Automatischer Feuerlöscher

Habe vor mir die hier auf die growbox zu stellen taugen die was? Hat jemand Erfahrung mit den dingern? (hoffentlich nicht lol)

Wenn ich die auf die growbox stelle und der schlimmste Fall eintreffen sollte würde die Box ja schmelzen und der Ball würde ins Feuer fallen.

Also die Idee finde ich super, ich würde die aber in das Zelt nehmen. Ich will erst gar nicht das das Zelt zu schmelzen beginnt. Ich werde mal schauen was es an Infos für das System gibt.

Super Idee.

Lg Alpi

Hm weiß nicht wie empfindlich die Dinger sind und hab bischen Angst nen grow zu ruinieren weil die Lampe ein bsichen zu heiß wurde :sweat_smile: die sollen ja 30cm über der brand Quelle positioniert werden in dem Fall die Lampe.

Mega Idee! Könnt mir gut vorstellen 2 von denen in die Box zu hängen!! :+1:

2 „Gefällt mir“

Ja lässt einen besser schlafen und das Haus verlassen :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Eine Brandquelle ist mehrere hunderte Grad heiss, denke nicht das die Strahlungswärme der Lampe ausreicht zum aktivieren. Aber ein Punkt der abgeklärt sein muss.

Ich werde mir glaube ich 3 von den dingern holen und außerhalb des Zeltes platzieren macht glaub ich eh keinen unterschied wenns wirklich mal brennen sollte. Hab paar Videos auf Youtube gesehen und die Dinger funktionieren. Reagieren eigentlich nur bei 3-5 Sekunden in einer direkten Flamme

1 „Gefällt mir“

Bevor ihr irgend was kauft, schaut euch mal das Video an.

Der Mattin… :joy: mir zu laut, aber manchmal witzig.

1 „Gefällt mir“

Nich besonders clever :see_no_evil:

2 „Gefällt mir“

Die Bälle sind für Entstehungsbrände nicht für ein riesiges lagerfeuer mit Tonnen an Glut. Da hätte selbst ein konventioneller Feuerlöscher Probleme. Wird übrigens in den Kommentaren von besagtem Video ebenfalls mehrfach kritisiert.

1 „Gefällt mir“

Hatte auch schon solch eine Idee gehabt mir anzulegen. Ziemlich teuer der Spaß, man kann auch eine feuerfeste Decke über das Zelt legen, wenn’s brennt kann nicht viel passieren

1 „Gefällt mir“

30 Euro pro Kugel scheint mir ein Schnapper zu sein im Vergleich zu einem brennenden Zelt.

1 „Gefällt mir“

damit war es aber günstiger als die Feuerwehr im Haus zu haben mit all den Konsequenzen…
:v: :wink:

3 „Gefällt mir“

Kann der etwas was die Bälle nicht können? Würde eungern 240 Euro für etwas ausgeben was warscheinlich niemals eintreffen wird.

1 „Gefällt mir“

Es funktioniert sicher…und 130 € sind da gut angelegt… und versichert bist du ja auch nur für den Fall das was passiert…da zahlst du jahrelang viel Geld und auch nur für den Fall das irgendwann mal was passiert… muss jeder für sich selbst entscheiden…
:wink: :v:

3 „Gefällt mir“

Hab auch zwei Mabos und ein dritter wird noch kommen…

Bei den Kugeln brauchst du lt. Empfehlung zwei Stück, damit werden dann ca. 6qm abgedeckt, die Haltbarkeit beträgt fünf Jahre. Bei Mabo deckt man mit einem Löscher 15qm ab und die Ampulle hält 10 Jahre.

Hab mir den YT Clip angeschaut. Voll unzuverlässig und unbrauchbar die Kugeln…

Bei Mabo sieht das löschen so aus:

:slightly_smiling_face::wave:t3:

1 „Gefällt mir“

Ein Feuer breitet sich so schnell aus ich glaub diese Kugeln sind nicht wirklich zuverlässig bei Feuer. Allein wie eine so garnicht zündet, die andere verfrüht und die die im Feuer lag hat auch mehr als drei Sekunden be ötigt um zu zünden…

:slightly_smiling_face::wave:t3:

1 „Gefällt mir“

Wenn dein Zelt so brennt , ist es echt egal schon . Feuerwehr Polizei rück sowieso raus . Es hilft maximal dabei das dein Haus ode Wohnung nicht mit abbrennt .

Sorry falsch adressiert :joy:
Wollte eigentlich Stew antworten