Bitte um Hilfe. Was ist mit meiner Pflanze los und was kann ich tun?

Bitte um Hilfe. was ist mit meine pflanze los, und was kann ich tun?

Sticky Beast Auto Tag 43 von angegebenen 49-56
BioBizz Dünger Schema für Light Mix Erde
Alle 3 Tage 2L Wasser ph war bei ung 5,8 jetzt wieder leicht über 6



Bitte lies im Anfängerguide den Abschnitt „richtiges Gießen“, ich vermute da eine Ursache.

Dennoch haben wir extra diese Maske, bitte fülle diese aus um ausreichend Informationen über Deinen Grow zu bekommen.

///Vorlage für Dein Grow-Problem ////

Fülle unten alles soweit wie möglich aus, damit andere User dir besser helfen können.

Wie mehr Informationen Du über den Ist-Zustand zur Verfügung stellst, desto wahrscheinlicher, dass man Dir erfolgreich helfen kann!

Und denke an Bilder! Ferndiagnosen sind nur mit Fotos Deiner Pflanze(n) möglich.
Versuche viele unterschiedliche Perspektiven und Blickwinkel aus, damit man einen Überblick über Deine Pflanze(n) bekommt. Achte auch auf die Qualität Deiner Bilder, sie sollten scharf sein und das Problem gut sichtbar zeigen, sowie möglichst unter Tageslicht fotografiert werden.

Falls Du Fragen zu Einzelne Punkten hast, frag einfach in Deinem Beitrag die Community! :slight_smile:

//Alles bis hierhin kannst du löschen und nur den unteren Teil verwenden ////

Problembeschreibung :

/// Kurze Beschreibung der Problems: ///

  • Chronik des Problems *(Wann aufgetreten? Wie verlaufen? Vielleicht frühere Fotos *
    vorhanden?)
  • Ist-Zustand (Was für Symptome treten auf? Was hast Du bisher versucht zu unternehmen? Gibt es irgendwelche Auffälligkeiten?)

/// Fotos des Problems: ///

/// Weitere Fotos zu Deiner/n Pflanze/n: ///

Grow-Angaben:

Stadium: Vegi oder Blüte + welcher Tag? (Bespiel: BT23 = 23. Tag der Blütephase)

Location: Indoor? Growbox Dimensionen (z.B. 80x80x180, DIY, Schwedenschrank)?
Outdoor? (Wie ist die Lage? Kannst Du etwas über die Bodenqualität/ Lichtverhältnisse sagen? Beschreibe die Umweltbedingungen so gut es geht!)

Growmedium: Erde? Kokos? Hydro?

  • Erde: Name der Erde? Irgendwas beigemischt (Perlite, Dünger, usw.)? Informationen der * Inhaltsstoffe (über einen Link oder Foto der Rückseite)
  • Kokos: Name des Produkts? Ist der Dünger für die Anzucht auf Kokos gedacht?
  • Hydro: Name des Systems (DeepWaterCulture [DWC], Ebbe-Flut-System, Auto-Pots) pH-Wert gemessen? EC-Wert gemessen?

Gießverhalten:wie gießt du? ( täglich? wöchentlich? wieviel Liter pro pflanze)

Deine Wasserwerte (siehe Wasserversorger)(Kalzium, Magnesium, Natrium [in mg/l], EC-Wert, pH-Wert, dH°)

Dünger: Art (flüssig, fest, mineralisch/organisch), Name (Hersteller, N-P-K Verhältnisse, Informationen zu der Zusammensetzung), Dosis (Wie viel gibst Du? Wie sehen die Herstellerangaben aus?), Frequenz (Düngst Du bei jedem Gießen? Wenn nicht wie gehst Du vor?)

Strain: Name, Breeder, Sativa/Indica/Ruderalis Anteil? Männlich oder fem.? Autoflower oder Regulär? (Setzte ein +„Name des Strains“ und verlinke Deinen Strain mit unserer Datenbank)
Welche Pflanze?: Name, Breeder , Photoperiodische oder Autoflower

Falls Indoor, auch das hier ausfüllen:

Beleuchtung: Lampenart (LED, NDL, ) & Leistung (Watt, PPFD, Kelvin), Abstand zur Pflanze

Belüftung: Lüfter und AKF Luftdurchsatz? (Wie) Runtergeregelt? Umluft-Ventilator? Firschluftzufur? Art der Abluft (Name, Power, Herrscht in dem Zelt Unterdruck)

Weitere Angaben: RelativeLuftFeuchitgkeit (z.B. 40% Lichtphase und 60% Dunkelphase [falls messbar]), Temperatur (unter Licht und Dunkelphase [falls messbar])

1 „Gefällt mir“

Gibts du bei jedem Gießen 100% Dünger zu?
Wenn du alle 3 Tage Wasser gibst, bist du bei rund 210% vom Schema.
Richtig wären 3,42ml Grow/Bloom auf deine 2L Wasser, wenn die 100% das Ziel sind.
Finde die kleine sehr kräftig grün und die Blätter krallen ja auch ordentlich.

Is aber auch wieder nur eine Vermutung. 🤷😇

1 „Gefällt mir“

Sticky Beast Auto von Zamnesia / Bubble Gum x OG Kush x Critical Automatic
Tag 43 von angegebenen 49-56

BioBizz Dünger nach Schema für Light Mix Erde alles außer Fish mix
Alle 3 Tage 2L Wasser (1/3 von 7L Topf mit wiegen)
ph war wohl einige zeit bei ung 5,5 seit grade wieder leicht über 6
wasserwerte sind Kalzium 95,2 / Magnesium 23,7 / Natrium 12,6

60x60x160
Sanlight q3w Gen2 120w mit 30cm abstand
2x clip Ventilator
leicht überdimensionierte Abluft
24-29c
zwischen 40 und 50% lrf

Probleme sind gelb braune punkte, hell grüne flecken, rotbraune Blätter, rote stiele.

die roten stiele sind seit dem ersten mahl entlauben (13.06.2021)
der Rest seit ein paar tagen

nach Dünger Mischung ist der ph wert bei 6,60, der drain danach ist komischer weise bei 5,50
den habe ich grade auf 6,08 bekommen, mit 1,5l Wasser ohne Dünger ph wert 6,98. drain danach noch gut gefärbt daher denke ich sollte noch genug Dünger drinnen sein ich habe nicht viel raus gespült. gestern gedüngt nach biobizz Schema für light mix erde Woche 8 + 1ml CalMag.








ich denke die gelb braunen punkte kommen daher das der ph bei 5,5 war und so die Nährstoffe nicht aufgenommen werden können. oder sie benötigt seit der Blüte mehr Kalzium und Magnesium, was ich aber nicht glaube da mein Wasser eig gute werte hat + der Dünger ausreichen sollte denke ich. außerdem denke ich das die rot braunen Blätter durch einen Phosphor Mangel kommt der auch durch den 5,5er ph entsteht, was mein ihr?

1 „Gefällt mir“

ja bei jedem gießen 100% das grün und das krallen kann gut daher kommen.
habe schon überlegt nur noch 50% zu geben. der Rest sieht ja eher nach einem Mangel aus der denke ich daher kommt das der ph des Drains seit dem ich 100% Dünger Mischung mit 6,6 ph gebe bei 5,5 ist. mit 1,5l klarem Wasser mit einem ph von 6,98 habe ich den drain jetzt erstmal auf 6,08 bekommen.

Hey @CannabisGrowerJ ,

Hey. Hättest Du uns vielleicht die Wasserwerte noch? Wäre wichtig um das Gießen noch zu beurteilen.

Deine Wasserwerte (siehe Wasserversorger)**(Kalzium, Magnesium, Natrium [in mg/l], EC-Wert, pH-Wert, dH°)* evtl. noch Nitrat und Chlorid .

Wie viel wiegt denn Dein Topf, wenn vor dem Gießen?

2 „Gefällt mir“

Ich sehe hier Staunässe, lass den Topf mal richtig austrocken und danach lass ihnen ein Bad ein. Oder halt die 2 Liter langsam in kleinen Schritten von oben giessen.

3 „Gefällt mir“

Ich denke, deine Pflanze hat eine Blockade und kann die Nährstoffe und Mineralien wegen eines zu niedrigen PH-Werts nicht aufnehmen.
Wie Du zu einem so niedrigen PH-Wert kommst, ist mir unerklärlich, zumal die Biobizz-Produkte nach meiner Kenntnis eigentlich alle bei „normaler“ Dosierung den PH-Wert so bei 6,0 und höher halten. Bei deinem Leitungswasser mit PH 6,98 dürfte der Drain niemals bei 5,5 liegen.

Kann man unten aus dem Topf irgendwelche Wurzeln sehen? Wenn’s wirklich Staunässe ist, dürften die - wenn die Lady in diesem Maße beeinträchtigt ist - nicht mehr weiß und gesund aussehen.

3 „Gefällt mir“

Wasser werte stehen oben. wasserwerte sind Kalzium 95,2 / Magnesium 23,7 / Natrium 12,6

gieße so um die 1,5- 1,9kg danach wiegt er so 3,5kg

ich lasse ihn nach jedem gießen gut trocknen. die Fotos wurden gemacht nach dem ich innerhalb 2 tage vl 5l durch gejagt habe, um den ph wert wieder über 6 zu bekommen.

ja das denke ich auch das es am ph liegt. sie sollte nämlich eigentlich alles ausreichend zur Verfügung haben.

mein Wasser wert (abgestanden) ist bei 8.0 um den ph wert wieder über 6 zu bekommen habe ich ein par L ohne Dünger mit 6.98 reguliertem ph durch gejagt.

wen ich meinen Dünger an mische ohne ph down ist der ph bei 6,60 komischer weise ist der drain davon dann bei 5,50 was ich nicht verstehe.

gegossen habe ich letzte woche mit
3ml bio grow
3ml bio bloom
1ml top max
4ml bio heaven
3ml alg a mic
4ml acti vera

hab in den letzten 2 tagen viel Wasser durch gejagt vl um die 8l zuerst am gieß tag 2l gegossen mit 6,60 ph ohne ph down
4ml bio grow
4ml bio bloom
4ml top max
5ml bio heaven
4ml alg a mic
5ml acti vera

etwas später 1l Wasser mit ph 6,98 mit ph down und 1ml cal mag dabei ist mir der ph von 5,50 bei dem drain aufgefallen, und ich habe nochmal 2l Wasser mit ph down 6,98ph durch gejagt um den ph auf über 6 zu bekommen. dann wieder etwas später dachte ich vl habe ich etwas viel Dünger ausgespült und habe 1l angemischt, dabei ist mir aufgefallen das sobald ich den biobizz Dünger drin habe der drain wieder auf 5,50 geht, und musste wieder 2l Wasser mit ph down 6,98 durch jagen um den ph des drain auf leicht über 6 zu bekommen.

das alles war innerhalb 2 tagen und ich dachte naja die erde ist eh noch feucht von vor par std jetzt nochmal was durch jagen geht schon noch.

ich glaube das der ph vom drain schon etwas länger bei 5,50 ist wieso weis ich nicht, da die Dünger Mischung bei 6,60 ist. ich vermute das die pflanze nicht genug Kalzium, Magnesium und Phosphor durch den ph wert aufnehmen kann. und jetzt seit der bedarf durch die Blüte noch höher ist kommen diese Symptome.

wurzeln sehe ich unten 2 weiße. braune denke ich nicht, habe zwar was braunes gesehen wahrscheinlich aber irgendwas von der erde wollte jetzt nicht hin fassen.

ich habe jetzt die Lampe von 80% auf 100% gestellt, und der plan wäre jetzt erstmal die erde wieder trocknen zu lassen. und die nächste zeit mit klarem Wasser zu gießen, da ich denke das genug Nährstoffe vorhanden sind die die pflanze blos nicht auf nehmen kann. denke bis zur ernte dauert es vl noch 2-4 Wochen müsste eh nächste zeit aufhören zu düngen ich hoffe das sie sich jetzt einfach wieder fängt mit den vorhandenen Nährstoffen und dem passenden ph wert.

um 22 uhr geht das licht wieder an, da schaue ich mal rein und mache gegebenen falls nochmal Bilder.

4 „Gefällt mir“

2l alle 3 Tage, heisst für mich dass die Erde immer noch nass ist. Diese Krallen bilden sich nicht in 2 Tagen. Da muss von anfang an was falsch gemacht worden sein.

2 „Gefällt mir“

so weit ich mich erinnre haben sie sich genau in den 2 tagen in kürzester zeit so entwickelt konnte dabei zu gucken.

ich Gieße nach den Guide hier letztes x war es ung nass 3,5kg gegossen habe ich bei 1,7kg da ich bio an baue lasse ich die erde nur ung zu 80-90% trocknen und nicht zu 100%

ach so Mensch sry ich gieße auch nicht 2l sondern eher so 1,5l + sonst bin ich nur am unterschale auslerne

Wie ist denn deine Carbonathärte vom Wasser?

1 „Gefällt mir“

die ist laut Internet bei 5,93

Ich habe meine noch nie gewogen, deswegen kann ich dir auch keinen vergleich zu deinen 1.7kg geben. Was ich aber weiss ist dass mir

A Die Pflanzen mir sagen dass Staunässe da ist. Staunässe kommt vom zu häufigem frühen giessen.

B 2l alle 3 Tage. Ich benutze auch 7l Pöte und giesse im schnitt 1.4l pro Pflanze. Dann wird ersmal 5 - 7 Tage nicht gegossen.

C Unter NDL musste ich alle 3 Tage giessen.

Also die Rechnung geht für mich nicht auf.

Ist aber nur meine Meinung :v::+1:

1 „Gefällt mir“

Das wird dein Problem sein, die sollte wenigstens bei 8 Aufwärts sein, sonst puffert die Erde den pH nicht richtig

2 „Gefällt mir“

ja also wie gesagt gieße auch nur so 1,5l und eben bisschen früher wegen bio Anbau will nicht das das zeug da drin abstirbt aber so 1 - 2 tage länger könnte man vl schon warten wen ich gieße ist die erde vom begutachten auf jeden fall furtz trocken aber daher kommen die Probleme jetzt nicht denke ich weil ich es so seit 6 wo mache und erst jetzt die Probleme bestehen und vor den 2 tagen hatte die auch nicht die krallen nur ein dunkles grün seit ner weile

oha ok gut das könnte das erklären wie kann ich das den ändern?

manche kaufen ja Wasser ausm Supermarkt aber welches wäre das?

sonst würde mir jetzt nur regen oder Brunnen Wasser ein fallen was ich besorgen könnte aber da kenn ich die werte nicht

Wurzelfäule braucht halt auch Ihre Zeit.

Die Krallen werden auch nicht mehr weg gehen, evt. ein paar und es verbessert sich ein wenig. Aber es wird auf jeden fall nicht mehr schlimmer.