Heugeruch kein typischer weed geruch

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: Geerntet
Problem an der Pflanze: Alle Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung

Hallo Leute, hoffe bin hier nicht falsch im Thema. Hab mein weed bei 18 grad 3 Tage trocknen lassen dann in die einfachglässer. Bis jetzt alles gut stinkt auch wenn ich aufmache kurz nach fruchtigem geruch, aber sobald ich eine Minute offen habe stinkt es nach Heu?? Is das normal kein typischer weed Gestank. Viele sagen das ist normal aber wie lange dauert das den bis es nach weed riecht nicht nur beim öffnen des Glases. Habe jetzt nach 7 Tage boveda hunddd pack’s mit rein gelegt 1 pack für 28 g hab nur 12-13 ge im Glas. Riecht gut aber nur kurz. Hab ich was falsch gemacht Bilder schick ich dan mal
Muss mal
Ein gescheites machen von den Buds Trichome
Waren mehr oder weniger milchig aber einige auch Bernstein. Bin dann bar für jede Hilfe und Typ ich denke nur das stinkt nicht nach weed und dan macht das kein Spaß. Kollege meinte
Gestern es ist super aber für mich nicht bin da
So penibel. Danke euch !!!

Steckbrief:

Growmedium:
Erde
Bewässerung:
Leitungswasser

Dünger:
Bio bizz

Sorte(n):
Cheese Blue Berry Berry, Banane Monkeys, critycal Kush

Grow-Angaben

Growbox:
Keller Zimmer

Beleuchtung:
Ndl 400
Watt

Belüftung:
Ventilator 2 stk

Temp./RLF:
26 rlf 61

4g Boveda für Behälter mit bis zu 15g Kräuter
8g Boveda für Behälter mit bis zu 30g Kräuter
67g Boveda für Behälter mit bis zu 500g Kräuter
320g Boveda für Behälter mit bis zu 2,5kg Kräuter

mal am rande.

und hast du ein messgerät in den gläsern? vllt ist die RLF schon zu niedrig das es nach heu schmeckt
ODER du hast alles richtig gemacht was das thema curen angeht und die ernte reift jetzt. und der geruch wird sich dann doch weiter entwickeln, denk ich mal :nerd_face:
ODER die gläser sind nicht 2/3 voll mit ernte ?!

3 „Gefällt mir“

Hi. War bei mir auch so. Ist aber nach 3-4 Wochen curen merklich weniger geworden.

2 „Gefällt mir“

Bei 18°C 3 Tage trocknen? Sicher das dass trocken genug war bzw ist?
Und nach einer Woche mit Boveda ist das Curen lang nicht beendet das dauert Wochen-Monate.
Hygrometer besorgen, Boveda aus dem Glas, Hygrometer rein und 1-2 Std warten was die rlf dann spricht dann erst kannst du überhaupt sagen ob und wie du weiter verfahren willst.
Rlf über 65% alles nochmal für ein paar Std trocknen lassen. Unter 55% kein weiteres curen möglich da zu trocken.
Außerdem musst du die ersten 2 Wochen ein bis zweimal täglich für ein paar Minuten das Glas öffnen und lüften. Aber natürlich nur wenn deine rlf passt wie ich geschrieben habe. Aber es gibt genügend Anleitungen wie man fermentiert, Schritt für Schritt.

5 „Gefällt mir“

Ja hab die erste Woche sogar alle 8 Std gelüftet. Hab mir schon die kleinen hygrometer bestellt dann kann ich mehr sagen weiß die röf
Im Glas nicht leider. Aber sie sind außen trocken innen noch feucht wenn ich am
Stängel
Zieh knackt nicht der biegt sich ganz leicht. Hab die dann in die Gläser aber denke hab zu wenig weed im Glas und rlf mus ich prüfen dann meld ich mich nochmal

Hab’s jezz nur überflogen, aber ein Hygrometer ist im Glas ZWINGEND nötig -
alles andere ist nebelstocherei … :fog:

6 „Gefällt mir“

Ich habe selber erst in der Nacht von Montag auf Dienstag geerntet. Bei 18 Grad kann dein Gras nach 3 Tagen unmöglich auch nur halbwegs im 60-65LF Bereich sein. Ich trockne bei 19Grad und max 63% LF. Das Gras ist immer noch NASS.

1 „Gefällt mir“

Das ist viel zu kurz, selbst bei meinen diesmal sehr kleinen Blüten hat es ne Woche gedauert.
Manchmal sogar zwei. Du musst so lang warten bis es leicht knacksts am stemgel. So holst du dir auch Schimmel in die ernte.
Ich würde die nochmal nachtrocknen.

2 „Gefällt mir“

Hohl
Mir jetzt hygrometer kleine digital dann mache ich die humifi packs raus und das 2 Std rein mal schauen wie viel
Rlf im Glas dann kann ich mehr sagen ob gut oder nicht die sind trocken 3-5 Tage die kleinen nach 3 die großen nach 5

Das Problem ist schon beim trocknen ohne Glas also im trocken Raum
Das stinkt nur leicht, bei der Ernte roch es so stark und jetzt vermisse ich nur diesen typischen weed Geruch das bindet sich oder was ? Ich Check das iwie nicht richtig…Chlorophyl baut sich ab und weed Geruch kommt oder wie kann man das verstehen ?

Es gibt Weed da geht der Duft beim trocknen komplett weg und im grinder entsteht dann wieder eine Geruchsexplosion, hier wurde ja schon alles gesagt, lass dir und dem Weed Zeit, dann sollte das schon was werden :+1:t2:

5 „Gefällt mir“

So Leute hab jetzt alles gemesse, in zwei glässern ist leider die Luft feuchte bei 56 und die zwei anderen sind auf 62%. Aber genau das ist optimal hab die humidi packs 62% dort mit rein zu gemacht und weg Dunkeln bei 20 grad lass ich die. Bin mir sicher die werden noch lecker. Aber die anderen beiden sind auf 56 ich lass noch mal drin ne Stunde, vielleicht erhöht sich ja noch was 58% wäre noch gut…? Oder ist das jetzt schlecht was kann ich damit machen ? Danke :pray:

2 „Gefällt mir“

Nein ist es nicht…du kannst auch was mit ins Glas geben wo Feuchtigkeit abgibt

Ja ich hab diese humidi packs von boveda, einmal mit 58% und mit 62% die sind jetzt auf 60 und 62% die glässer müsste doch passen zum
Fermentieren oder ?

62% = Curing
58% = Lagerung - denn bei 58% wird das Curing gestoppt

Falls die beiden auf 56% da nicht drüber kommen, wirste das Curing auch nicht mehr neu zum Laufen bekommen, weil die zu trocken sind für die ganzen Prozesse, die eben >58% brauchen.

Disclaimer: Gefährliches Halbwissen, aber viel dazu belesen.

1 „Gefällt mir“

Die sind alle bei 62%63 jetzt also müsste passen. Danke für die Antworten ! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“