Indoor Grow 2 Bloody Skunk auto

bloody-skunk
auto

#1

Hi meine lieben Freunde,

Der nächste Grow steht für mich an :stuck_out_tongue_closed_eyes:
Diesesmal habe ich mich für Samen von Sweet Seeds entschieden ( siehe http://forum.cannabisanbauen.net/t/sammelthread-seedbanks-erfahrungen-mit-bestellungen/214/73) und in diesem Grow traue ich mich an die Bloddys ran - eig. wollte ich ja erst Ende Feb. anfangen aber es juckte doch zu sehr in den Fingern.

Box wurde vorbereitet - Erde in den Töpfen auch schon gemischt :kissing_closed_eyes:
(1/3 Torf, 1/3 Kokoserde und 1/3 Anzuchterde + Perlit)
Unten im Topf ist eine Perlitschicht zur besseren Drainage eingearbeitet worden

Ob das mit dem Kokos angebracht ist wird sich zeigen - hatte sie im ersten grow und fand es ganz angenehm. Aufmerksamen Follower des Forums hatten ja schon gelesen was @tikt4k für bedencken hatte aufgrund der schlechte Pufferwirkung von Kokos.

Die Seeds wurden 24 Std. in einem verdunkltem Glas mit Wasser (Zimmertemperatur) an einem warmen Ort ziehen/quellen lassen. Danach wollte ich sie auf einem Küchentuch Keimen lassen. Doch siehe da - beide wollen schon im Wasser loslegen :heart_eyes:- trozdem kommen sie auf ein Tuch
(ich will etwas mehr Wurzellänge erziehlen)



Ich will euch dann auf dem laufenden lassen und immer mal was dazu posten

Btw
was haltet ihr von folgenden Produkten:

Seetang ist auch schon bestellt (heisser Tipp von @calliandra)


#2

Da wächst ja nen Penis raus.:joy:


#3

:laughing: Genau darauf hab ich gewartet :laughing:


#4

Fetzt:+1:
Habe ich so auch noch nicht gesehen.


#5

:joy:
ich bin sprachlos ob der Kreativität, mir der Geld gemacht wird


#6

Hat mich zum Glück ja auch nichtsgekostet (giveaway) :smirk:- werde es mal ausprobieren


#7

hi - superfit ist supergeil - erst in der blüte und dann wirklich nur max. 2 tröpfle auf den liter
:sunglasses:


#8

echt? so viel? da steht drauf ein tropfen auf 4,5l


#9

Hi ihr lieben

  • leider starte wir mit Hindernissen - und das nachdem Sie so super gekeimt sind :cry:.

Knapp eine Woche nach Start - entwickelt sich die eine Madam relativ normal - wobei mir die 2 nicht gefällt.
Wurzeln sind bei beiben zwar gewachsen (soweit man das erfühlen kann) aber im vergleich zu Nr.1 hat Nummer 2 (die Peniswurzel) - so nenne ich Sie jetzt - ihren Kopf erhoben aber schafft es nicht die Samenhülle abzustreifen. Leider kommt es auf den Bildern die ich gemacht habe nicht so rüber

Nr.1 am 09.02

Bild von Nummer 2 verkneife ich mir (ist nur Erde zusehen) :smirk:

Nr.1 am 10.02

Nr.2 Penis am 10.02

Nr.1 am 11.02

Nr.2 Penis am 11.02

Ich hatte beschlossen Mrs.Penis noch so ca. ne Woche mehr Zeit zugeben - muss aber gestehen das ich mir Sorgen machte und es heute nicht mehr ausgehalten haben und mich zu einer OP :mask: entschlossen haben - zumal die Samenschale hart wie Beton war. :sweat:
Skalpell raus und die Kleine wurde im warsten Sinne von Ihrer Phimose befreit - hoffentlich habe ich ihr damit nicht geschadet :fearful:

wie man sieht hängt nicht allzuviel drin

close up Post OP
man erkennt sogar das ,Häutchen’’ welches innen in der Schale mit anliegt - Foto enstand von oben und Mrs. Penis schaut ca.1 cm aus der Erde - stabil und wackelt nicht

Hattet ihr schon mal so etwas und was haltet ihr von meinem Vorgehn?


#10

Du must den Penis in die Erde stecken :scream:


#11

AUA!!! :rage: :joy:


#12

War ja drin und hat sich selbst hoch gedrückt.
Konstruktive Ideen?? Hatte das jemand schon mal?


#13

Gönn ihm mal ein bisl Ruhe.
Kannst ja später noch ein wenig Erde anhäufen.


#14

10 Tage ruhe haben leider nicht geholfen :sob:
Mrs. Penis macht einfach nix - verottet nicht , wächst nicht :no_mouth:

Nunja ich lasse sie stehen und gieße mal weiter. Dafür hat sich jetzt eine Auto Blue dazugesellt - mit 10 Tage weniger Gesamtdauer - laut 1000 Seeds, sollte das hinkommen.

So kleines Fotoshooting für die Mädels:

Mrs. Penis:

Nr.1 - ich nenne sie Mrs. Red:


leider hat meine Katze beschlossen beim umtopfen sie umzuwerfen - weshalb Sie etwas an der Spitze gelitten hat :rage:

Nr.2 - Mrs. Blue

Sie bekommen nun ala @calliandra einen Smoothie die Woche (Algen/Keimmix) -
ev bekommen sie auch mal Kresse serviert


#15

Kleines Update

Mrs Penis ist troz Not-OP heute verstorben – Umfallkrankheit :cry:


#16

Ja so ist das.
Die, die den dicksten Puller haben, haben in der Regel auch Probleme, ihn aufrecht zu halten.:kissing_smiling_eyes:


#17

buahaha der war gut! :joy:
Und nettes Gschichtl, @zinolander - probieren geht über studieren haha
cool wär aber gewesen, wenn sie dann doch noch gekommen wär :stuck_out_tongue_winking_eye:


#18

Ich werde die Doku leider erst mal unterbrechen ( Polizeikontrolle im Straßenverkehr) und versuche dann den Rest nachzureichen (Grow musste umziehen)


#19

Hi
Ich habe ein kleines Hilfegesuch an euch:

Grow ist ja zu einem Kollegen gezogen und er hat glaube ich eine Dame etwas zu fett gedüngt und zu nass gehalten. Was können wir/ich nun tun? Umtopfen bei ner Auto in der Blüte kommt nicht so geil- oder?


#20

Oh das sieht wirklich nicht gut aus. Das erinnert mich an meine, die ich letzten Male leider dann aussortieren musste. Die hatte sich nicht mehr erholt, hatte sie aber auch nicht umgetopft gehabt.

Das umtopfen solltest du vielleicht mal in Erwägung ziehen.