First Grow Indoor Senis Skunk #1 hilfe und interessantes

Hi Jungens,

Ich habe gestern meine Sensi Skunk #1

zwischen zwei Tellerchen gepackt und hoffe, dass sie morgen bzw übermorgen das Licht der Welt erblicken.

Ich lese hier andauernd umtopfen hier, umtopfen da.
1x, 2x, 3x, gar kein mal, ich bin grade etwas überfordert. Ich hab jetzt 233243487 verschiedene Töpfe :D.
Ich habe Anzuchterde und den ALL-MIX von BIOBIZZ PH-messgerät Dünger ect… soweit dazu.

Nach dem meine Schätzchen nun aufgegangen sind geh ich wie vor?

Ich hätte würde sie in 0.69 Töpfe mit Anzuchterde packen und dan schauen wie sie sich entwickeln. Danach in etwas größere Töpfe umfrachten und am Ende in die 9 Liter Töpfe.

Kann man das so machen? soll ich von klein direkt in ganz groß. Ich weiß hier gibts ein haufen Infos aber ich würde es gerne in meinem Thema hier lesen :P.

Zum Schrank sag ich nichts der ist Optimal das weis ich :wink: nur eine Sache: Wie tief hänge ich meine Lampe wenn die Girls das Licht der Welt erblicken? 150 Watt

START 11.12.2018 keimen!!!

Bilder und Updates kommen so oft wie möglich

vielen Dank der Aktive

1 Like

LED?
die ersten tage bis das erste richtige blattpaar (das mit den gezackten blättern) kommt lass ich die lampe etwas weiter weg, die können das licht vorher nicht richtig nutzen, danach musst halt schauen wieviel wärme die lampe abgibt

und zum umtopfen, das kannst du machen wie du willst, ich machs nicht :wink: , den einzigsten vorteil den man davon hat ist, dass du evtl. weniger bis nicht düngen musst, wegen immer wieder frischer erde
es ist immer stress für die pflanzen, das danken sie dir mit nem wachstumsstop von paar tagen, und manch einem ist der spössling auch schon umgeknickt

1 Like

Nein ich hab 150 Watt NDL und eine MH :slight_smile: LED werde ich zu einem späteren Zeitpunkt ausprobieren.

Ich werde mit den Ladys umgehen, wie mit rohen Eiern soviel sei sicher :stuck_out_tongue:

Das bedeutet für mich also: Sobald der Kopf guckt Licht an Ventilator an Umluftventi an und go?

Danke für den ersten Tipp!! Bilder Folgen

mh wird schon sehr warm!!
halte deine hand einige sekunden in höhe der pflanze hin, wenn es für dich nicht zu warm wird, passt es auch für die plant
umluft lass ich direkt von beginn an laufen, 24/7, den abzug steuerst du doch mit dem clima-contoller, oder? fühler in höhe der pflanzenspitze, und max 27°C

Perfekt damit kann ich schonmal starten.
Ich lese recht viel und sammel so viele Infos wie es geht. Speziell wenn Leute auf meinen Post antworten da es zugeschnitten ist. Ich bin echt dankbar für jede noch so kleine Info. Genausogerne gebe ich meine Erfahrungen zurück.

1 Like

bevor ich anfing, hatte bestimmt 2-3 monate nur gelesen, mehrere stunden am tag
und lese immer noch, hin und wieder :joy: aber lange nicht mehr so intensiv
nach dem ersten grow, bzw während dessen hab ich so fast alles vorgeschlagene in die tonne geklopft, ich geh seit dem nach den vorgängen in der natur vor :wink:

Ja da hast du auch vollkomen recht!

Ich meine, ich nehme alles was ich kriege und bastel mir mein eigenes Buch und teile es natürlich mit euch. Feedback ist doch das schönste was mann bekommen kann. Ich hoffe das die drei Namenlosen Babys morgen hallo sagen :smiley:

3 Like

Ich empfehle es dir genau so zu machen wie du es geschildert hast. Zuerst in kleine Töpfe mit Anzuchterde, dann zwischenschritt in 3 Liter und danach 9 Liter mit vorgedüngter Erde.
Wichtig ist, dass du deine Pflanzen nicht zu spät in die Blüte schickst. Viele machen den Fehler, dass sie die Damen mit 50cm höhe erst in die Blüte schicken und wundern sich danach, dass sie 1.5 meter hoch ist.
Wie rohre Eier behandeln ist nicht optimal. Hanf ist unkraut und stribt meistens weil man sie übermuttert! Stichwort giessen.
Lampe anfangs ca. 20-30cm oberhalb der Pflanzenspitze platzieren. Sobald die damen grösser sind kannst du bis 15cm nah ran gehen.
Wichtig ist umluft und abluft 24/7, auch wenn andere dies anders tun, ich empfehle es keinem. Licht 18/6h. Dann kann anfangs erstmal wenig schieflaufen.

2 Like

Word!

Ich mache es so! Vielleicht geb ich den.blumen halt paar klapse oder lass paar Pornos am Abend laufen xD.

Spässchen, ich halt sich auf dem laufenden

Wohl kaum mit einer MH !
@DerAktive
Mach das so wie ich’s dir mit der :raised_hand: geschrieben hab

Hey pat

Ich habe ca. 3 Jahre lang mit einer 150Watt MH/NDL gearbeitet. 15cm kriegst du die ran, voraussetzung ist eine gute umluft. Sprich ein Venti der zwischen Pflanzenspitze und Lampe durchbläst. Glaube mir bei 15cm ist es immernoch „Handwarm“.
Spielt grundsätzlich auch nicht so eine Rolle, dann machste halt 20cm wenn du Angst hast.

1 Like

17,5 Deal? Das waredann der Mittelweg

Den Handtest von pati isch ein guter Wert. Ist Nummer sicher. Wollte nur klarstellen das 15cm locker gehen:)

1 Like

Ich hatte ne 250w, wenn der Unterschied so groß ist, ok :wink:

Noch hat nichts gekeimt

Sind auch feucht und stehen im Dunkeln?

…und warm

21 Grad kontinuierlich,feuchte Tücher Methode, Deckels drauf und klassische Musik an.

1 Like

Meine habe ich auch so aus dem Samen getrieben, nur die Musik war aus der Woodstockzeit.
Sie haben es mir nicht verübelt :smile:.

2 Like

Meine Freundin darf auch jeden Abend schön ne runde aus nem.buch vorlesen :smiley:

2 Like