Geschlecht, männlich oder weiblich?

Ich habe eine Pflanze, die frisch in der Blütephase ist und bin mir mit dem Geschlecht nicht ganz sicher. Wie sieht das für euch aus?

Schwer , noch zu früh

Danke trotzdem schon mal. Ich sehe überall diese kleinen Knubbel an den Knoten, aber die haben so gut wie alle diese 2-3 kleinen Häärchen dran… Auch ein paar kleinere Pistil-ähnliche Gewächse, allerdings bin Ich mir nicht ganz sicher, ob das nicht vielleicht Blätter im Frühstadium sind

Mach in 3 Tagen nochmal Fotos, dann sieht man vielleicht mehr.

2 Like

Sieht stark nach kleinen Kügelchen aus, aber ein Häärchen sieht aus wie ein Pistil.

Merkwürdig, Häärchen und Samenkapsel. Gut, mit Männchen kenn ich mich nicht aus, hatte bisher nur Fems.

Kannst du möglichst mehrere Fotos aus unterschiedlichen Perspektive mit möglichst wenig Pufflichtanteil zeigen? Es ist schon nicht ganz so einfach das zu beurteilen. Es sieht schon sehr stark männlich ausgeprägt aus. Glaube da gibts auch Stigmen. Sieht schon sehr stark männlich aus!? Was hast du denn für Samen genau? Was ist dein Setup, etc… Würde alles ein bisschen weiterhelfen um dir zu helfen.
Zwittern ist auch noch eine Eigenschaft die ab und an vorkommen. Daher auch vll. das Härchen!

Steht in einem Schrank, am „Tag“, also den 12 Stunden mit Licht sind die Türen auf. Keine Abluft, ein Ventilator, der Luft links hinein bläst, sodass sie recht wieder raus geht. Kleiner Raum mit offenem Fenster. ~50-60% Luftfeuchtigkeit, 7-3-6 Flüssigdünger etwa alle 10-15 Tage. 150Watt LED full spectrum grow light. Bei den Samen handelt es sich um Northern Lights feminised seeds.

Mit mehr kann Ich zur Zeit nicht dienen. Die Geschlechtsteile sind noch sehr sehr klein. Könnten vielleicht auch Blütenkapseln sein? Kein Plan.

Die Pflanze stand zwischenzeitlich häufig unter Stress, da es mein erster grow ist. (Ph, Nährstoffe, usw.) Die Blätter sind ziemlich weit auseinander, aber das hab’ Ich bisher immer auf mein schwaches Licht geschoben.

Einfach nochmal ein paar Tage beobachten.

hmm… okay, danke trotzdem.

Aber ein Ablüftsystem wäre schon gut. Ein Aktivkohlefilter auch. Seit wann hast du auf 12h Licht umgestellt?

Ich kann hier leider kein Ablüftsystem rein bauen. Funktioniert mit dem Restmobeliar nicht. Hat auch bisher alles gut funktioniert. Umgestellt vor etwa einer Woche.

Ich wollte auch nicht soo viel Geld darein stecken. Ich hab’ jetzt schon viel zu viel ausgegeben, und wenn die Pflanze männlich ist, muss Ich wieder 3 Monate abwarten…

Da hast du wohl wirklich zu schwach beleuchtet, daher die großen Internodien.
Da kannst du ruhig zusätzlich mal paar led Bulps ausn Baumarkt besorgen, das hilft schon bisl weiter und ist nicht so Kostspielig.

Wenn du selbst schon angibst, das sie viel Stress ausgesetzt war, kann die Vermutung zur Zwittrigkeit schon stimmen. Sie scheint dies auch schon anzuzeigen, so wie es bis jetzt zu sehen ist.

2 Like

Also der Stress beschränkte sich bisher vor allem auf A) Low stress training, also Biegen von Ästen, B) High stress training, in meinem Fall zwei Mal topping (bzw. 3 Mal, da einmal den Main-Stamm und dann Wochen später die beiden neuen Main-Stämme je ein Mal) und dem Abschneiden ein paar weniger Blätter, die zwischendurch schwachen Pilzbefall hatten und ein Blatt auf dem Milben waren. Licht-technisch war aber immer alles dunkel in der Blütezeit.

Gute Nachricht: Je länger Ich warte, desto spitzer werden die Säcke und desto mehr Pistils sehe Ich. Kann gut sein, dass es sich bei den Kügelchen wirklich nur um Calyx handelte.

comment-identifier-les-plantes-m%C3%A2les-et-femelles-3

Wird sich jetzt dann die Tage rausstellen. Bin gespannt. Hoffentlich weiblich und kein Zwitter!

Sieht nicht gut aus, oder? Immerhin sind manche von ihnen spitz, was nach Calyx aussieht

Ne Idee, wo man vernünftige Samen her bekommt?

Zwitter… da wirste nicht glücklich mit.

2 Like

Haben die irgendeinen Ertrag? Wie gesagt ist es meine einzige Pflanze und Ich hab’ kein Risiko andere zu besamen.

…sorry, aber nein. Abgesehen das sie sich selbst besamen würde, wäre es für mich ne Zeit und Stromverschwendung so was groß zu ziehen.

1 Like