Erster Guerilla Grow

Hallo zusammen !
Da dies mein erster Grow wird, hoffe ich, durch dieses Forum meine Chancen einer gelungenen Ernte zu erhöhen :slight_smile: . Die kommenden Tage werden die bestellten Samen ankommen und ich hoffe dass ihr mir etwas helfen könnt. Growspot befindet sich natürlich in Holland .

Seeds:

3 x Super Skunk Automatic - White label
3 x White Diesel Haze Automatic

Beide automatics bei Sensiseeds bestellt

Location: Outdoor in einem Mini-waldgebiet, bekommt viel Sonne.

Growmedium: Steht noch nicht fest, wird wahrscheinlich Compo Qualitätsblumenerde
Die Pots werden zwischen 10 und 20 l groß sein. Die gekeimten Samen kommen von Anfang an in die Endtöpfe, werde etwas anzuchterde hinzugeben.

Dünger: für die Blüte https://www.obi.de/weitere-blumenduenger/compo-bluehpflanzenduenger-500-ml/p/9648684?wt_mc=gs.pla.GartenFreizeit.PflanzenpflegePflanzenanzucht.Duenger&wt_cc1=661774050&wt_cc2=&wt_cc3=&wt_cc4=m&gclid=EAIaIQobChMIh4_SlfXd2wIVdSjTCh1K4Q6NEAQYASABEgJm4PD_BwE
Als Schädlingsbekämpfung kommt ein Raps- / Neemölspray zum Einsatz.

Bewässerung: Leitungswasser 24h stehen gelassen + ph down

1 Like

Zwecks dem Dünger müsste man mal schauen ob der in Verbindung mit der vorgedüngten Erde brauchbar ist oder ob die Pflanzen dann zuviel abbekommen.
Da bin ich leider nicht der richtige dafür, aber hier gibt’s Leute mit mehr Kenntnis. Ich würde dir nur raten nicht zu düngen solange keine Mangelerscheinungen auftreten. Betonter Text

Warum in Holland? Was ist da der Vorteil?

Ich denke das hat er nur so geschrieben, weil auch in Holland der Private Anbau verboten ist.