Erster Outdoor Grow, hoffentlich nicht so kompliziert ­čî▒­čî▒­čî▒


#1

Hey meine gr├╝nen Freunde,

Ich will dieses Jahr auch meinen ersten Outdoor Grow starten. :yum: MUSS man unbedingt d├╝ngen, besondere Erde verwenden, oder sonstiges? Ich stelle mir das ganze etwas einfacher vor; Die Pflanzen Zuhause gro├čziehen, bis etwa 40cm, dann Umtopfen in Nachtschattengew├Ąchserde, an einen versteckten, sonnigen Ort in der Natur auspflanzen und warten. Muss man regelm├Ą├čig gie├čen?
Ich wei├č leider nicht wie die Samen hei├čen die ich habe, aber es ist eine Sativa Sorte die von einem Freund von mir schon seit mehreren Jahren jeden Sommer im Gew├Ąchshaus gezogen wird. Macht dies einen sehr gro├čen Unterschied?

Ich bin wie gesagt ganz neu in der Ecke, vielen lieben Dank schon mal im Vorraus f├╝r eure Hilfe,

Euer Gr├╝ner :wink::seedling:


#2

Also deine Pflanze kannst du nat├╝rlich zu Hause vorziehen auf eine gute Gr├Â├če und dann nach drau├čen setzen. Dies k├Ânnte man dann ab Mai machen, je nachdem wie die Wetterlage ist, die Temperatur sollte unter zehn Grad nat├╝rlich nicht fallen.
Du kannst an deinem Spot dann Erde ausheben und das Loch auch mit guter Erde wieder bef├╝llen. Das angie├čen solltest du aber nicht vergessen.
Ansonsten brauchst du eigentlich nur bei lang anhaltenden Trockenperioden zugie├čen.

Und ob du nun Sativa oder Indika drinnen oder drau├čen anbaust ist eigentlich egal.
Es sei denn du hast eine Sorte die es eher mediterran mag und eher lange Bl├╝htezeit vorweist und erst ende Oktober fertig wird.
Dann k├Ânnte es eher schwer werden sie durch zu bringen.


#3

Just do it :wink:

W├╝rde die Samen direkt in den Boden reinballern und dann mal schauen wieÔÇÖs sich entwickelt :smiley: Solange der Boden gut ist sollte es da ja keine probleme geben.

Wie schauts den am Spot aus oder hast du noch keinen?


#4

Sauber, danke f├╝r die Antworten. :blush::ok_hand: Ich habe schon einen sch├Ânen Spot. :smirk::yum: In einem Naturschutzgebiet mit vielen Tieren wie Hasen oder Fasanen, auf einer Anh├Âhe, versteckt zwischen B├╝schen, w├Ąre der Platz. Sonne, d├╝rfte von droben genug kommen, und am Fu├č des H├╝gels steht Wasser.


#5

High :smile:

Ich habe jetzt vor 7 Tagen erst 2 Big Bud XXL eingepflanztÔÇŽ sind nach 3 Tagen schon aus der Erde gekommen und Heute wie gesagt Vegi Tag 7 ÔÇŽ gestern ist mir eine leider umgekippt weil der ventilator falsch ausgerichtet war :confused: nuja jetzt steht sie wieder ist 5-6cm gro├č hat aber erst 2 Bl├Ątter, die aber auch schon 2cm gro├č sind ca. Farbe von keimbl├Ąttern ist Dunkelgr├╝n :slight_smile:
Erde habe ich CompoSana Anzuchterde pH liegt bei 6 :slight_smile: Und ich spr├╝he zurzeit mit LeitungswasserÔÇŽ ich koche es vorher immer erst ab und lass es stehen bis es so 20grad betr├Ągt :slight_smile: Lampe habe ich eine 300watt LED die jetzt 12/12 l├Ąuft und der abstand zur Lampe 10-12 cmÔÇŽ n├Ąher ran ? Weil die ja doch schon in die h├Âhe gewachsen sind jetztÔÇŽ will keine spargeln lassen :smiley: ich bin anf├Ąnger das ist jetzt mehr so ein verzweifelter post unter irgendeinen anderen will aber auch niemanden auf die nerven gehen :smiley:

LG :wink: