testen.

Die Erde vom letzten run wurde von Wurzeln befreit und in eine große Wäschewanne gefüllt. Biotabs Startrex und 1 Packet Monster Bud Mix auf ca.25l Erde vermischt. Die Endtöpfe (Billig Stofftöpfe) haben ein Volumen 3 Gallonen (11,3l) und mit ein bissl stopfen verschwand die erste Mischung aus der Wanne in 2 Endtöpfen. Dies habe ich selbstverständlich für Topf Nr. 3 und 4 wiederholt.

Die Seeds habe ich natürlich vorher schon zum Keimen gebracht und wandern direkt mit jeweils 3 Gramm Mycotrex(Mykorrhiza) in ihr neues Zuhause.

Gekeimt wie immer im Mini Propagator in Eazy plugs.

Die Töpfe gut angegossen, das Autopot System ist noch nicht aktiviert. Und schon zeigt sich das erste kleine Problem. Der Dünger stinkt. Hat was von Kanalisation. Ich hoffe das legt sich mit der Zeit.

Es wird mal wieder nur mit abgestandenem Leitungswasser gegossen. Ohne die ph/ec Werte zu messen. Soooo kleine Pflanzen in soooo großen Pötten.

VT 3

14 Like

Wünsche dir viel Erfolg und gutes Gelingen :ca_hemp_eyes:

1 Like

Vielen Dank. Zwanzig mal

1 Like

Oh gar nicht gesehen :star_struck: Super perfekt! Ich wünsche Dir nen ganz tollen Grow :ca_hemp_eyes: :ca_giggle_joint:

Sich gespannt dazu gesellt und ganz ganz viel Erfolg gewünscht :+1:

Kleines update

VT 21

Vorblüte nach 17 Tagen bei allen Pflanzen

Von VT13 bis VT19 gab es ein bisschen LST

3 Like

Das sieht doch schon sehr gut auf den ersten Blick

1 Like

Der üble Geruch von dem Dünger war zum Glück nach ein paar Tagen verflogen. In der Mitte vom Gruppenfoto ist eine Shogun von RQS zu sehen.

Die kommt sobald es eng wird in das 60x60 Zelt unter die TS 600 . Dazu wird es auch noch ein Report geben.

Zeit für ein kleines update:

BT7 die Green Crack und die Amnesia xxl hab ich etwas runter gebogen um alle auf eine Höhe zu bringen. Der Bud-Mix macht seinen Job ganz gut.

Ich habe z.Z leider viel um die Ohren, ich hoffe nächste Woche kann ich ausführlicher berichten.

2 Like

Entwickelt sich da Lichtstress?