Achtung Trimmerneulinge

Fuer alle die zum ersten mal Trimmen.

THC kann wirklich schmerzhaft und sehr unangenehm sein wenn man es ins Auge bekommt. Das brennt wie Hoelle. Wie passierts? Wenn man sich beim Trimmen die Augen reibt. Am besten Aidshandschuhe benutzen und wenn die Augen mal jucken ( irgendwie passiert das immer wenn man trimmt) die Handschuhe ausziehen.

Ich bin heut morgen um halb 5 , dran erinnert worden…:rage::weary:

2 Like

Huhu @OregonFinest :raising_hand_man:
du Cowboy sag ma gibts da Maschine dafür?so alter Haarschneider funzt das?

Ich hab schon einige Maschienen gesehen. Die Fa. vom Hans panel verkauft Bonsaischeren. In Holland gibt es einen Ard Vak ( Aad Vark, Ard Vark , Ad VAck) oder so. Hier in den USA werden Wandtrimmer angeboten. Ich hab noch nie einen benutzt, wenn ich aber ma Knete uebrig habe, werde ich mir nen Bonsai kaufen.

Mit dem Haarschneider musste mal gucken. Hab ich auch schon mal dran gedacht aber noch nie Ausprobiert

1 Like


schau mal

1 Like

Den hab ich auch schon im Auge gehabt aber ich mag nicht wie der Schneidet. Die Bonsaischeren finde ich, haben einen besseren Schnitt.

Mit den B-Scheren kann man auch prima die kleinen Blaetter rausschneiden. Google mal Youtube und guck Dir von beiden einen Videoclip an. Da kann man gut die Unterschiede sehen.

Den hab ich letztes Jahr benutzt. 400 Dollar Miete pro Tag.

geil :sunglasses: der Twister T4.also wie du sagst wenn den Bonsai Trimmer …der is besser und die anderen naja

Fuer mich ist das so. Du solltest Dir aber selbst ueberlegen wie Du trimmst und welcher besser fuer dich ist. Ich finde das richtige Trimmwerkzeug ist auch abhaengig von dem Strain der zu Trimmen ist.

Z. B den T4 habe ich nur gemietet um die LemonKush zu Trimmen. Alles andere wird bei mir Handgetrimmt. Das hat mit der Budstruktur zu tun. Z.B mein GG#4 wuerde ich niemals in einen Autorimmer schmeissen. Quali Bud braucht quali Trimming, und das geht nur per Hand.

Ich hab so 6 oder 7 verschiedene Trimmscheren. Gerade, krumme, kurze ,lange, ohne Griff usw.jede hat Ihren bestimmten zweck.

2 Like

stimmt.und mus im Verhältniss zur Ernte stehen.1 Plant kann man getrost mit Hand schneiden

1 Like

…genau…Der Preis fuer den T4 scheint erst mal hoch, aber…1 Pfund trimmen per Hand kostet 100$ , ich hatte ca 12pfund und es haette mich 1200$ gekostet. Also ich hab 600 gespart und alles war in knapp drei Std. erledigt (da haetten die Trimmleute ca nen ganzen Tag mit 10 Leuten fuer gebraucht)

1 Like

https://growandstyle.ch/bonsai-hero-duo-trimmer.html
die haben ja ein an der Waffel vom Preis her

Das mit dem jucken und brennen hab ich auch manchmal an den Händen und Armen… Hatte eigtl die Terpene in Verdacht.

Und zum trimmen gibt’s auch n Teil des nennt sich Weed oder Bud Tumbler oder so ähnlich. Im Grunde ne umgebaute Salatschleuder.

Hand Trimmen ist ein real Big Business in USA, NorCal Trimmers.
Maschinen schneiden immer auch Blütenmaterial ab, teilweise stutzen die sogar auf Normgröße.
Ich trimme gerade, immer wieder, weil es sonst zu sehr nervt.
Jede Blüte hat z.B. einen Blütenboden aus Blättern. Den kriegt keine Maschine raus und auch NorCal schneidet die nicht raus, sondern formt im Grunde die Blüte.
Die sind sicher potent diese kleinen, saftigen, Blütenbodenblätter. Aber geschmacklich und für den Conoisseur sind es Blätter.
Und ein Headbud besteht aus einer Vielzshl von Einzelblüten, die je einen Blütenboden haben.
Also Nagelschere!

2 Like

sind das die kleinen Zuckerblätter stimmt die sind unterm Bud wie so Fächer.die habsch gezupft…und geraucht :wink:

2 Like

Das sind 2 Scheeren…lol

Ausserdem gibt es eine Hobby und Proausfuehrung

Die eigentliche Scheere kannste schon fuer 230 bekommen, musste dann noch nen Netzteil haben.

Da hatte ich vor kurzen nach gesucht…nach ein bissl Recherche bin ich bei dem gelandet
https://www.amazon.de/dp/B06WLQBXFV/?tag=forum-21

beim „Original“ haben die preislich gewaltig einen Pfeil im Kopf

https://www.amazon.de/SpinPro-Tumble-Trimmer-Erntemaschine-Hopfen/dp/B005X8KXC4

spätestens beim maniküren werde ich mich ärgern ihn nicht gekauft zu haben,…wie jedes Jahr :slight_smile:

1 Like

Das ist auch nicht für Deine Hecke gedacht, sondern für professionelle Rasur.

professional_bonsai_trimmer_complete

Mit dem Haarschneider geht es nur, wenn das zu schneidende Material die Struktur Haarfein hat.

1 Like

Nur einen? :wink:

Da ich nicht mehr rauche, mach ich mir da nicht so die Mühe, wenn ich auf Blüten aus bin. Einfach die Sonnensegel ab und grob abschnibbeln was nicht Trichomen besetzt ist. Macht für mich geschmacklich keinen Unterschied.

2 Like

Genau, so mach ich das auch :+1::upside_down_face:

Auf jeden Fall sind auf den Blütenblättern viele Trichome, auch Pilzköpfe mit THC oder THC-a etc.