Feminisierte oder Automatic Seeds als Anfänger


#1

Moin Leute,
also ich bin dabei mir die Seeds für meinen ersten Grow (Indoor) rauszusuchen:

Und nun die Frage: Was ist für mich als absoluten Anfänger in Fragen Growen die einfachere Lösung, Feminisierte Seeds oder Automatic Seeds?

PS: Ich wollts mit ner Growbox ala Schwedengrowbox versuchen mit LED- Panel (Ledgrow LED panel 85 watt) ansonsten Konfiguration wie in der Anleitung


#2

Hey doperino, also es gibt auch feminisierte automatics das wird für dich sie beste Lösung sein. Da musst du dir keinen Kopf übers Geschlecht machen und sie gehen allein in die Blüte was auch top ist als Anfänger wenn man noch nicht das Equitment hat um das genau zu steuern ect. Schau doch mal bei Zamnesia.de. grüße :smile:


#3

Bin an meinem ersten Grow dran, habe sowohl eine feminisierte early skunk sowie eine autoflower skunk da stehen. Zuerst mal sind sämtliche autoflower Sorten weiblich(feminisiert) soweit mir das bekannt ist.

Zu deiner Frage, die autoflower geht zwar von selbst in die Blüte aber mehr spaß macht es ohne automatische Blüte. Klar du kannst mehr Fehler machen, aber auch daraus lernen und es beim nächsten mal besser machen. Vorallem sagst du der Pflanze ab welcher größe du Blüten von ihr willst. War bei der Autoflower sehr enttäuscht das sie bereits sehr früh angefangen hat zu blühen.


#4

Das ist richtig :smile:

Also aufgrund meiner eigenen Erfahrung würde ich definitiv von einer automatic als ersten grow abraten!
Eben genau weil automatics ihr Ding machen egal was - und somit null Spielraum zum korrigieren von Fehlern lassen.

Mit einer pflegeleichten feminiserten Sorte (bei sensiseeds und anderen gibt es Suchkriterium “Anfänger” :wink: ) bist du besser dran: im Fall, dass irgendwas in der Veggiephase suboptimal läuft, kannst du diese beliebig verlängern, um entstandene Probleme auswachsen zu lassen, bevor du sie in die Blüte schickst.


#5

Okay Danke Leute
Also dass die Automatics auch alle feminisiert sind wusste ich schon, aber mir ging es eben um die Fehler die mir sicherlich auch passieren werden.
(Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen^^)
Und wenn ich die bei den “nur” feminisierten besser ausbügeln kann, sind die bestimmt die bessere Wahl. Zumal der Punkt für das Equipment hinfällig ist, da dass Panel für beide Growphasen geeignet ist (umschaltbar) und ne Zeitschaltuhr 1,50€ kostet.

Also vielen Dank für eure Hilfe. Ich werds dann mit dem Feminisiert Mix von RoyalQueenSeeds versuchen.