Irgendwie fehlt da ein Stiel

Hallöchen alle zusammen! :slight_smile:
Ich bin ganz neu hier, das ist meine erste Frage und zwar bin ich grad mit meinem ersten Grow beschäftigt, eher ein kleines Experiment aber irgendwie ja doch ziemlich spannend :sunny:
Und zwar wollte ich fragen ob es in Ordnung ist wie mein Pflänzchen aussieht? Das ist eine von zwei Auto Lemon Skunks und ich grow sie outdoor in Italien.


Ich seh sonst immer nur Bilder von kleinen Pflänzchen wie meinen, nur die haben alle schon so einen langen Stiel :roll_eyes:
Ich hoffe ich hab hier nichts falsch gemacht mit den Themenbereichen und so und würde mich freuen wenn mich jemand beruhigt, könnte ja auch gut sein, dass die Kleinen nicht spargeln aber sind halt doch sehr klein (ich hab sie am 08.03. keimen lassen und am 10.03. waren die Wurzelspitzen zu sehen, dann gleich in den Topf).
Danke schonmal und allen noch einen ganz schönen Abend :blush:

Tue sie erst mal in den Schatten irgendwo, niemals die jungen Pflanzen direkt unter so ner Prallen Sonne hinstellen… Und gieße die mal bitte, die erde ist mittlerweile so trocken, dass sich da sogar risse bilden…

P.S
Dauer feucht darf es auch nicht sein!

1 Like

Hey danke für deine schnelle Antwort! :slight_smile:
Ja, hatte sie mittags im Schatten, da war es schon ziemlich heiß und gegossen hab ich sie gerade, das Blöde ist nur dass der Topf extrem schwer ist also noch viel Flüssigkeit drin ist, da die Löcher unten eher seitlich sind und so das Wasser nicht richtig ablaufen kann… Ich weiß ziemlich doof da nicht vorher dran zu denken, die Kleinen wollte ich sowieso nur 2 Wochen in dem Topf lassen und dann in den Gemüsegarten!
Hab Angst vor Staunässe wegen den Löchern aber werd wohl mehr gießen müssen :roll_eyes:

Denkst du denn denen reicht das Licht im Schatten an einem sonnigen Tag?

1 Like

Ich hätte vll ne andere Erde genommen, irgend was mit Perlite, sieht dann so aus:

erde4

Weil die Erde von dir sieht nach Gartenerde aus (hoffe dass sich mich irre)… und dazu auch kaum durchlässig…
Wie gesagt, stell sie ruhig irgendwohin wo es Schattig und windig ist, und das passt schon, in einer Woche kannst die Umtopfen, ah ja, wenn es zu heiß ist, dann bastel dir nen Mini Gewächshaus: besorg dir ne saubere Plastikflasche, und schneide den Flaschenhals ab, so wie aufm Bild, spritze es mit Wasser von innen an, und platziere es so:

Sobald die Pflanze etwas kräftiger ist, entfernst es!

2 Like

Danke dir!!! Also nicht gleich aufgeben die Winzlinge… :kissing_closed_eyes:

1 Like

Solltest du auf die Gedanken kommen, irgend wie Sand (Steine) da zu mischen, dann bitte koche diesen davor aus, wenn du net in der Lage bist sauberes Perlite zu kaufen… Sonst besteht die Gefahr vor Infektion usw…

2 Like

Hallo ich bin’s nochmal! :slight_smile:
Seit 2 Tagen hat eine der Beiden ein paar winzige Löcher auf den Blättern, ich hatte jetzt nicht vor in Panik zu verfallen, vielleicht kann mir ja dennoch jemand sagen ob das eventuell kleine Verbrennungen sein können, da ich sie seit ein paar Tagen wenn die Sonne scheint ein paar Stunden in die Sonne stelle (Mittags nicht). Oder ob es doch eher nach kleinen Schädlingen aussieht? Ich hab auf den Blättern noch keine Tierchen gesehen, nur ganz ganz selten (1x am Tag) so ein winziges rotes (?) Tierchen, wirklich sehr klein und ganz rund!

Außerdem glaube ich dass das Pflänzchen ziemlich langsam wächst, ich finde leider so gut wie keine passenenden Vergleichswerte, sie ist momentan VT10.
Danke schonmal :slight_smile:

Mach’ Dir da erst mal keine Gedanken.
Beobachte, ob die „Flecken“ mehr werden.
Die Wuchshöhe ist für Tag 10 noch kein
Grund zur Beunruhigung.

1 Like

Dieses Rote Tierchen, was du meinst, wird wohl eine Rote Samtmilbe sein. Die können auch in gigantischen Kolonien auftreten.

Allerdings sind diese keine Pflanzen-Schädlinge. Die Rote Samtmilbe ernährt sich von Insekteneiern oder toten Weberknechten etc.
Diese Milbenart kommt in ganz Mitteleuropa vor. Einfach mal im Sommer auf die Mauern echten bzw. auf den Übergang vom Gehweg zur Mauer, da sieht man die Tierchen sehr häufig.

4 Like

Vielen lieben Dank euch beiden für die schnellen Antworten!! :slight_smile: