Grünbelag auf Erde

Ich habe so merkwürdigen Grünbelag auf meiner Erde, was ist das und woher kommt es?

Welche Erde hast Du denn?
Sieht aus wie Algen und kommt gern wenn die Erde dauernass ist

2 „Gefällt mir“

Plagron Grow mix und Biobizz light mix, gegossen wurde nur einmal vor einer Woche beim umpflanzen, 15L Textiltöpfe mit 5L Wasser gegossen, es kam unten wieder was raus, seitdem stehn sie im Zelt…
Was mach ich jez gegen die Algen?

Wenn du eine gesunde Umgebung hast - nichts.

Ich gehe mal davon aus, dass dir die RLF-Werte der verschiedenen Wuchsstadien bekannt sind.
Schadet nichts, ein paar % drunter zu liegen,
dann verzieht sich die Alge.

Wenn du in einer Tropfsteinhöhle growst, wird’s zum Problem.

Gruß

2 „Gefällt mir“

Ja, scheint wohl Algen oder Moos zu sein, in dem Stadium jetzt sollen es ja 65% RH sein, da war ich manchmal drüber, dann kann es auch noch etwas zuviel Perlit sein, ist alles hochgekommen beim ersten giessen aufgrund von Pfützenbildung, hier war ich wohl zu schnell…

Dann warte ich noch etwas mit dem giessen und werde vorher die obere Erdschicht abtragen und überschüssiges Perlit mit den Händen rauspicken…

warum ???

1 „Gefällt mir“

Hey mein Algenfarmer-Kollege !

Ich hatte die auch auf der Plagron Erde :joy:
Entweder lüftest du öfter und erhöhst die Temperatur (bis 25°) oder besorgst dir einen Raumluftentfeuchter. (zb https://www.amazon.de/Comfee-MDDN-10DEN7-Luftentfeuchter-weiss-44cm/dp/B07KJY9KKD/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Comfee+MDDN-10DEN7+Luftentfeuchter&qid=1612625610&sr=8-1)

Algensaft gibt Algenkraft ! :wink:

Damits beim nächsten giessen nicht wieder geschieht, sind die nicht schädlich iwi?

Gut, das beruhigt mich jetzt etwas…

Ich werde weiter rumprobieren, wie ich das in Griff kriege ohne dabei zu hyperventilieren…

Mach dir keinen Kopf, ich habe das auch immer Anfangs bei größeren Töpfen.
Kommt beim Lightmix auch, wenn die Erde so lange abtrocknet bis zum nächsten Gießen.

2 „Gefällt mir“

Da benennst du den Umstand schon selbst! Aber kauf ruhig einen „Entfeuchter“ … *koppschüttellllll

Wenn du den Belag entfernst, hast du nichts mehr zum beobachten - vielleicht ob es besser wird. Aber es ist ein weit verbreitetes Phänomen; was nicht zu sehen ist, gibt es nicht…

Also essen oder quarzen würde ich das nicht, wird aber bestimmt nicht tödlich sein^^

Gruß

1 „Gefällt mir“

Moin.
Sieht nach Trichoderma aus.

Grüße

2 „Gefällt mir“

Plagron ist doch mineralisch, Biobizz organisch, wieso mischt du beides?

1 „Gefällt mir“

Ich hab die Autos in Biobizz gepackt, weil da weniger Dünger drin sein soll, die Femis sind in Plagron, oben Growmix, unten Royal Mix…

Also brauch ich dann einmal Bio organisch und einmal mineralisch, das Biobizz Starterpaket habe ich schon, also brauch ich noch ein Set mineralischen Düngers, richtig?

1 „Gefällt mir“

Wäre angebracht. Im Prinzip ist es immer ratsam Dünger und Erde vom selben Hersteller zu nehmen, da diese mehr oder weniger aufeinander abgestimmt sind.

2 „Gefällt mir“

Ja das plagron startermix :joy:

Da sind paar coole kleine dosen dabei fürs wachstum aber auch 1l bloom und 100ml green sensation, preis leistung find ich das klasse, zumindest wenn alles benötigt wird