BioBizz light mix zu scharf für Sämling? Wie umtopfen?

Hallöle

Ich bin mir sicher, dass wurde hier irgendwo schon einmal beantwortet
nur leider finde ich grade nichts, bzw keine spezifischen antworten o. das Setup ist in den Fällen anders.

Jedenfalls wollte ich die Samen auf einem nassen Tuch keimen lassen und diese anschließend in einen 3,6L Topf mit BioBizz light mix setzen.
Sobald sich das Wurzelwerk entwickelt hat, wollte ich die Pflanzen in ihre 9L Endtöpfe umtopfen, in dem ebenfalls light mix drin ist.

Meine Frage an der Stelle: Kann ich den Keimling bedenkenlos in den Light Mix setzen, ohne befürchten zu müssen, dass dieser verbrennt? Verkäuferseitens sagt eines, was ich in Foren lese ist wiederum was anderes. Bin mir grade nicht so sicher. Ich würde mir den Schritt mit der Anzuchterde halt gerne ersparen.

Und zweitens: kann ich das machen? so von 3,6 auf 9 umtopfen? Ich weiß gar nicht, ob es da irgendwie was zu beachten gibt von welcher Größe in welche Größe man umtopfen darf? :smiley: und eignen sich 3.6 überhaupt für, oder soll ich sogar ne Nummer kleiner nehmen?

danke für Antworten und mfg, Daniel

Kannst auch in all mix setzten direkt da is nix zu scharf bei biobizz
:blush:

2 „Gefällt mir“

Machen viele so wie ich das lese.:thinking:

1 „Gefällt mir“

:+1:
Ich hab meine Sämlinge im LightMix keimen lassen(0.7l Topf) - ging etwa 4 Tage. Nach 2 Wochen Wachstum wurden die Pflänzchen dann in den Endtopf 9L mit All-Mix Erde umgetopft.

2 „Gefällt mir“

achja nochmal schnell ne andere Frage zusätzlich^^

ab wann genau sollte ich richtig gießen? also im frühen Stadium sollte man ja eher mit einer Sprühflasche benetzten

wann genau passiert der wandeln von Sprühflasche zu Gießkanne? hab grade auch im grow tutorial nachgeguckt aber nichts gefunden :s

Vince versucht das mit dem System von Greenhouse Feeding und eine Erläuterung von Erin Yafuso (Ph.D. Student in the Environmental Horticulture Department an der University of Florida)

http://floriculturealliance.org/archive/1_to_5_moisture_scale.pdf


5 „Gefällt mir“

Ich hab im 1L Airpot es wie folgt gemacht:

Pott vorbereiten, Erde komplett durchnässen, stehen lassen, Samen rein, oberflächlich angießen/besprühen
dann für 1 Woche ca ab und zu mal 50ml Wasser oben drauf (ob gießen oder sprühen, egal, Hauptsache langsam). Danach habe ich nach Gewicht gegossen, also volle Pulle.

1 „Gefällt mir“

spätestens wenn es in die liter geht sonst gehts in die arme beim rumgedrücke :smiley:

1 „Gefällt mir“

Eben - habe meine vor 5 Tage rein -

Fühlen sich topp wohl .

Da ist nichts zu scharf …

1 „Gefällt mir“