Growreport Multistrain Barneys Farm / Batmix / ESL + CMH

Moin! Möchte euch an meinem ersten Versuch auf Erde teilhaben lassen. Bisher hab ich auf DWC gegrowt.

Keimung wird auf verschiedene Arten vollzogen. Kaffeefilter, Zewa im Teller, Jiffys.

Es ist geplant, ein Teil der Vegi auf meinem Südbalkon durchzubringen. Möchte es mir recht einfach machen, daher versuche ich es ausschließlich mit Biotabs und Leitungswasser.

Setup:

Location: Hydro Shoot 100x100

Beleuchtung: Anzucht / Start 270W ESL auf Avenger, später 315 CMH 4200K auf PGZ18

Belüftung: Vents 220/280 mit AKF PK 360, Schallisolierte Schläuche

Growmedium: Plagron Batmix

Dünger: Nur Biotabs

Bewässerung: Leitungswasser nach Bedarf

#Seeds: Alle Barneys Farm

4 Like

So. Gestern Abend kam die Tropicanna Banana heraus. Alle anderen verstecken sich noch

2 Like

Braucht’s die bio tabs bei dem batmix?..oder nur für die LB?

Meine vier Töchter sind eben umgezogen. Stehen nun in 0,7L mit Anzuchterde vom Toom Baumarkt (ganz leicht gedüngt). Stark mit Drain gegossen, pro Topf 1L Leitungswasser.

Die Laughing Buddha steht noch im Jiffy und soll in ein paar Tagen in den 38L Airpot, auf dem die anderen momentan stehen. Da sie 80% Sativa ist, möchte ich Sie ziemlich lange veggen mit Topping und LST.

Ph / Ec nicht gemessen

Ich hatte auf die schnelle nix anderes zur Hand. Sehen wir mal, wie es ihnen gefällt.

1 Like

Hab mich jetzt mal dazugesellt :v:t2:
Kleine Frage, bezüglich dem ersten Bild… in dem Kaffeefilter ist ein Seed gewesen, richtig? Warum legst du den unters Licht?
Ansonsten gutes Gelingen :seedling::+1:t2:

1 Like

Jo. Was soll ich groß sagen, es gibt nicht viel zu berichten. Habe heute morgen die 8L Socken vorbereitet und mit sehr viel Drain die Royal Mix erst ein mal durchgespült.

Alle Babys machen sich in der Baumarkt Anzuchterde hervorragend. Morgen werden sie dann umgetopft, bis dahin legt sich die Erde in den Endschuhen in der Badewanne. Vegitage zähle ich nicht, das mache ich einfach so nebenher.

Wasser haben die Weiber 2x bekommen (ohne Drain) und der Jiffy war immer stets feucht.

1 Like

Heute wurde mit ungefähr 10% Volumen der Töpfe gegossen. Die Ayahuasca Purple macht sich bisher am besten.

Beleuchtung ist momentan eine 400 Watt 5600K MH Lampe auf 300W. Scheint ihnen ganz gut zu gefallen.

Gestern Abend wurde etwas Hardware umgerüstet. Licht kommt nun über einen Spudnik Reflektor (125mm), mit 5600K MH auf 300W gedimmt. Die 220cbm des Ventilution Mixed sind gerade so ausreichend für die Abfuhr der Wärme.

Eventuell werde ich auf 280cbm stellen und auf 190V regeln, da mir der zu hohe Unterdruck ansonsten nicht gefällt.

2 Like