CBD Seeds EU-Sortenkatalog! HILFEE!

Hey Leute,

Erstmal ein Lob an dieses Forum! Sind klasse & hilfreiche Beiträge dabei!

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage.

Welche Eu-Sortenkatalog Seeds bzw welche Strains sind am besten für den Indooranbau geeignet? Also wo Verhältnis von Ertrag/Aussehen/Geruch passt.

& Habt ihr vielleicht ne Anlaufstelle wo ich qualitativ gute Samen bekomme und nicht die „Landwirtschaftlichen“ zur Faserhanfgewinnung.

Aber WICHTIG! Aus dem EU-Sortenkatalog.

Ich bin über jede Hilfe dankbar!

Liebe Grüße, R.

1 Like

Hi,
mir fällt da spontan nur NativCanna ein. Ist zertifiziertes EU Saatgut, selektieren wirst da aber selber müssen.

1 Like

Vielen Dank,

Die hatte ich auch schon im Auge.
Werd dort mal welche probieren, is ja ziemlich rar das Angebot, leider.

Was ist denn der EU Sortenkatalog ?

1 Like

In der EU darf Hanf aus Nutzhanfsamen aus einem eigenen Katalog (etwa 40Sorten gelistet) gewonnen werden. THC <0.3%

In Österreich darf man das legal anbauen, aber es muss sich eben um Sorten aus dem Katalog handeln.
Es dürfen auch keine anderen Strains mit THC <0.3% verwendet werden.

Was muss man machen um neue Sorten anzumelden. Haste da irgend welche Kenntnis drueber ?

Als erstes musst Du einen Bäuerlichen Betrieb gründen und selbst Nutzhanf anbauen. Ob Du dafür allerdings eine Genehmigung bekommst… ist so gut wie ausgeschlossen, bei dieser Regierung. Ohne Grüne und Linke wäre das kein Thema. Aber die blockieren ja jeden Schritt zur Legalisierung.

Free Cannabis 4 all… nieder mit den Grünen!

1 Like

Wie die Gruenen blocken die Legalisierung ? Als ich das letzte mal gecheckt habe, waren die fuer die Legalisierung . https://www.theeuropean.de/buendnis-90-die-gruenen/14376-gruenen-fuer-eine-legalisierung-von-cannabis

Was fuer Gruende haben die denn das man nur die Sorten aus dem Katalog benutzen kann, oder anders gefragt, was fuern Sinn macht der Katalog ?

Wer würde den dan deiner Meinung nach den Shit legalisieren? CDU und SPD :rofl: ?