Choco Haze und Black Lebanon (Mainlining und LST)

v2

#22

@jidi . Hattes 100% Recht gehabt. War Goldwert das mit dem Bittersalz :sweat_smile:.

Die Damen sehen schon besser aus -nur wollen sie nicht in Blüte gehen
Schon 3 1/2 Wochen 18/6 und stellenweise ist nicht mal ne Vorblühte zu erkennen - gehe jetzt mal mit den Lichtstunden runter … Habe keinen Platz mehr nach oben :disappointed_relieved:

Die nette Mrs.Haze:

die nette Dame aus dem mittleren Osten:


#21

Wie gesagt zino…anhand von Bilder is das so ne Sache. Ging mir halt durch den Kopf und das hat bei mir geholfen bzw. der Grund gewesen. Wär natürlich klasse wenn es sich verbessern würde aber ich hab gelernt nie den Tag vor den Abend zu loben :slight_smile:


#24

ahh ja ne keine Autos :roll_eyes: beleuchte sie ab der Woche nur noch mit 11h Licht und versuche sie in die Blüte zuzwingen. Habe echt keinen Platz mehr :expressionless:


#23

Das freut mich…sehen auch gut aus

Sind doch keine Automatics oder? Zu faul um nachzuschauen! Oder hast du einen Dreher drinne und meintest 12/12 ?


#25

Update - ok ok endlich gehen beide in die Blüte - das wird aber arg eng werden :disappointed_relieved:

Ich wollte euch natürlich auch ein paar Bilder zeigen:

  • Die Choco

  • und die Lebanon (leider mit einem fast durchgebrochenem Main-Stamm) - es wird zu eng :sweat_smile:


#26

Moin und Wochenupdate !!

Also langsam wirds echt zu eng :sweat_smile::sweat::sweat_smile:— AKF und Lüfter mussten nach hinten im Zelt wandern und das nur um die Vipa höher zubekommen :roll_eyes:
Blühen tun sie schon ordentlich und die Lebanon stinkt lakritzig das ist ne wahre Pracht :crazy_face:
Ich weiss nur nicht ob ich mehr ausdünnen soll bevor zuviel Kraft verschwendet wird :worried:

Leute alle die Mainlining machen wollen müssen glaub ich echt ne harte Linie in der Veggi fahren - ich Depp hab es nicht gemacht :sweat::disappointed_relieved::disappointed_relieved:

.

Nunja schaut aber mal selbst - vll hat ja jemand ein kleines Feedback für mich

Die Choco

auf den letzten Bilder habe ich die kleinen Verästelungen abgelichtet - bei denen ich mir nicht sicher bin ob ich sie nicht rausknipsen soll :thinking:

Dann die Libanon

Und zuletzt nochmal im Diskolicht

Und ein Mutatneblatt


#34

Bau doch den lüfter raus aufs zelt dach um hohe zu gewinnen ,auf meinem grow report sieht man ein beispiel


#27

Bei der Choco - Bilder 4-6 (siehe den Post oben) sollte ich die dünnen doch lieber rausnehmen? Was mein ihr? Das lässt mir keine Ruhe :face_with_raised_eyebrow:


#35

Danke für den Tipp aber ne ich Versuch so mal klar zukommen - selbst mit LED Kontakt keine Verbrennungen erkennbar und der Strech müsste auch rum sein - hoff ich zumindest :sweat_smile:


#28

So Kleinkram würd ich abnehmen.


#29

Ich würde mal bis zur zweiten Blütewoche alles dran lassen, dann dünnen eigentlich alle immer ziemlich aus.


#36

Die lichtverteilung waere aber besser wenn du die lampe höher hängst


#30

@Tarex — Joa so dachte ich das auch
@Vincent_van_Grow — würdest du alles Kleine auf einmal rausnehmen? Wegem Stressfaktor ist es mir - er sollte nicht zu groß ausfallen sprich Wachstumsstopp :sweat:


#31

@MarcXL deine Hulkberry hast du ja auch gut hinbekommen - wann hast du ausgedünnt und vor allem was?


#32

Ich persönlich halte das so, so früh wie möglich und nehm dann alles auf einmal raus. Wozu noch Energie und Nährstoffe an was verschwenden das man eh wegnimmt?! Und das ich alles auf einmal rausnehme hat einfach praktische Gründe. Ob so oder so, ist wohl ne Glaubensfrage. Ich könnt mir vorstellen das, wenn man die Biomasse nach und nach entfernt, man quasi Schädlingsdruck immitiert und so die Abwehr stärkt. Ob sich das im Endeffekt positiv bemerkbar macht, steht auf nem anderem Blatt.


#37

Also viel hat sich nicht getan - ausser das der Stretch endlich rum ist (denke ich zumindest) :smirk:. @Tarex @Jason89 @Jogibaer Ausgeputzt habe ich auch einigermaßen und will jetzt noch etwas warten bis die Buds Form annehmen um dann ist ev noch das Laubdach - zwecks Lichtverteilung - dran :star_struck:. Habe aber leider noch keinen Farbumschlag der Black Lebanon zuverzeichnen (obwohl ich sie in Ihrer Nachtruhe kälteren Themp. aussetzte - aber vll kommt das noch) :pensive:

Diesesmal mit der Lebanon zuerst



Ich finde es schon krass was die Pflanze selbst heilt (man Achte auf das 90° abknicken)

und nun Choco choco



Wenn sie dann mal fertig sind haben wir wieder was für :
https://forum.cannabisanbauen.net/t/weedporn-fotosammlung/5362?u=mr.honey710
:smiling_face_with_three_hearts::relaxed::smiling_face_with_three_hearts:


#33

Ich hab bei Blütebeginn das untere drittel komplett entlaubt incl. kleinen Blüten oder was mal eine werden sollte.
Den Rest hab ich bei Bedarf abgenommen, hab die eh alle 4 Tage zum wässern draußen. Dann immer die Blätter abgemacht die zu sehr lahmten, alle mit sehr dünnen Stielen, alle die gelb wurden, alle deren Blätter sich nach unten rollten und sehr dünn waren. Alles kräftige hab ich stehen lassen.
Hab auch lange überlegt alle kleinen Buds zu entfernen, hab ich dann aber doch nicht gemacht.