Co2 Bags Erfahrungen

Hey Leute,
ich bin schon öfter über diese Co2 bags gestolpert und wollte mal fragen ob jemand bereits Erfahrungen damit gemacht hat. Klingt ja sehr interessant alles und z. Zt. beim onlineriesen für nen 10er zu ergattern.
Meine Frage dabei wäre auch, ob die normale abluft eigentlich genügen würde um den gasaustausch in der box zu garantieren oder ob man da eventuell nochmal nachbessern müsste. Falls das wirbeln mit dem unluftventi reicht wäre das natürlich super

Dachte ich auch mal dran aber Zelt steht im Schlafzimmer, da will das lieber nicht riskieren.

1 Like

Dito nicht dass man nicht mehr aufwacht hahahahahah

1 Like

Wenn die abluft direkt aus dem fenster geht sollte es doch gar nicht so gefährlich sein. Da es sich ja um Kohlendioxid handelt und nicht um Kohlenmonoxid sehe ich die gesundheitlichen aspekte mehr als akzeptabel. Geht mir hier auch eher um den nutzen von diesen bags. Dass co2 Zufuhr den Pflanzen gut tut ist ja bewiesen. Diese bags sind ja die günstige Alternative zu den großen unbezahlbaren Maschinen. Mir geht es eher um die Erfahrung im bezug auf growboxen und ob es auf so einer kleinen Fläche überhaupt sinn macht.
Edit: laut Hersteller sind es pilzkulturen, die auf natürlichem wege co2 produzieren indem sie mit o2 reagieren

2 Like

Hast du da mal einen link zu?

Also im Grunde genommen Hefe oder etwas ähnliches… Dafür wär mir das schon wieder zuviel Geld. Ein paar leere Flaschen, nen halben Meter Aquaristikschlauch, Zucker, Hefe und Wasser tut’s auch.

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B0106N4O4I/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1526548322&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=co2+bags&dpPl=1&dpID=41put6RarRL&ref=plSrch
Das sind die dinger.
Oder nen link dazu, dass co2 gut ist für die ladys?
@Shaggy
Ja an sich das gleiche nur halt ohne Sauerei. Einfach obenn n die box hängen und fertig.

2 Like

Die Praktikabilität ist natürlich nicht von der Hand zu weisen. Wenn so’n Beutel dann auch noch lang genug hält, ist der Preis doch akzeptabel.

Ich denke, ich werde das beim nächsten grow mal ausprobieren. Und um Vergiftung mach ich mir da keine Sorgen. Soll 1bis3 monate halten. Sehr seltsame zeitangabe aber naja

Ihr solltet bedenken, dass die Pflanze, um
eine höhere CO2-Konzentration zu „verar-
beiten“, auch höhere Temperaturen braucht;
somit wären CO2-Gaben vor allem für Leute
interessant, die in den Growboxen immer zu
hohe Temperaturen haben.

3 Like

Ich nutze sowas hier.

Wied betrieben mit bem halben Liter Wasser und nen tütchen Hefe.:wink:
Und natürlich so um die 250g Zucker.

6 Like

Du hast Zucker vergessen. :wink:

1 Like