Alte Samen zu keimen bringen?

Hey Leute,

Ich hab bei meiner letzten Bestellung bei Sensi seeds (Halloween Special)
10 White Haze Samen geschenkt bekommen.
Bei dem Preis den die normalerweise haben, gehe ich mal stark von aus dass sie schon älter sind.

Hab schon mehrmals versucht sie zum Keimen zu bringen, leider sind die 3 Versuche im Wasserglas absolut gescheitert.

Gibt’s Tricks wie man denen nochmal Leben einhauchen kann?

Ich würd’s erstmal mit Skarifikation versuchen.
Nimm ein Stück Sandpapier, je feiner die Körnung umso besser, roll es zu einem Röhrchen mit der Schleifseite nach innen, Tesafilm drauf, unten das Loch mit dem Daumen verschließen, Seeds rein, oberes Loch mit dem Zeigefinger verschließen, und schütteln.

Anschließend bei möglichst konstant warmen Temperaturen zum keimen bringen.

Wenn das nicht hilft oder als zusätzliche Maßnahme kannst die Seeds in Kokoswasser quellen lassen.

2 Like

Danke!
Hört sich an als könnte das funktionieren :grin:
Ich nehme mal an du meinst frisches kokoswasser?

Sobald die Box wieder leer ist, werd ichs direkt versuchen :slight_smile:

Wenn’s frisch aus der Kokosnuss kommt, wär’s natürlich am besten. Aber das aus’m Tetra Pak sollte auch seinen Zweck erfüllen, ich würd aber drauf achten das dort keine Zusätze drin sind.

Hast du schon versucht einen Samen in Erde keimen zu lassen?