Equipment kosten

Hey Ihr Lieben Kollegen.

Wollte mal so hören worauf ihr so schwört und was ihr grade im Betrieb habt.

Ich fang mal an.

Raum

Isolirter eigenbau 1,9m X 0,8m X 1,9m
Hochglänzend Weiß foliert.

Licht

3 X MH TS 1000

Lüftung

•ABLUFT
1 X AKF 150
1 X MKK 150 2stufig 2100m³/h - 4200m³/h

•Zugluft
1 X Vents Bad lüfter 100 2stufig 1800m³/h - 3600m³/h
1 X askoric 12v Fan 150 x150mm

• Umluft
2 X klipp Ventilator ProBreeze 200mm 2stufig













4 „Gefällt mir“

Selbstgebaute Box, interessant, magst du ein Bild posten?

1 „Gefällt mir“

Also ich glaube deine Lüfterdaten enthalten zu viele Nullen.

Ich growe auf 200x100x150 (Höhe) in einer Selbstgebauten Box.

Prima klima ec tc 700ccm
Carbocone akf

1 lumatek attis 300
1 120w quantum board
1 240w quantum board
2 oszillierende 50w Lüfter
3 uv leuchten von Pro emit
1 Eigens entworfenes hydroponic System für 8 Pflanzen mit eigenem Luftsystem
2 große pflanz Schalen (kosten schon 30 Euro rum das Stück 1x1m)
Alles an und ausschaltbar über smart home

Aktuell 9 Pflanzen plus das Hydrosystem.
Werde auch danach eine Pause einfahren, da ich mich einem anderen Projekt widmen muss und das growen an sich dann pausieren muss.

Werde dennoch einiges weiter optimieren.

Die Box wurde „semi profi“ zusammengebaut aus hochwertigen Holz, Winkel usw. Verstärkt mit Styropor in den Wänden und doppelt Foliert. Ich glaube 1000 tackernadeln waren es, evtl. Auch 2000.

Im Nachhinein hätte ich vieles anders gemacht, die Dinge sind aber so wie sie sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Hütten, bin ich doch sehr zufrieden mit dem was ich habe.

3 „Gefällt mir“

Meine box ist auch eher semi prof. zusamen „geschusstert“
Aber sie funtzt prima :man_shrugging:

Das einzigste Problem was ich hab…
Es wird sehr schnell sehr warm in der box.
Da ich kaum luftwechsel im Zimmer habe.

Ist drin. …:relaxed: zwanzig Zeichen voll. :blush:

1 „Gefällt mir“

Dazu fehlt mir auch noch die Lösung
Ggf ein zuluft Element herstellen für s Fenster wäre meine Überlegung

1 „Gefällt mir“

Hab ich mir auch überlegt.
Das Problem bei mir ist nur, dass einmal im jahr der Vermieter die rauch melder prüfen kommt.
Und einmal im jahr kommt jemand von der Verwaltung die Zählerstände ablesen.