Einmachgläser nach gebrauch den Geruch entfernen

Hi,

hoffe dass ist in der richtigen Kategorie.

Wollte mal nach n paar Tipps fragen, wie ihr eure Einmachgläser nach dem Curen richtig reinigt um den Geruch wegzubekommen. Ich möchte einige Gläser für den nächsten Grow vorbereiten und bekomm den Geruch nicht weg und möchte auch nicht dass sich das beim nächsten fermentieren vermischt(verschiedene Strains).

Ich benutze Bio Kühlschrankreiniger, funktioniert bei mir gut. Ich sprühe etwas rein, verteile dann mit einer Bürste die Lösung im Glas, warte 5 min und verteile dann nochmal. Da ich eckige Gläser habe lasse ich sie auf jeder Seite 5 min liegen um jede Seite zu benetzen. Dann 2x mit klarem Wasser spülen und ordentlich abtrocknen, offen stehen lassen bis das Glas trocken ist.
Reiniger

3 Like

Nachdem ich mir eigentlich nicht vorstellen konnte, das Glas Geruch absorbiert, sprach Google: 15 Min. in Salzwasser kochen lassen, Natron oder Kaffeesatz verwenden.

2 Like

Danke euch !!!

Ich habe das jetzt so gemacht. 1. Hypothese: Glas nimmt keinen Geruch an.
2. Deckel mit getrocknetem Kaffeesatz in eine Tüte und verschließen. Der Kaffeesatz zieht den Geruch aus der Deckeldichtung/Beschichtung. Außerdem kann man den Deckel vorher bei 100°C in den Ofen legen. Die Dichtung im Deckel ist sehr tempstabil, riecht und schmilzt auch bei höheren Temps nicht. Blechdeckel haben den Vorteil, das man einen Sensor in den Deckel bauen kann, bzw. ein Kabel durchführen kann.


Jedenfalls riecht es weder nach Gurken noch nach Tomatensauße.