Growtagebuch: 4 x Royal Cheese Autos mit 13 x E27 mixed LED 💡 befeuert (SUPERNOVA)

Das sieht doch schon ziiiemlich lecker aus :plate_with_cutlery:
An Carlotta wird dein Urlaub eher nicht scheitern :wink:

2 Like

[BT39] (29,5°C/42%) :no_entry_sign::droplet:

:camera_flash:

:camera:

4 Like

sieht doch gut aus :+1:

tippe max. 2 wochen :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Like

Bin total happy, dass ich mit diesem Grow quasi ne Punktlandung hinlege.
Volle 4 Tage haben die Damen noch 20/4 Sonne zu tanken bis sie dann 48h lang im dunklen ihre Restenergie in die Buds pumpen können, bevor sie zur Schlachtbank geführt werden.
Nach den Tricho-Pics zu urteilen, wäre der Begriff “Noternte” völligst überstrapaziert. :wink:

Ausser zum Kohlenhydratabbau ist das zu nichts nutze :wink: lässt sich angenehmer rauchen

2 Like

Dann hat es ja doch schon seinen Zweck erfüllt!

[BT40] (29,5°C/43%) :no_entry_sign::droplet:

3 Like

Sieht richtig fein aus und bei einigen Pflanzen kommen sogar noch neue Stigmen dazu! Düngst du ein bisschen viel? Da einige Zacken der Blätter nach oben stehen. Habe ich jetzt aber auch bei meinen Autos immer wieder mal gesehen. Aber das sieht alles sehr saftig und vielversprechend aus. Jetzt kann, trotz Urlaub, nicht mehr viel schief gehen!

1 Like

Eigentlich nicht!
Hatte bisher bis max 80% des Plagron Terra Schemas genutzt.
Evtl. liegst ja am Alfa Boost? :thinking:

Mit dem kenne ich mich leider nicht aus, aber für mich sieht das nach leichten Überdüngungserscheinungen aus. In dem Stadium jetzt nicht mehr weiter schlimm. Spülst du Richtung Ende?

Geflusht habe ich am [BT37] mit jeweils 4,5l Lidl Wasser.

Seitdem gibbet nur noch :sunny:.
Morgen [BT41] nehme ich sämtliche 6.500K Lampen (8St./insg. 130W)) raus und ab [BT43] wird das komplette Licht für 48h weggeschaltet, damit am [BT 46] geerntet werden kann.

Super. Dann bin ich gespannt auf das Ergebnis :slight_smile:

1 Like

Sieht man aber nicht an hochstehenden Zacken

Ok. Die hochstehenden Zacken bedeuten was genau? Ec-Wert zu hoch? Ich dachte bisher immer, dass das passiert wenn die Pflanze ein bisschen zu viel des guten hat. Sind es also doch RLF und Windbedingungen?

2 Like

Ich glaube hier ist es einfach die Sorte. Die hatte wenn ich mich richtig erinnere die ganze Zeit schon so hoch stehende Spitzen.

Wenn nur die Zacken hochstehen ist die Luft zu warm und die Rlf zu niedrig. Wenn sich die Blätter seitlich aufrollen bedeutet das Hitze und oder Licht Stress

2 Like

… by the way …

Gestern kam Post aus Amsterdam:

Der Folgegrow ist gesichert!
Gewinner des Cannabis-Cups :slight_smile:

2 Like

So langsam ziehen sich die Mädels die letzten Nährstoffe. Echt fine :ok_hand:

Oh super Skunk, supi die sind bei mir nächstes jahr auch dran.

2 Like

Hhmmm … bin total verunsichert, was die letzten Schritte bis zur Ernte anbelangt.
Das sukzessive runterfahren/wegnehmen der Beleuchtung bis zur 48h Dunkelheit ist für photoperiodische Strains offenbar sinnvoll, aber nicht händeringend für Autos.

Gibt es hier auch so ne Art Generalplan???

Würde mich ärgern, wenn ich nachher erfahre, dass es sinnvoller gewesen wäre, das Licht durchpowern zu lassen. Zumal nicht alle Buds ihren Climax am 18.9. erreicht haben werden.

1 Like

hab bei meinen autos auch 2 tage dunkel gemacht. obs was gebracht hat weiss ich nich. hab ja kein vergleich.
2 tage licht weniger fallen, denk ich nich so ins GEWICHT :stuck_out_tongue_winking_eye:.

1 Like