Dritter Indoor-Grow Skunk#1 Q6W Gen2 / Vierter Grow Skunk#1 Blommstar 120Watt

Setup:

Location : Indoor/ Hydro Shoot 100, Secret Jardin, 100x100x200cm

Growmedium : BioBizz Light-Mix

Dünger : Hesi Düngerpalette

Bewässerung : Hahnenwasser auf PH 6.5 heruntergedrückt mit BioBizz Ph- /Hesi Ph +

Beleuchtung : Sanlight Q6W Gen2 245Watt Dimmbar

Belüftung Abluftventilator 220/280 m³/h Zuluftventilator 140m³/h 1x Standventilator 50Watt 2x Clipventilator 5Watt/20Watt/ Elektro Ölradiator 500Watt.

Seeds:

Willkommen zu meinem 2. Grow Durchgang. Ich habe mich nochmals für die NL entschieden weil ich im 1. Grow mehrere Probleme hatte und diese beim 2. Durchgang verhindern will, zudem sind es jetzt 5 Damen und ich möchte das Toppen ausprobieren.

Heute (21.12.19)sind die Samen in die Jiffypots gewandert und diese ins beheizte Gewächshaus. Zudem ist alles noch aus bis auf das Gewächshaus.

Wie man sieht habe ich mir noch 3x Airpots gekauft. Ich möchte selber rausfinden welcher Topf der bessere ist (Stoff vs Air),der Endtopf ist immer noch ein 11L Plastiktopf.

Euch allen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins nächste Jahr.:evergreen_tree:

9 Like

Feuer frei :+1::muscle:

Zwanzig x

1 Like

Ich schaue dir mal über die Schulter.

Erfolg gewünscht

4 Like

Was ist das für eine Kleine Heizung und stellt die sich automatisch ab wenn sie die gewünschte Temperatur erricht hat ??? Link bitte ;))

Dabei… Viel Erfolg!

1 Like

Naja 500 Watt (Oelradiator zieht ordentlich) macht das bei der Größe schon Sinn, jedenfalls macht er glaube das was er soll.
Wäre mir persönlich jetzt zu heftig aber wers kann :sunglasses::v:

1 Like

Das ist die hier https://www.bauundhobby.ch/bauen-renovieren/oefen-klimageraete/elektroheizer/radiatoren/satrap-radia-or1-500-elektro-oelradiator/p/5870015 .
Abschalten tut sie sich alleine nicht, dafür hab ich ein Temperaturregler und zwar den Inkbird ITC-308 der die Heizung an schaltet wenn eine gewisse Temperatur erreicht ist in meinen Fall unter 21Grad. Es gibt au die 2 Möglichkeit, im Sommer bei einer hohen Temperatur eine Klimaanlage oder grösseren Lüfter zu starten um die gewünschte Temperatur zu erreichen.

5 Like

Für mich ist es unumgänglich, weil ich im Keller Grow wo die Temperaturen schnell mal auf 14* grad sinken und ich eine aktive Zuluft brauche wo direkt die eisige Luft ins Zelt zieht. Wegen den kosten mache ich mir keine Sorgen.:wink:

1 Like

Danke Dir für die Antwort

1 Like

[VT1] (25.12.2019)

So die ersten ersehen das Tageslicht :heart_eyes:.

3 Like

Nach was sieht dass für euch aus?

Iiiiih, hast du da einen Monsterschleimalien ausgebuddelt? Ich hoffe du hast einen Flammenwerfer, Hochenergielaser oder wenigstens eine Wasserstoffnombe?

4 Like

Neee leider nur 2x mal Biobizz Tonnenware.:upside_down_face: [quote=“Kannaspikulus, post:12, topic:8217”]

Ich hoffe du hast einen Flammenwerfer, Hochenergielaser oder wenigstens eine Wasserstoffnombe?
[/quote]

Schön wärs😅

Guter Dünger. Einmal durchrühren und gut ist.

Jetzt ernst gemeint?

Ich nicht, Lowryder schon.

Natürlich ernst gemeint.

1 Like

Ich schreib morgen mal im Growshop das ich neue will.:sweat_smile:

[VT2]
Die Ladys haben einen neuen Schuh bekommen.

2 Like

[VT5]

2 Like