Angewelktes Blatt: Abschneiden?

Ich growe derzeit 2x Fem (Black Kush, Bubble Fruit), ca 2 Wochen alt. Die Pflanzen sind prächtig, gedeihen schnell und schön und derzeit ist alles unter Kontrolle.

Heute sehe ich dass quasi über Nacht bei einem einzigen Blatt am Rand ca. 5mm abgewelkt sind, grau/braun, und der welke/tote Teil fühlt sich nass und weich an

Meine Vermutung: Schaden von Katzenpisse, bzw. es hat gestern geregnet und dieser Schaden kam von Staunässe auf einem Blatt.

NORMALERWEISE schneide ich gelbe oder welke Blätter nie ab, und normalerweise würde ich nicht mal fragen wegen so einem kleinen „Problem“- es hat mich nur überrascht da diese Pflanzen ansonsten 1A wachsen und ich habe es eigentlich gar nicht erwartet.

Soll ich es einfach so belassen oder den ausgefaulten/abgewelktenTeil wegschneiden?

(Pflanzen ca. 15cm hoch, wie gesagt ca 1-2 Wochen alt)

1 Like

MmN: Abschneiden! Wenn es faulig ist könnte das auf die angrenzenden Pflanzenteile übergreifen.
Wegen Besorgnis: Was meinst Du, wieviel trockene und noch nicht ganz trockene Blätter :see_no_evil: ich in den letzten 5 Monaten abgeschnitten und der Cannabis Göttin geopfert habe? Maria und mich hat’s gefreut und die Damen fanden’s okay.
Also mach Dir keinen Kopp. :+1:

Ok dann werde ich da gleich mal schneiden…danke!

1 Like

Oh ja, das ist absolut von den Katzen, ich sehe angetrocknete Tropfen am Boden genau dort wo das welke Teil war. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.

1 Like

:laughing::stuck_out_tongue_winking_eye:

5 Like

Suupergeil ! Made my day! :joy: :clap: :heart_eyes_cat:

1 Like

Ich habe geschlossene Käfige mit Bambus/Maschendraht gebaut, in dem Fall hat jemand einfach von ca. 50cm Richtung Pflanzen gepisst. Da kann ich nix machen, ausser die Pflanzen im Gewächshaus lassen. Der „Schaden“ ansich war ganz klein, eher ärgerlich da diese zwei neuen Pflanzen ansonsten so prächtig wachsen.

2 Like

Vorausgesetzt es besteht kein Problem Was ursächlich für das welk werden ist, zieht sich die Pflanze dann beim Absterben eines Blattes oder Triebes (bei anderen Pflanzen) Nährstoffe raus. Daher kann es sinnvoll sein nicht zu schneiden. Ein Problem nicht ganz welke Blätter allerdings abzuschneiden ist es nicht.

Genau das war mir aufgefallen, hatte mich aber gefragt ob die Pflanzen vor den Katzen oder die Katzen vor den Pflanzen geschützt werden müssen. Der Konsum von Cannabis soll ja nicht ganz ungefährlich sein. :point_up::man_with_turban::stuck_out_tongue_winking_eye:
Kannst Du den Zaun nicht weiter weg stellen? Oder sind das iberisch epigenetisch mutierte
Weitpisskatzen ? :wink: