Erster Grow mit GrowBox

Hey Leute das hier ist mein erster Grow und deswegen wäre ich über Tipps und vorschläge sehr dankbar.

Jetzt kurz zu meinem Equiment:
Growbox: 80x80x160 cm
Licht: NDL: 250Watt / MHL: 250 Watt
Tag/Nacht: 18std Tag / 6std Nacht
Belüftung: Lüftungsset 160 ECO

Jetzt zu meinen Pflanzen am 19.12.19 haben die beiden großen Pflanzen ihr köpfchen zu erst raus gestreckt. 2 Tage später die kleinere. Jetzt meine Frage an euch sehen die Pflanzen für die 10 Tage so aus wie sie aussehen sollen und könnt ihr mir noch paar tipps geben?
Unten habe ich euch noch bilder ran gehangen.

2 Like

Ich würd sofort umtopfen.

Dünger/ Erde?

2 Like

BioBizz Lightmix und dünger noch gar kein.
Und jetzt schon umtopfen? Die Jiffys können doch mit in den größeren Topf gepflanzt werden

Hallo,

sorry aber das sind keine Jiffys. Das ist gepresste Pappe, welche zum Gärtnern völlig ungeeignet ist. Als Grillanzünder ok, mehr aber auch nicht.

Für das nächste mal… Seeds direkt in BioBizz erde packen und gut ist.

2 Like

Erstens das sind Jiffys https://www.grow-shop24.de/jiffy-strip-torftoepfe?gclid=CjwKCAiAuqHwBRAQEiwAD-zr3Y8s0IjbSFq30A_go_oj9BVu1AaQwJnWPkOOp7VW7TJunLvU2AV5vhoClOsQAvD_BwE
und zweitens sind sie doch in BioBizz erde

viel glueck . meine plants hatten enorme troubles durch dieses gepresste material duchzukommen. die sidn aufgeblueht als ich sie davon befreit hab.seither nutze ich eher Eazy plugs

6 Like

Okay danke für den tipp dann werde ich die aufschneiden und dann so umtopfen

Jiffy–> https://bloomtech.de/media/image/product/3000/md/jiffy-torfquelltoepfe-r41mm.jpg

Was Du hast, ist gepresste Pappe.

3 Like

die werden aber als sache von jiffy bezeichnet denke mal solange man sie net kennt kann es passieren wiel cih hatte voin jigffys gehert und dachte auch das waeren die, hab erst danach erfahren dass man damit eigentlich was anderes gemeitn hat.

aber dadurhc hab ich ne erfahung gemahct die besagt was man eher net nehmen sollte insofern war es ne erfahrung wert

4 Like

Samen direkt (5mm tief) in Anzuchterde und gut is!

5 Like

Wie gesagt… dieses Zeug hier eignet sich nicht für Cannabis http://www.jiffypot.com/de/produkte/jiffypot.html und auch nicht für andere Pflanzen. Als Grillanzünder allerdings super :wink:

2 Like

Dann danke dir Lowryder dann werde ich nächstes mal die richitgen Jiffys benutzten :+1:

1 Like

Steck die Samen direkt in die Biobizz Erde. Nimm kleine Töpfe (so 0,25l) oder Yogi Becher (Löcher von unten nicht vergessen). Da sparste dir die Jiffys.

Jiffys nehme ich nur für Stecker oder hau die direkt in Anzuchterde… je nach Laune und Zeit.

Erfolg gewünscht

3 Like

Moin kleines Update heute ist der 16 Tag nachdem sie aus der Erde kamen. Gestern ging aber meine MHL nicht mehr und deswegen habe ich die ndl drinne zur Überbrückung? Und ist das schlimm wenn ich jetzt mit ndl beleuchte

1 Like

Nene, das geht schon für ne Weile. Auf Dauer haste halt größere Nodien Abstände.

p.s.: füll mal Erde bis zu den Keimblättern auf. Am besten jetzt gleich noch. Die Keimblätter dürfen danach gerne mit Erde bedeckt sein.

Dadurch bilden sich unterhalb der Keimblätter Sekundärwurzeln, die für einen zügigen Wuchs sorgen.

Da viele Gärtner von diesen Wurzeln keinerlei Ahnung haben, hier mal ein weiterführender Link zu den Wissenschaftlern:

5 Like

https://growandstyle.de/jiffy-torfquelltopf-36mm-anzuchtsubstrat.html << aber die kann man verwenden ? :wink: ich Starte das erste mal und habe mir die mitbestellt … oder soll ich lieber in die Biobizz Light Mix, mit Perlite die samen reinsetzen .
Danke

Danke für diesen informations reichen Tipp und link :+1:t4: Und ja werde das wohl morgen früh machen mit der Erde

Du kannst die Seeds direkt in die Erde stecken. Die Jiffys sind super für Stecklinge.

1 Like

Lesezeichen gesetzt!

1 Like

Moin
Ich bin’s wieder heute ist der 20 Tag und wollte mal von euch wieder ein paar Meinungen hören und Tipps ob alles gut ist mit den Pflanzen

2 Like